Autor Thema: SONOS legt komplettes FHEM lahm - liegt nicht an an SONOS :-(  (Gelesen 2143 mal)

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21449
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:SONOS legt komplettes FHEM lahm - liegt nicht an an SONOS :-(
« Antwort #15 am: 01 Oktober 2021, 22:40:08 »
naja global kann man mal kurz machen. Belastet das System aber schon extrem.
Ansonsten nur per device setzen.

Liegt die Belastung denn an Sonos? Normal kannst Du Sonos einfach löschen und jederzeit wieder definieren. Es sei denn Du hast etwas "verbogen"
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7590,WRT3200ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266,MQTT,Zigbee,deconz

Offline TimoD

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160
Antw:SONOS legt komplettes FHEM lahm - liegt nicht an an SONOS :-(
« Antwort #16 am: 02 Oktober 2021, 09:13:05 »
Nein liegt nicht an Sonos, weswegen ich wohl einen neuen Thread im richtigen Forum auf machen werden,.. auch nicht an Verbose 5, habe ich immer nur kurz zum Debugger an

Offline TimoD

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 160

 

decade-submarginal