Autor Thema: Befehl für Evohome über Tahoma für Temperatur  (Gelesen 358 mal)

Offline tek

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Befehl für Evohome über Tahoma für Temperatur
« am: 21 Oktober 2021, 17:24:13 »
Hi,
ich hab aktuell das problem das bei z.b.
Zitat
([WaschkucheFensterContact]eq "closed")
(set tahoma_142802_11_1 setTargetTemperature 15)
die Temperatur über die Tahoma an das Evohome weitergegeben wird, diese aber nur für eine Bestimmte Zeit eingepflegt wird. Auch wenn man bei Tahoma händisch die Temperatur ändert ist das so. Eine Permanente Änderung klappt nur am Evohome Bedienteil. Jetzt war die Frage obs dafür im Fhem einen Befehl gibt oder das was ich möchte vielleicht auch garnicht möglich ist.

Online Damian

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8788
Antw:Befehl für Evohome über Tahoma für Temperatur
« Antwort #1 am: 21 Oktober 2021, 19:11:53 »
Hi,
ich hab aktuell das problem das bei z.b. die Temperatur über die Tahoma an das Evohome weitergegeben wird, diese aber nur für eine Bestimmte Zeit eingepflegt wird. Auch wenn man bei Tahoma händisch die Temperatur ändert ist das so. Eine Permanente Änderung klappt nur am Evohome Bedienteil. Jetzt war die Frage obs dafür im Fhem einen Befehl gibt oder das was ich möchte vielleicht auch garnicht möglich ist.

Dann bist du hier mit dieser Frage falsch. Das dürfte eher ein Thema für den Heizungsbereich, speziell Evohome, sein. Ich nehme an, dass Evohome so etwas, wie Wochenprogramm besitzt, welches man definieren muss.
Programmierte FHEM-Module: DOIF-FHEM, DOIF-Perl, DOIF-uiTable, THRESHOLD, FHEM-Befehl: IF

Offline tek

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 23
Antw:Befehl für Evohome über Tahoma für Temperatur
« Antwort #2 am: 22 Oktober 2021, 10:15:50 »
Hab dazu mal ein Techniker Ticket aufgemacht bei Somfy
Ich hatte ähnliche Probleme mit meiner Dezentralen Lüftungsanlagen Dimplex DL50WE. Hier wurde auch mit Kompatibilität geworben welche garnicht vorhanden war. Mal sehen ob das hier ähnlich endet...

 

decade-submarginal