Autor Thema: Marmitek MS90 Bewegungsmelder  (Gelesen 6308 mal)

Offline darekk

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Aw: Marmitek MS90 Bewegungsmelder
« Antwort #15 am: 15 April 2013, 00:07:02 »
Hallo Willi,

eben probiert... jetzt mit aktivem HUB, leider gleiches Bild :-( keine Reaktion auf die Sensoren. Langsam gehen mir die Ideen aus ;-)

cu
darek

Offline Willi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 594
Aw: Marmitek MS90 Bewegungsmelder
« Antwort #16 am: 15 April 2013, 06:16:08 »
Habe jetzt auch keine Ideen mehr.

Alternativ würde ich darüber nachdenken FHEM auf einem anderen System (z.B. Raspberry Pi) laufen zu lassen.

FHEM@Q600(debian) mit DS9490R (1Wire) | FHEM@Sheevaplug(debian) mit RFXCOM-Receiver(80002), CULv3 & USB-WDE1 | FHEM@odroid mit CULv2 & RFXtrx433

Offline darekk

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Aw: Marmitek MS90 Bewegungsmelder
« Antwort #17 am: 20 April 2013, 20:42:17 »
juhu, jetzt geht es mit dem dritten USB HUB, welches ich getstet habe ;-) unfassbar der Murphy!

cu
darek

Offline Willi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 594
Aw: Marmitek MS90 Bewegungsmelder
« Antwort #18 am: 20 April 2013, 21:06:57 »
Zitat von: darekk schrieb am Sa, 20 April 2013 20:42
juhu, jetzt geht es mit dem dritten USB HUB, welches ich getstet habe ;-) unfassbar der Murphy!

cu
darek


Gratulation!
FHEM@Q600(debian) mit DS9490R (1Wire) | FHEM@Sheevaplug(debian) mit RFXCOM-Receiver(80002), CULv3 & USB-WDE1 | FHEM@odroid mit CULv2 & RFXtrx433