Autor Thema: Nach update ständiger Neustart  (Gelesen 611 mal)

Offline dobiwan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
Nach update ständiger Neustart
« am: 19 Oktober 2021, 12:52:46 »
Hallo zusammen,
ich habe heut e auf meinem Raspberry Pi 3 ein update durchgeführt. Dabei ist auch fhem erneuert worden. Jetztt habe ich das Problem, dass sich fhem immer wieder neu startet.
Wenn ich ein tail -f auf die aktuelle Log Datei laufen lasse erhalte ich folgende Fehlermeldung:
Undefined subroutine &main::HMinfo_init called at fhem.pl line 3427
Signal 15 (TERM) caught by ps (3.3.15).
ps:ps/display.c:66: please report this bug

Das passiert ein paar mal, dann schaltet es ganz ab.

Was könnte das sein ?

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11616
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Nach update ständiger Neustart
« Antwort #1 am: 19 Oktober 2021, 12:54:32 »
Schon mal mit Suchen probiert? ;)

Wenn ich die Meldung eingebe kommt z.B. das: https://forum.fhem.de/index.php/topic,123482.msg1180201.html#msg1180201

HMInfo definiert?

EDIT: und warum im FORUM-SW Unterforum gepostet? 8)

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline dobiwan

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 65
Antw:Nach update ständiger Neustart
« Antwort #2 am: 20 Oktober 2021, 06:19:46 »
Schon mal mit Suchen probiert? ;)

Wenn ich die Meldung eingebe kommt z.B. das: https://forum.fhem.de/index.php/topic,123482.msg1180201.html#msg1180201

HMInfo definiert?

EDIT: und warum im FORUM-SW Unterforum gepostet? 8)

Gruß, Joachim
Hallo Joachim,

vielen Dank. Ja hätte danach im Forum suchen können. Was ich aber nicht verstehe, warum ich dieses Modul jetzt plötzlich anlegen muss.

Aber wenn es hilft !?

Grüße

Dirk

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11616
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Nach update ständiger Neustart
« Antwort #3 am: 20 Oktober 2021, 07:27:49 »
Du musst es ja nicht anlegen...
...aber ist schon nützlich seine Homematic-Infrastruktur i.O. zu halten/prüfen etc.

Es sind doch auch intermediate Patches verlinkt?
Bzw. bei weiterer Suche zu finden.
Dann kannst du auch weiter ohne hminfo...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Buster: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)
FHEM PI3 RaspiOS (Test)

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16860
Antw:Nach update ständiger Neustart
« Antwort #4 am: 20 Oktober 2021, 07:44:38 »
Die aktuelle svn-Version behebt das Problem auch schon, hier aber meine Anmerkung zum 3. Parallel-Thread ::) ....
Na ja, je nachdem, auf welchem Stand du bist, solltest du aktualisieren, allerdings würde ich jetzt pauschal behaupten, besser nicht auf die derzeitige svn-Version, sondern auf den "patches"-Stand von grade eben von hier: https://forum.fhem.de/index.php/topic,123436.msg1179901.html#msg1179901.

Details kannst du bei Interesse in den "patches"-Threads im Homematic-Bereich finden.
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}

 

decade-submarginal