FHEM - Hardware > Einplatinencomputer

Modulüberarbeitung: 58_RPI_1Wire (ersetzt 58_GPIO4)

<< < (2/8) > >>

Adimarantis:
Update:
Habe den Namen jetzt auf RPI_1Wire geändert, ein paar Bugs gefixed und die Handhabung von DHT11/DHT22 Sensoren verbessert.
Dazu ist jetzt statt dem Kernelmodul nur ein Perl Modul notwendig, welches auch im ersten Post zum Download zur Verfügung steht und über "apt" installiert werden kann.

KölnSolar:
Hi Jörg,
bei mir gibt es kein set conv_time Ne Idee warum ?
In der commandref ist noch ein kleiner typo: bei mode fehlt ein b in der letzten Zeile bei blocking
Sonst sehr gut geworden.
Grüße Markus

Adimarantis:

--- Zitat ---Sonst sehr gut geworden.
--- Ende Zitat ---
Danke.


--- Zitat ---bei mir gibt es kein set conv_time Ne Idee warum ?
--- Ende Zitat ---
Bei deinen DS18B20?
Schau mal nach ob das conv_time file im sysfs für den fhem User schreibbar ist - wenn nicht lösche ich es nämlich aus der "set" Liste.
Dafür gibt es ja das "get udev" welches eine Anleitung enthält wie man den Schreibzugriff per udev automatisiert herstellt.

Ich hab inzwischen auch meine beiden FHEM Instanzen per radikal Methode (replace GPIO4 -> RPI_1WIRE im fhem.cfg) umgestellt. Scheint alles sauber zu laufen.

Gruß.
Jörg

Adimarantis:
Update:
Habe jetzt doch mal das therm_bulk_read feature in den BUSMASTER eingebaut. Möglicherweise Interessant für Leute mit sehr vielen Temperatursensoren (und keinen anderen 1Wire devices, da sonst möglicherweise ein Kernelbug dazu führt dass die Funktion keinen Effekt hat).
Desweiteren habe ich noch zwei kleine Bugs gefunden und die Dokumentation erweitert.

Zur Info: Es finden zu diesem Modul parallel auch Diskussionen in diesem Thread statt: https://forum.fhem.de/index.php/topic,121893.msg1182176.html#new

KölnSolar:
Trotz der knapp 500 Installationen mag wohl niemand mittesten.  :'( Ich schlage daher vor, dass Du es produktiv schaltest und gleichzeitig die contrib-Version entfernst. Die Legitimation hast Du, da der User fladdy nie auf meine beiden PNs vom 29.3.20 u. 21.2.20 geantwortet hat.

Grüße Markus

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln