Autor Thema: Eltako: Rückmeldung wird manchmal nicht erkannt  (Gelesen 2831 mal)

Offline BeOCeKa

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 25
Antw:Eltako: Rückmeldung wird manchmal nicht erkannt
« Antwort #15 am: 15 Dezember 2021, 20:55:01 »
BA4? Da wird dann keine Bestätigung und kein Status gefunkt.

Pos. 2 gedreht wurde, oder nach Zuschalten der Versorgungsspannung, wird ein Bus-Scandurchgeführt und eine Scanliste erstellt. Anschließend werden eingehende Funk telegramme auf den Bus aus gegeben, Bestätigungstele gramme von Aktoren nachScanliste zyklisch abgefragt und in den Eltako-Gebäudefunk gesendet. Die untere LED blinkt rot und leuchtet kurz grün auf, wenn ein Telegramm gesendet wurde.
Pos. 3: wie Pos. 2, aber ohne Senden in den Eltako-Gebäudefunk.
Pos. 4: wie Pos.3, aber zusätzlich werden auch Statustelegramme der Aktoren abgefragt.

Ich würde eher BA5 nehmen:

Pos. 5: Eingehende Funktelegramme werden auf den Bus ausgegeben, Bestätigungs tele gramme von Aktoren nach der Geräteliste, die im PC-Tool PCT14 erstellt wurde, zyklisch abgefragt und in den Eltako-Gebäude funk gesendet. Die untere LED leuchtet kurz grün auf, wenn ein Telegramm gesende wurde.
FHEM Debian Proxmox
Eltako FAM14, 2xBGW14, 10xBUTH55, 10xF4SR14-LED, 4xFAE14SSR, 8xFSB14, FSU14, FTD14, 3xFUD14, 6xFTS14EM

 

decade-submarginal