Autor Thema: Passt dieser jeelink zu meinem Vorhaben?  (Gelesen 1239 mal)

Offline NewMatic

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 207
Passt dieser jeelink zu meinem Vorhaben?
« am: 06 Oktober 2021, 15:19:50 »
Hallo zusammen,

ich bin leider in diesem Bereich blutiger Anfänger. Etwas Erfahrung ist mit HM und Raspi+Fhem vorhanden.
Ich möchte gerne diesen Senso von Technoline (mit Außenfühler) https://www.amazon.de/Technoline-Wetterstation-Au%C3%9Fensender-Uhrzeitanzeige-Au%C3%9Fentemperaturanzeige/dp/B00185OGBA/ref=psdc_112771011_t1_B00TK95SCW in Fhem einbinden.

Ist das der richtige Cul dazu? bzw. ist der noch state of the Art?:
https://www.amazon.de/JeeLink-LaCrosse-868MHz-FTDI-USB-iobroker-Antenne/dp/B07T61BXLX

Den verbinde ich dann einfach mit einem Raspi?

Vielen Dank im Voraus!
« Letzte Änderung: 11 Oktober 2021, 11:33:42 von NewMatic »

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5615
Antw:Passt dieser Cul zu meinem Vorhaben?
« Antwort #1 am: 06 Oktober 2021, 19:34:54 »
Das ist kein CUL, sondern ein Jeelink.

Ob der Aussensor über Funk angebunden ist, steht nicht in der Beschreibung. Und wenn, dann müsstest Du erforschen, ob ein solcher Sensor bereits von jemand implementiert wurde oder beim Hersteller nachfragen, mit welchem Protokoll der Sensor funkt.
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline NewMatic

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 207
Antw:Passt dieser Cul zu meinem Vorhaben?
« Antwort #2 am: 07 Oktober 2021, 12:55:36 »
Ob der Aussensor über Funk angebunden ist, steht nicht in der Beschreibung. Und wenn, dann müsstest Du erforschen, ob ein solcher Sensor bereits von jemand implementiert wurde oder beim Hersteller nachfragen, mit welchem Protokoll der Sensor funkt.

zumindest wurde er laut diesen Thread über Jeelink und Lacrosse eingebunden und nach deiner Mithilfe, konnte er auch beide Temperaturen abfragen.

Ich bin mir nur nicht sicher, ob das der richtig jeelink-Stick ist? bzw. auf was ich beim HW-Kauf achten muss...


LG

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5615
Antw:Passt dieser Cul zu meinem Vorhaben?
« Antwort #3 am: 07 Oktober 2021, 14:43:04 »
Zitat
laut diesen Thread
Welcher ? ???
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline NewMatic

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 207
Antw:Passt dieser Cul zu meinem Vorhaben?
« Antwort #4 am: 07 Oktober 2021, 15:28:56 »
sry, der link wurde wohl nicht eingefügt:
https://forum.fhem.de/index.php?topic=110789.0


Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5615
Antw:Passt dieser Cul zu meinem Vorhaben?
« Antwort #5 am: 07 Oktober 2021, 16:52:09 »
OK. Und mit dieser Bewertung
Zitat



R. Neumann


5,0 von 5 Sternen
 Funktioniert Plug and Play Rezension aus Deutschland vom 18. November 2017
Verifizierter Kauf



Bei mir funktioniert die Verbindung zwischen Sender und Station einwandfrei nach einlegen der Batterien in die Station.
Der Sender lief schon mehr als 5 min und ich habe in Reichweite noc 2 weitere dieser Sender, trotzdem wurde von der Station der gelieferte benutzt.

Die Station benötige ich nicht, da ich den Sender in fhem eingebunden habe. Nun überwacht er gen Osten die Aussentemp und am ext. Anschluss die Helligkeit. Siehe fhem Forum (Umbau LaCrosse/Technoline TX25IT/TX29IT/TX37IT zum Funk-Regensensor/Wassermelder).

Ein 2. set habe ich umgehend nachgeordert.
könntest Du Dir den Thread suchen. Und die Beschreibung des Jeelink-Clone scheint erfolgversprechend
Zitat
Verkauft wird hier ein JeeLink 868MHz für FHEM und ioBroker Mini-USB für Lacrosse Sensoren. Er ist durch einfaches anstecken sofort einsatzfähig und ist in der Funktion identisch mit einem Original JeeLink von JeeLabs. Er wurde aus neuen Modulen erstellt und geprüft. Durch die Leiterplatte ist er sehr stabil, sicher und kompakt. Die Reichweite wird durch die 10 cm Eightwood 868MHz-870Mhz Vertical Omni Directional Antenne extrem erweitert und es können auch weit entfernte Sensoren empfangen werden. Der FTDI Chipsatz  hat eine eindeutige Seriennummer, das ist nötig falls mehrere CUL´s oder JeeLink´s verwendet werden sollen (bei einem CH340 ist dies nicht möglich). Nach erfolgreicher Prüfung wird der JeeLink mit einem transparentem Schrumpfschlauch ummantelt. Dadurch ist die Elektronik gut geschützt. Mit dem JeeLink Clone lassen sich die kostengünstigen Technoline Geräte einbinden, welche Werte für Temperatur und Fuchtfeuchtigkeit liefern.Wenn der JeeLink im Toggle-Mode betrieben wird, kann es gleichzeitig mehrere Frequenzen abdecken. Konfiguration siehe unten.

Nähere Informationen und unterstützte Modelle siehe Wiki: https://wiki.fhem.de/wiki/JeeLink                   


Version:


LaCrosseITPlusReader10.1s

 

Installation:

Erforderliche Definition in fhem.cfg:

define JeeLinkLaCrosse JeeLink /dev/serial/by-id/usb-SHK_JeeLink_LaCrosse-if00-port0@57600

 

Lieferumfang:


JeeLink Clon 868MHz Transceiver
10cm Eightwood 868MHz-870Mhz Vertical Omni Directional Antenne
Mini USB Adapter

Sicherheitshalber mal beim Verkäufer fragen.
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline NewMatic

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 207
Antw:Passt dieser Cul zu meinem Vorhaben?
« Antwort #6 am: 08 Oktober 2021, 08:27:25 »
Danke ;) Der Beitrag vom Forum ist auch recht interessant.

Eine Frage noch, weil du vom jeelink CLONE schreibst? Wo bezieht man den einen "richtigen" Jeelink stick? Also keinen Clone? Bzw. sind Nachteile zu erwarten, wenn ich den Clone bestelle?

Danke

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5615
Antw:Passt dieser Cul zu meinem Vorhaben?
« Antwort #7 am: 08 Oktober 2021, 13:04:11 »
Ich schrieb das wg.
Zitat
Verkauft wird hier ein JeeLink 868MHz für FHEM und ioBroker Mini-USB für Lacrosse Sensoren. Er ist durch einfaches anstecken sofort einsatzfähig und ist in der Funktion identisch mit einem Original JeeLink von JeeLabs.
in der Produktbeschreibung des Verkäufers.
Als von Jeelink Ahnungsloser spekuliere ich, dass im Ursprung das "Original" von JeeLabs als Jeelink vertrieben wurde. Bei dem nun über A* angebotenen Stick es sich um einen Nachbau handelt.

Edit: Könntest Du bitte den Titel CUL vs. Jeelink anpassen(im Eröffnungspost ändern) und den Thread in das zu Jeelink passende Subforum verschieben(Als Author eines Threads siehst Du einen Button "THEMA VERSCHIEBEN" unter dem letzten Post)
« Letzte Änderung: 08 Oktober 2021, 13:09:33 von KölnSolar »
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt