FHEM - Hausautomations-Systeme > KNX/EIB

mal wieder KNXD und TUL

(1/4) > >>

wolliballa73:
Hallo zusammen,

ich kämpfe schon seit Tagen damit, mein TPUART von meinem alten Wiregate auf den Raspi mit FHEM umzuziehen. Ich hab mich dabei an http://www.fhemwiki.de/wiki/Knxd gehalten, komme aber nicht so richtig weiter :-(
Ziel ist, dass sowohl FHEM auf den Bus zugreifen kann (logisch) als auch die ETS4 über's Netzwerk (wie das bisher über Wiregate lief)

knxd läuft anscheinend (/etc/init.d/knxd status), ich kann mit knxtool groupswrite aber trotzdem nix senden (war mein erster Test nach der Installation)

knxd.conf:

--- Code: ---KNXD_OPTS="-e 1.1.254 -E 0.0.2:8 -u /tmp/eib -D -T -R -S -b tpuarts:/dev/knx"

--- Ende Code ---


--- Code: ---root@smarthome.local:smarthome# lsusb
Bus 001 Device 007: ID 04fa:2490 Dallas Semiconductor DS1490F 2-in-1 Fob, 1-Wire adapter
Bus 001 Device 006: ID 04fa:2490 Dallas Semiconductor DS1490F 2-in-1 Fob, 1-Wire adapter
Bus 001 Device 005: ID 03eb:204b Atmel Corp. LUFA USB to Serial Adapter Project
Bus 001 Device 004: ID 05e3:0608 Genesys Logic, Inc. Hub
Bus 001 Device 003: ID 0424:ec00 Microchip Technology, Inc. (formerly SMSC) SMSC9512/9514 Fast Ethernet Adapter
Bus 001 Device 002: ID 0424:9514 Microchip Technology, Inc. (formerly SMSC) SMC9514 Hub
Bus 001 Device 001: ID 1d6b:0002 Linux Foundation 2.0 root hub

--- Ende Code ---


--- Code: ---root@smarthome.local:smarthome# ls -la /dev/serial/by-id/
total 0
drwxr-xr-x 2 root root 60 Jan  1  1970 ./
drwxr-xr-x 4 root root 80 Jan  1  1970 ../
lrwxrwxrwx 1 root root 13 Jan  1  1970 usb-wiregate.de_TPUART_for_WireGate_74138303730351A0F1A0-if00 -> ../../ttyACM0

--- Ende Code ---

/etc/udev/rules.d/99-usb-serial.rules:

--- Code: ---SUBSYSTEM=="tty", ATTRS{idVendor}=="03eb", ATTRS{idProduct}=="204b", ATTRS{serial}=="74138303730351A0F1A0", SYMLINK+="knx", OWNER="knxd"
--- Ende Code ---

Und auf FHEM-Seite (die vermutlich erstmal nebensächlich ist, solange knxtool groupswrite nicht funktioniert):

--- Code: ---defmod tul2 TUL knxd:127.0.0.1 1.1.254

STATE: Initialized

--- Ende Code ---

Irgendwo bei der Fehlersuche bin ich noch über dieses da gestolpert, ohne jedoch die Funktion durchschaut zu haben - aber vielleicht hilft es hier ja jemandem weiter, mir die passenden Tips geben zu können:

--- Code: ---root@smarthome.local:smarthome# sudo knxd -t1023 -c -u /tmp/eib -u /var/run/knx -i -D -T -S -e 1.1.254 tpuarts:/dev/knx
Layer 4 [ 5:A.cache/G      0.000] GroupCacheInit
Layer 3 [ 4:A.cache/Conn   0.000] registerLink: 4:A.cache
E00000051: [ 1:main] You need a client-addrs=X.Y.Z:N option in your main section.
F00000109: [ 1:main] Error setting up the KNX router.

--- Ende Code ---

Vielen Dank schon mal für eure Zeit und Unterstützung ;-)



erwin:
Ich würde folgendes versuchen:

--- Code: ---KNXD_OPTS="-e 1.1.254 -E 0.0.2:8 -f9 -t 1022  -D -T -R -S -b tpuarts:/dev/usb-wiregate.de_TPUART_for_WireGate_74138303730351A0F1A0-if00"
--- Ende Code ---
Die optionen: -f9 -t 1022 sind debug optionen, wenn alles funkt, wieder wegmachen!
Evtl steht ja dann im debug output schon was erhellendes...

auf dem lsusb kann ich den Adapter nicht erkennen??? bist du sicher, dass es der Atmel Corp. LUFA USB to Serial Adapter Project ist ?

Einige Fragen:
-bist du auf Buster? da geht das install vom knxd mit: sudo apt-get install knxd - muß man nicht mehr kompilieren.... 
- output von: knxd -V
-output von ls -l /dev/knx ? Rechte für den knxd?
- output von ls -l /dev/usb-wiregate.de_TPUART_for_WireGate_74138303730351A0F1A0-if00
- Hat die ETS eine aktive Verbindung zu KNXD?

knxtool groupswrite .. ist nicht mein freund.. funkt. in manchen knxd versionen nicht (bei mir).
Ich verwende knxtool vbusmonitor1 - da siehst du alle pakete die zum KNXd- gehen - gut zum probieren mit dem ETS-Monitor, oder irgendeinen Taster drücken...
edit: c&p Fehler korrigiert!!!
PS: Die beste Beschreibung zu KNXD parameter gibts auf: https://github.com/knxd/knxd/blob/main/doc/inifile.rst (vom Author v. knxd)
l.g. erwin

wolliballa73:
Hallo Erwin,

vielen Dank für die ausführliche Antwort - praktisch kann ich das erst heute Abend testen, da der TPUART jetzt wieder am Wiregate hängt (darüber hat meine ETS und auch FHEM seit Jahren eine stabile KNX-Anbindung). Aber ein paar Dinge kann ich schonmal beantworten:


--- Zitat ---auf dem lsusb kann ich den Adapter nicht erkennen??? bist du sicher, dass es der Atmel Corp. LUFA USB to Serial Adapter Project ist ?
--- Ende Zitat ---
Ziemlich sicher. Jetzt (Gerät ist nicht angestöpselt) fehlt es in der Liste; die ID (ID 03eb:204b) stimmt mit dem überein, was ich u.a. in http://www.fhemwiki.de/wiki/Knxd gefunden hab ("TUL einen dauerhaften Namen geben")


--- Zitat ----bist du auf Buster? da geht das install vom knxd mit: sudo apt-get install knxd - muß man nicht mehr kompilieren....
--- Ende Zitat ---
Version ist 11.1 (Bullseye)
knxd hab ich mit apt-get installiert


--- Code: ---root@smarthome.local:smarthome# knxd -V
knxd 0.14.46

--- Ende Code ---

Die Rechte der beiden /dev-Einträge liefere ich dann heute Abend nach...


LG,
Matze

wolliballa73:
... so - weiter geht's :-D


--- Code: ---root@smarthome.local:smarthome# ls -l /dev/knx
lrwxrwxrwx 1 root root 7 Oct 18 18:10 /dev/knx -> ttyACM0

root@smarthome.local:dev# ls -l /dev/usb-wiregate.de_TPUART_for_WireGate_74138303730351A0F1A0-if00
ls: cannot access '/dev/usb-wiregate.de_TPUART_for_WireGate_74138303730351A0F1A0-if00': No such file or directory

root@smarthome.local:dev# ls -l /dev/ttyACM0
crw-rw---- 1 knxd dialout 166, 0 Oct 18 18:10 /dev/ttyACM0


--- Ende Code ---

/dev/usb-wiregate.de_TPUART_for_WireGate_74138303730351A0F1A0-if00 gibt's also nicht, aber


--- Code: ---root@smarthome.local:by-id# ls -l /dev/serial/by-id/
total 0
lrwxrwxrwx 1 root root 13 Oct 18 18:10 usb-wiregate.de_TPUART_for_WireGate_74138303730351A0F1A0-if00 -> ../../ttyACM0

--- Ende Code ---

Da es das /dev/usb-xxxxx nicht gibt, hab ich das in der knxd.conf geändert:

--- Code: ---KNXD_OPTS="-e 1.1.254 -E 0.0.2:8 -f9 -t 1022 -D -T -R -S -b tpuarts:/dev/ttyACM0"

--- Ende Code ---

Hab danach den Raspi neu gestartet, das Ergebnis ist aber noch dasselbe :(

Wo landen die Debug-Infos denn?


erwin:
.. das device gibts sehr wohl (siehe dein 2.codeblock) !!
Es heisst nicht:

--- Code: ---/dev/usb-wiregate.de_TPUART_for_WireGate_74138303730351A0F1A0-if00
... sondern..
/dev/serial/by-id/usb-wiregate.de_TPUART_for_WireGate_74138303730351A0F1A0-if00

--- Ende Code ---
Rechte dürften passen, allerdings sehe ich den link nicht zu einem /dev/knx ?

debug log: debug logging geht auf die Konsole (stderr), lässt sich ändern.. Details siehe link in meinem vorigen post  Allerdings unter systemd gilt das:
Hilfe gibts hier: https://knx-user-forum.de/forum/projektforen/knxd/1362806-komplett-anderes-logfile-in-neuerer-version Konsole-cmd: journalctl -uknxd -n1 -f
Eine Frage ist natürlich auch noch: ob der USB Stick mit dem knxd kompatibel ist ?
Scheint aber einiges dafür zu sprechen, wenn mich die uralten posts im KNX_User Forum nicht in die Irre führen, läuft auf dem wiregate ja auch ein knxd (oder uralt eib...)
Erwin
 

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln