FHEM - Hardware > FRITZ!Box

(Gelöst) FritzBox, mal wieder: Didn't get a session ID

<< < (2/11) > >>

fhem-hm-knecht:
Ich hätte mal erwartet
a. welche Fritzbox und gegebenenfalls ob Branding und vielleicht noch Providerbox !
b. welche Software/Firmware auf der Box

also meine Fritzbox hat kein Problem mit "Didn't get a session ID"  ;)

is2late:
Na, dann mal an die Ursachenforschung:

Der automatisch vergebene Benutzername ist als BoxUser eingetragen, ebenso das Passwort. Beide funktionieren bei Direkteingabe in der Box.
Dort erscheint unter Ereignisse allerdings folgende Meldung:

--- Code: ---Anmeldung des Benutzers admin an der Fritz!Box-Benutzeroberfläche von IP-Adresse 192.....(=FHEM) gescheitert (falsches Kennwort)
--- Ende Code ---

Wieso admin als Benutzer? Der automatisch angelegte und in FHEM eingetragene Benutzer heißt Fritz5299. Seltsamerweise funktioniert die Anmeldung hin- und wieder doch. Dann lautet die Meldung schlicht

--- Code: ---Anmeldung an der Fritz!BOx-benutzeroberfläche von IP-Adresse 192...(=FHEM)
--- Ende Code ---

Log:

--- Code: ---2021.10.19 09:13:33 2: FRITZBOX FritzBox: Web_OpenCon.4529 Web connection could not be established. Please check your credentials (password, user).
2021.10.19 09:13:33 2: FRITZBOX FritzBox: Readout_Run_Web.1376 Error: Didn't get a session ID
--- Ende Code ---

FritzBox 7590, aktuelle Version 07.28. Kein Branding, keine Providerbox. Als INTERVALL ist 1200 eingestellt. DEF ist 192.168.178.1

Und hier habe ich ein paar chice neue Fehlermeldungen, die mir alle nichts sagen:

--- Code: ---2021.10.19 12:20:08 3: FHEMWEB WEB CSRF error: csrf_340821954747420 ne csrf_640239805150290 for client WEB_192.168.178.95_60336 / command {AttrVal("FritzBox","boxUser","")}. For details see the csrfToken FHEMWEB attribute.
2021.10.19 12:20:08 3: FHEMWEB WEB CSRF error: csrf_340821954747420 ne csrf_640239805150290 for client WEB_192.168.178.95_58266 / command help FRITZBOX. For details see the csrfToken FHEMWEB attribute.

--- Ende Code ---

Kann sich jemand einen Reim darauf machen?

LG Ingo

Jamo:
1) Bin mir nicht sicher, ob das mit dem ''admin'' user immer funktioniert. Die FritzBox rät einem auch dazu, einen eigenen/anderen Benutzer anzulegen. Ich würde das mal probieren.

2) Hast Du eventuell noch einen Repeater/zweite Fritzbox im selben Netzwerk und in FHEM eingebunden? Es gab da mal ein Problem mit den user/passwort, kann ich Dir raussuchen falls deine Antwort 'ja' ist

3) Du kannst im FHEMWEB device das csrfToken auf einen festen Wert oder auf 'none' einstellen. Bei dir ist das attribut nicht gesetzt. Geh mal in deinem FHEMWEB unten rechts auf ''Device specific help'', dort findest Du folgendes:

--- Code: ---csrfToken
If set, FHEMWEB requires the value of this attribute as fwcsrf Parameter for each command. It is used as countermeasure for Cross Site Resource Forgery attacks. If the value is random, then a random number will be generated on each FHEMWEB start. If it is set to the literal string none, no token is expected. Default is random for featurelevel 5.8 and greater, and none for featurelevel below 5.8

--- Ende Code ---
Die Fehlermeldung ist das die Verbindung nicht zustandegekommen ist weil der CSRF token nicht stimmt.

Wernieman:
Ja aber der CSRF Token sollte nicht mit der FirtzBox Integration zu tuen haben.

is2late:
Hallo Jamo,
herzlichen Dank für Deine Hilfe!

Al's User ist Fritz5299 eingetragen, nicht admin. Deshalb wundert mich o.g. Fehlermeldung - es sei denn, der automatisvh vergebene User wird auch als admin geführt.

Nein, keine zweite FB im Einsatz.

Was rätst Due mir bezüglich des Token?

LG Ingo

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln