FHEM - Hausautomations-Systeme > ZWave

Z-Wave raw commands senden

<< < (2/3) > >>

frank:
ich würde ja noch alle hex marker "0x" entfernen.

rudolfkoenig:
Ich auch. Und zum schlauer werden wuerde ich eher in 00_ZWDongle.pm schauen.

Damu:
Hallo

Hat es mit:
get ZWaveStick raw 45600D000675010200
Geklappt?
Wenn ja, ist das nur mit Fibaro möglich, oder ist das irgendwie Standard?

AlpenFlizzer:
Servus!

Also ohne die hex Marker geht der Befehl scheinbar durch und wird von Fhem quittiert:

--- Code: ---ZWaveStick raw_45600D000675010200 => 014501
--- Ende Code ---

Aber der gewünschte Effekt, dass die Inputs dadurch von den Outputs getrennt werden ist nicht eingetreten.


--- Zitat von: Damu am 06 Oktober 2021, 23:56:16 ---Wenn ja, ist das nur mit Fibaro möglich, oder ist das irgendwie Standard?

--- Ende Zitat ---
Ich meine das dürfte etwas Fibaro proprietäres sein - der Meinung sind auch die Leute aus den anderen Foren in denen ich gelesen habe.

Ich habe schon überlegt mir ein Homee Starter Kit zu ordern um den Vorgang aus dem Homee Forum zu reproduzieren, aber ist doch etwas überzogen. Ich bin sicher auch Fhem kann das, wird wohl eher an mir liegen.


--- Zitat von: rudolfkoenig am 05 Oktober 2021, 20:04:56 ---Wenn ich mich nicht irre:
0x60, 0x0D,  => MULTI_CHANNEL Encapsulation
0x00, 0x06, => Channel 6
0x75, 0x01, 0x02, => set protectionOn

Das kann FHEM auch zivilisiert absetzen, falls eine passende ZWave define mit Endpoint 6 existiert.

--- Ende Zitat ---
Du hast Recht, ich habe nur am Parent Device und am ZWDongle nach den passenden Optionen gesucht. Gehe ich direkt zum entsprechenden Child (zB Endpoint 5 oder 6) habe ich im Dropdown von Set die Optionen ProtectionOn und Off. AAAber, wenn ich den Befehl absetze kommt im Event Monitor
--- Code: ---ZWave ZWave_SWITCH_BINARY_71.05 applicationStatus: cmdRejected
--- Ende Code ---
  :-[
Kann es sein, dass es mit Secure Inclusion zu tun hat? Per Default wird in Fhem ja insecure included oder?

Anbei noch das list von einem der betroffenen Endpoints: (Protection ist off, aber trotzdem schaltet der Ausgang abhängig vom Eingang...  :o)

--- Code: ---Internals:
   DEF        fdcbe928 18182
   FUUID      615997d6-f33f-77b4-56c5-d5641036ae461dda
   FVERSION   10_ZWave.pm:0.245930/2021-06-06
   IODev      ZWaveStick
   LASTInputDev ZWaveStick
   MSGCNT     24
   NAME       ZWave_SWITCH_BINARY_71.06
   NR         321
   STATE      off
   TYPE       ZWave
   ZWaveStick_MSGCNT 24
   ZWaveStick_RAWMSG 000400470d600d06005e0201050007000700
   ZWaveStick_TIME 2021-10-07 08:25:41
   ZWaveSubDevice yes
   endpointParent ZWave_SENSOR_NOTIFICATION_71
   homeId     fdcbe928
   isWakeUp   
   nodeIdHex  4706
   READINGS:
     2021-10-06 20:01:00   IODev           ZWaveStick
     2021-10-07 08:18:59   applicationStatus cmdRejected
     2021-10-07 08:25:17   assocGroup_1    Max 0 Nodes
     2021-10-07 08:25:22   assocGroups     1
     2021-10-06 20:01:03   associatedWith  ZWave_SENSOR_NOTIFICATION_71
     2021-10-07 08:25:30   mcaGroups       1
     2021-10-07 08:25:26   mca_1           Max 0 Nodes ZWaveStick:0
     2021-10-07 08:25:33   protection      Local: unprotected RF: unprotected
     2021-10-07 08:25:37   reportedState   off
     2021-10-07 08:25:37   state           off
     2021-10-07 08:25:41   zwavePlusInfo    version:01 role:AlwaysOnSlave node:Z-Wave+Node installerIcon:0700 userIcon:0700
Attributes:
   classes    ZWAVEPLUS_INFO SWITCH_BINARY ASSOCIATION MULTI_CHANNEL_ASSOCIATION ASSOCIATION_GRP_INFO PROTECTION SUPERVISION APPLICATION_STATUS SECURITY SECURITY_S2
   room       ZWave
--- Ende Code ---

Laut Doku müsste in meinem Fall protection local=2 sein und rf=0

AlpenFlizzer:
Lösung:

Alles ist da, man muss nur die Augen öffnen!

In den Set Optionen der Endpoints des Fibaro Smart Implants finden sich mehrere Optionen um die Protection zu steuern.

set ... protectionBytes 2 0 hat es dann endlich getan.

Hier bedeutet 2 = Local: No operation possible
und 0 = RF: unprotected

So wie im Bildausschnitt des vorigen Posts dokumentiert.

Das macht meiner Meinung nach das Smart Implant zu einem sehr vielseitigen Bauteil.

Ich habe es in meinen Schiebetor Antrieb eingepflanzt und greife dort den Status der Lichtschranke der Einfahrt und des Türkontakts der Gartentür ab. Außerdem kann ich mit den beiden Ausgängen potentialfrei schalten und so das Tor öffnen und schließen. Insgesamt also eine coole Sache.

Danke an @rudolfkoenig und an @Damu für euren Support!

LG Sascha

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln