Verschiedenes > Bastelecke

Aqara Human Body Sensor mit 2 AA Batterien möglich ?

(1/4) > >>

TomLee:
Hallo,

so ein Sensor wird mit einer CR2450 betrieben. Im Datenblat einer CR2450 steht eine Nominal-Spannung von 3,0 V, ich hab keine neuen CR2450 da und noch nie neue in vollem Zustand gemessen, kann mir wer sagen ob es ein Problem geben könnte den Sensor mit 2 AA Batterien zu betreiben.

Gruß

Thomas

frober:
Hi,
ich wüsste nicht, warum nicht.
3 V sind 3 V und die Leerlaufspannung ist immer etwas höher.

Grüße Bernd

Christoph Morrison:
Du solltest dann aber die CR2450 auch durch Lithium-AA ersetzen, nicht durch Alkali-AA, denn die Entladekurven entscheiden sich deutlich.

Papa Romeo:

--- Zitat von: Christoph Morrison am 11 Oktober 2021, 17:21:22 ---Du solltest dann aber die CR2450 auch durch Lithium-AA ersetzen, nicht durch Alkali-AA, denn die Entladekurven entscheiden sich deutlich.

--- Ende Zitat ---

...also da würde ich jetzt wegen der Entladekurve keinen wesentlichen Grund sehen unbedingt Lithium AA´s einsetzen zu müssen....

...vorher würde ich eher mal mit Anlegen einer externen 3 Volt Spannung testen ob der Sensor das verträgt.
Manche Schaltung sind auf die höheren Innenwiderstände (Strombegrenzung) der CR-Zellen ausgelegt und können durch Anlegen einer anderen 3 Volt Quelle
durchaus auch zerstört werden.


LG
Papa Romeo

Christoph Morrison:

--- Zitat von: Papa Romeo am 11 Oktober 2021, 17:49:23 ---...also da würde ich jetzt wegen der Entladekurve keinen wesentlichen Grund sehen unbedingt Lithium AA´s einsetzen zu müssen....

--- Ende Zitat ---

Blink Kameras z.B. reagieren auf Alkalis komplett anders als auf Lithium, insb. damit, dass sie nach ein paar Tagen schon bat low melden, obwohl noch genug "drin" ist, aber halt die Spannung schneller unter die einprogrammierte Schwelle absinkt.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln