Autor Thema: Backupnachricht mit Dateigröße - Backup done kommt ohne Zusatzinfos  (Gelesen 1051 mal)

Offline deathworm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Ahoj,

ich wollte mich dem Thema der Backupbenachrichtigung inkl. Dateigröße (zum sichergehen) ranmachen. Also habe ich hier mal gesucht und leider auf einen zu alten Beitrag eine Antwort geschrieben.

Bei mir kommt nach einem Backup (egal ob automatisch oder per Handbetätigung) immer nur "backup done" am Ende raus. Leider wird mir keinerlei Info über die Dateigröße angezeigt. Meine Installation ist soweit aktuell und bei einer anderen Installation sehe ich nach einem Backup auch keine Info über die Dateigröße, sondern nur Backup done. Per anderem Beitrag und im Wiki steht aber die Info der Dateigröße nach Backup done dran. Ich verwende keinerlei anderes Script, sondern wie im Wiki angegeben mit dem Zusatz, dass die SIcherung auf einer NAS stattfindet und diese per reboot automaitsch im fstab gemountet wird.


Hier nun ein Logauszug:

2021.10.08 09:36:07 2: Backup with command: tar czf /mnt/FHEMBackup/FHEM-20211008_093607.tar.gz "./www" "./CHANGED" "./docs" "./fhem.cfg" "./log" "./contrib" "./demolog" "./fhem.cfg.demo" "./cache" "./FHEM" "./GPL_V2.txt" "./fhem.pl" "./lib" "./configDB.pm" "./MAINTAINER.txt" "./README_DEMO.txt" "./restoreDir"
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_E616A8-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_6885D4-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_687F67-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_687AB9-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_6884C6-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_688093-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_688956-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_688899-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_687DE6-2021.log: file changed as we read it
2021.10.08 09:43:20 2: AttrTemplates: got 230 entries
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_00B053-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_6881BC-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_687AB7-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_68DF38-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyswitch25_E616AB-2021.log: file changed as we read it
tar: ./log/MQTT2_shellyrgbw2_661FE1-2021.log: file changed as we read it
Backup done




-s

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27499
Das hier ausgegebene Log wurde durch ein Backup aufgerufen durch ein update erzeugt. Da gibt es die von Dir gewünschte Ausgabe nicht.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline deathworm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
hi!

okay - und wo kann ich die Angabe dann finden?


Backup manuell ausführen (Eingabefeld)

Um ein Backup zu erstellen genügt es, in der FHEM Benutzeroberfläche im Befehls-Eingabefeld den Befehl backup zu schreiben und mit Enter auszuführen.

Danach findet sich eine Backupdatei in dem oben genannten Verzeichnis. In der FHEM Logdatei sollte ein Eintrag

    backup done: FHEM-<Datum>_<Uhrzeit>.tar.gz (<Größe> Bytes)

zu finden sein.


Im wiki steht das meiner Erachtens schon so drin mit dem normalen Log. Und beim einfügen des Codes aus dem anderen Thread passiert halt nichts. Da wird das Feld nicht mit der Dateigröße angezeigt.


Grüße!

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27499
Noch mal. Es scheint als wenn das Backup durch ein Update Befehl ausgelöst wurde.

Ist dies der Fall gewesen?oder hast Du tatsächlich nur "backup" in der FHEM Befehlszeile eingegeben?
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline deathworm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Ah, jetzt kapier ich das von oben.

ich hab das ganz kompliziert kapiert und zwar so, dass das log nicht das aktuelle wäre, sondern eines aus der vergangenheit und das backup done eben durch ein update zwar angezeigt wird, aber eben nicht weiter.


also - ich habe das komplett händisch gemacht. einmal per backup als link angetippt und einmal habe ich backup in die console abgeschickt. bei beiden kam jeweils nur die besagte meldung ohne dateigröße.

ist es evtl. ein problem, dass ich das backup auf ein nas mache?

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27499
zeig mal bitte ein list von Deinem global Device

in der FHEM Kommandozeile

list global
eingeben und die Ausgabe hier posten
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline deathworm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
aber sicher:



Internals:
   DEF        no definition
   FD         3
   NAME       global
   NR         1
   STATE      no definition
   TYPE       Global
   currentlogfile ./log/fhem-2021-10.log
   init_errors Messages collected while initializing FHEM:SecurityCheck:
  WEB is not password protected
  telnetPort is not password protected
  WEBWetterstation is not password protected
  WEBtablet is not password protected
  WEBphone is not password protected
  myBroker is not password protected

Protect this FHEM installation by defining an allowed device with define allowed allowed
You can disable this message with attr global motd none

   logfile    ./log/fhem-%Y-%m.log
Attributes:
   autoload_undefined_devices 1
   backupdir  /mnt/FHEMBackup
   configfile fhem.cfg
   group      Programmierung
   latitude   48.401082
   logfile    ./log/fhem-%Y-%m.log
   longitude  9.987608
   modpath    .
   motd       SecurityCheck:
  WEBphone is not password protected
  WEBWetterstation is not password protected
  WEB is not password protected
  telnetPort is not password protected
  WEBtablet is not password protected
  myBroker is not password protected

Protect this FHEM installation by defining an allowed device with define allowed allowed
You can disable this message with attr global motd none
   room       Server
   sslVersion SSLv23:!SSLv3:!SSLv2
   statefile  ./log/fhem.save
   updateInBackground 1
   userattr   cmdIcon devStateIcon devStateIcon:textField-long devStateStyle icon sortby webCmd webCmdLabel:textField-long widgetOverride
   verbose    3
   version    fhem.pl:25039/2021-10-01

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27499
Ich konnte das Rätsel lösen. Sorry hat etwas gedauert.

Es ist genau andersrum, wenn das Backup im Hintergrund ausgeführt wird, nur dann wird "Backup done" geschrieben. Erfolgt das Backup im Vordergrund wird "backup done: FHEM-$dateTime.tar.gz ($size Bytes)" geschrieben.



Sorry für die Verwirrung.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline deathworm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Also wenn ich das ganze händisch mache, dann wird das ohne Dateigröße angezeigt - korrekt?


Aber dann müsste es ja beim Notify, so wie es auch im WIki steht, funktionieren:

defmod NTFY_BackupRun at *23:50:00 { if ($wday == 1) { fhem ("set SYS_Backup Ausführen") } }


Denn auch dort wird nur Backup done geloggt.

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27499
Also wenn ich das ganze händisch mache, dann wird das ohne Dateigröße angezeigt - korrekt?


Aber dann müsste es ja beim Notify, so wie es auch im WIki steht, funktionieren:

defmod NTFY_BackupRun at *23:50:00 { if ($wday == 1) { fhem ("set SYS_Backup Ausführen") } }


Denn auch dort wird nur Backup done geloggt.

Das hat mit händisch nichts zu tun.
Vielleicht erzählst Du einfach mal was Du genau machen möchtest. Dein Beispiel oben ist jedenfalls ein at und kein Notify.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline deathworm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Antw:Backupnachricht mit Dateigröße - Backup done kommt ohne Zusatzinfos
« Antwort #10 am: 18 Oktober 2021, 09:44:46 »
Hey,

ich möchte mir eine Benachrichtigung basteln, damit ich weiss, ob das Backup ordentlich gelaufen ist. Kürzlich hatte ich das Problem, das die NAS nicht verbunden war und das Backup somit ins leere lief. Um ganz sicher zu gehen, hätte ich neben der Nachricht "Backup done" auch die Dateigröße und irgendwas muss ja bei mir dann nicht richtig sein, wenn ich das ganze nahezu identisch zum WIki Eintrag erstelle und es dann nicht wie beschrieben funktioniert.

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27499
Antw:Backupnachricht mit Dateigröße - Backup done kommt ohne Zusatzinfos
« Antwort #11 am: 18 Oktober 2021, 10:16:57 »
Beiss daran nicht so fest sondern finde einen anderen Weg.

Prüfe zum Beispiel vor dem anlaufen des Backup Befehls ob das NAS Verzeichnis eingehängt ist. Das Wiki muss entweder geändert werden oder einer muss Zeit finden wieso das im aktuellen backup "wohl" nicht mehr so geht wie früher.
Ich denke eher der Wikieintrag in dieser Sektion ist so alt da gab es das "laufen im Hintergrund" noch nicht, da kam dann die Meldung.

Es gibt, speziell auch von Otto, hier tolle Beispiele zum erstellen eines Backups inklusive NAS mount Prüfung.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Online frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10677
Antw:Backupnachricht mit Dateigröße - Backup done kommt ohne Zusatzinfos
« Antwort #12 am: 18 Oktober 2021, 10:57:57 »
Zitat
Kürzlich hatte ich das Problem, das die NAS nicht verbunden war und das Backup somit ins leere lief.
und fhem hat trotzdem "backup done" gemeldet?
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Online MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11612
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Backupnachricht mit Dateigröße - Backup done kommt ohne Zusatzinfos
« Antwort #13 am: 18 Oktober 2021, 11:01:17 »
und fhem hat trotzdem "backup done" gemeldet?

Eventuell (verm.) ist es halt lokal "im Mountpoint" gelandet...
Kommt drauf an wie gemountet wird/wurde etc.

Daher mache ich es auch wie CoolTux vorgeschlagen: prüfen etc. und dann backup aufrufen (und danach selber noch mal prüfen)...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 27499
Antw:Backupnachricht mit Dateigröße - Backup done kommt ohne Zusatzinfos
« Antwort #14 am: 18 Oktober 2021, 11:06:38 »
und fhem hat trotzdem "backup done" gemeldet?

fhem wird dann wohl in das nicht gemountete Verzeichnis geschrieben haben. Also lokal nicht auf das NAS nehme ich mal an.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

 

decade-submarginal