Autor Thema: RFXtrx433 - keine Daten von Sensoren  (Gelesen 2565 mal)

Offline darekk

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
RFXtrx433 - keine Daten von Sensoren
« am: 17 April 2013, 11:48:37 »
Hi,

ich versuche schon seit Tagen einen RFXtrx433 unter Fhem auf einer FB 7270 v3 zum Laufen zu bringen.

Beim Starten von Fhem wird der RFX auch (meistens) initialisiert (RFX manuell angelegt, da beu USB create nichts passiert):


2013.04.17 11:16:00 3: Opening RFXTRXUSB device /dev/ttyUSB0
2013.04.17 11:16:02 3: Setting RFXTRXUSB baudrate to 38400
2013.04.17 11:16:02 3: RFXTRXUSB device opened
2013.04.17 11:16:02 1: TRX: Init OK
2013.04.17 11:16:02 1: TRX: Init status: '433.92MHz transceiver, firmware=64, protocols enabled: X10 '


Der RFX empfaengt auch die Daten der Sensoren (getestet mit RFXmngr und Domoticz unter Windows). Nur beim Fhem kommt nichts an.

Fhem starte ich mit dem Kernelmodul ftdi_sio. usb2serial ist nicht installiert.

Hat jemand eine Idee?

thx & cu
darek

Offline Willi

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 594
Aw: RFXtrx433 - keine Daten von Sensoren
« Antwort #1 am: 17 April 2013, 16:06:14 »
Hallo Darek,

ist das dieselbe Anfrage wie "Marmitek MS90 Bewegungsmelder", bei der es bzgl. 7270v3 keine Lösung zu geben scheint, um RFXtrx433 zum laufen zu bringen? Ich gehe davon aus, dass es ein Treiberproblem ist oder ein Problem mit Perl auf 7270v3 ist. Auf der 7390, Windows und Linux läuft bisher der RFXtrx433 mit FHEM ohne Probleme.

Oder übersehe ich etwas?

Grüße

Willi
FHEM@Q600(debian) mit DS9490R (1Wire) | FHEM@Sheevaplug(debian) mit RFXCOM-Receiver(80002), CULv3 & USB-WDE1 | FHEM@odroid mit CULv2 & RFXtrx433

Offline darekk

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Aw: RFXtrx433 - keine Daten von Sensoren
« Antwort #2 am: 18 April 2013, 11:12:49 »
Hallo Willi,

ja, in der Hoffung, dass jemand doch einen RFXtrx433 an der DB 7270 am Laufen hat und das Problem kennt. Ich denke inzwischen auch, dass es ein Treiberproblem sein muss und somit ist die Fragestellung unabhaengig von den eingesetzten Sensoren zu sehen.

Gestern Nacht hat Fhem nach einem Restart mal wieder meinen Testsensor erkannt und angelegt. Ich konnte dann noch zweimal einen Event sehen und dann war es dass schon wieder.


2013-04-18_04:41:43 TRX_MS10A_cd0e motion: normal
2013-04-18_04:41:43 TRX_MS10A_cd0e statechange: normal
2013-04-18_04:41:43 TRX_MS10A_cd0e battery: ok
2013-04-18_04:41:43 TRX_MS10A_cd0e normal
2013-04-18_04:41:54 TRX_MS10A_cd0e motion: alert
2013-04-18_04:41:54 TRX_MS10A_cd0e statechange: alert
2013-04-18_04:41:54 TRX_MS10A_cd0e battery: ok
2013-04-18_04:41:54 TRX_MS10A_cd0e alert
2013-04-18_04:42:04 TRX_MS10A_cd0e motion: alert
2013-04-18_04:42:04 TRX_MS10A_cd0e battery: ok
2013-04-18_04:42:04 TRX_MS10A_cd0e alert


Eigentlich unfassbar... sicher ist es nur eine Kleinigkeit ;-)

cu
darek

Offline Sini

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 50
Aw: RFXtrx433 - keine Daten von Sensoren
« Antwort #3 am: 18 April 2013, 21:30:29 »
Hallo Darek,

ich hatte diese Kombination laufen, also 7270 mit RFXtrx433. Lief bei mir ohne Probleme oder Aussetzer und ich hatte ein paar Oregon-Scientific-Sensoren dran.
Jetzt bin ich aber vor Kurzem erst auf einen Raspberry Pi umgestiegen, kann also nicht aktuell auf der Fritzbox nachschauen. Jedoch sah meine alte fhem.cfg ähnlich aus.

Vielleicht liegt es ja aber auch am USB-Hub dass es bei dir nicht geht? Also wenn möglich würde ich es mit einem anderen Hub versuchen...

Sorry, so richtig helfen konnte ich dir nicht, aber wenigstens weist du jetzt, dass die Kombination definitiv funktioniert...

Grüße...

Sini

Offline darekk

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Aw: RFXtrx433 - keine Daten von Sensoren
« Antwort #4 am: 19 April 2013, 22:35:33 »
Hallo Sini,

ja wie genial ist das denn?? Ich hatte auch schon den Verdacht, es koennte am USB Hub liegen und hatte daher ein passives HUB gegen ein Aktives getauscht. Leider ohne Erfolg.

Nach Deinem Hinweis habe ich ein drittes altes 4-fach HUB herausgekramt, angeschlossen und..... sofort hat er korrekt initialisiert und letzte Nacht dann auch per autocreate meine Sensoren angelegt, wobei er jetzt einen Fenstersensor zuviel gefunden hat ;-) Na mal sehen, wo ich den versteckt habe.....

Vielen Dank! Manchmal ist es schon ausreichend zu wissen, dass dies Kombi aus RFXtrx433 und FB 7270 grundsaetzlich schon einmal funktioniert hat.

Mal sehen, ob ich jetzt noch mein Perl Problem mit dem fheminfo gefixt bekommen und dann werde ich mich daran machen, eine Alarmanlage zu realisieren.

cu
darek

 

decade-submarginal