Autor Thema: [ASC] Lock out korrekt einrichten  (Gelesen 4384 mal)

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 28064
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #15 am: 04 Dezember 2021, 10:00:00 »
Könnt Ihr bitte einmal testen.
Dazu müsst Ihr in der FHEMWEB Kommandozeile folgendes tun


update list
schauen ob dort bereits eine extra Quelle für ASC drin steht, wenn ja bitte mit update delete entfernen. Ansonsten

update add https://git.cooltux.net/FHEM/mod-AutoShuttersControl/raw/branch/patch_issues67-Lockout_and_BlockingManualTime/controls_AutoShuttersControl.txt

Im Anschluss dann

update

und
shutdown restart



Grüße
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 458
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #16 am: 04 Dezember 2021, 17:18:54 »
Hi,

danke für die neue Version.
Soweit ich das beurteilen kann, ist das Problem behoben. "inhibit" wird nun gesetzt, egal ob vorher manuell gefahren wurde oder nicht. Ich habe noch keine weiteren Fenster mit einer andern Konfiguration d.h. Lüftungsfunktion, etc. kann ich aktuell nicht testen.

attr EG_Rollo_WZ_TR ASC 2
attr EG_Rollo_WZ_TR ASC_BrightnessSensor Aussen_Helligkeit_raw:value 1000:200
attr EG_Rollo_WZ_TR ASC_Down brightness
attr EG_Rollo_WZ_TR ASC_Drive_Delay 6
attr EG_Rollo_WZ_TR ASC_LockOut hard
attr EG_Rollo_WZ_TR ASC_LockOut_Cmd inhibit
attr EG_Rollo_WZ_TR ASC_Pos_Reading level
attr EG_Rollo_WZ_TR ASC_Shutter_IdleDetection working:off
attr EG_Rollo_WZ_TR ASC_ShuttersPlace terrace
attr EG_Rollo_WZ_TR ASC_WindowRec EG_SC_WZ_Terasse

Gruß,
Thomas

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5990
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #17 am: 04 Dezember 2021, 17:20:50 »
Ich kann/konnte noch nicht testen.

@loetmeister: Wird inhibit noch gesetzt, wenn der Rollladen untern ist und man den Griff auf offen stellt? Diese Funktion halte ich für Quatsch.

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 28064
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #18 am: 04 Dezember 2021, 20:50:15 »
Ich kann/konnte noch nicht testen.

@loetmeister: Wird inhibit noch gesetzt, wenn der Rollladen untern ist und man den Griff auf offen stellt? Diese Funktion halte ich für Quatsch.

Diesbezüglich habe ich eben noch mal Änderungen eingebaut. Also bitte noch mal update machen. Danke
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 458
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #19 am: 04 Dezember 2021, 23:42:30 »
Hi,

ich habe keinen "threestate" Fensterkontakt. Sobald die Terrassentür offen, gekippt oder nur angelehnt ist, ist der Sensor im Status "open".
Ich testen morgen mal, wenn die Rollos automatisch hoch gefahren sind. Die Tests heute waren schon mit geschlossenen Rollos.

Im Detail:
Rollo war automatisch geschlossen
  • Terrassentür geöffnet: Rollo fährt komplett hoch u. inhibit ist aktiv
  • Terrassentür geschlossen: Rollo fährt komplett runter u. inhibit ist inaktiv

Rollo war automatisch geschlossen
  • Rollo manuell komplett hoch gefahren (bei geschlossener Terrassentür )
  • Terrassentür geöffnet: Rollo fährt nicht, inhibit wird aktiviert
  • Terrassentür geschlossen: Rollo fährt komplett runter u. inhibit ist wieder inaktiv

PS: Ich hatte jeweils nur update all https://git.cooltux.net/FHEM/mod-AutoShuttersControl/raw/branch/patch_issues67-Lockout_and_BlockingManualTime/controls_AutoShuttersControl.txt gemacht (inkl. restart natürlich), so sollte später bei einem regulären update wieder das Standard ASC Modul heruntergeladen werden, oder? :)

Gruß,
Thomas
« Letzte Änderung: 04 Dezember 2021, 23:55:40 von loetmeister »

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 28064
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #20 am: 05 Dezember 2021, 00:05:31 »
Hi,

ich habe keinen "threestate" Fensterkontakt. Sobald die Terrassentür offen, gekippt oder nur angelehnt ist, ist der Sensor im Status "open".
Ich testen morgen mal, wenn die Rollos automatisch hoch gefahren sind. Die Tests heute waren schon mit geschlossenen Rollos.

Im Detail:
Rollo war automatisch geschlossen
  • Terrassentür geöffnet: Rollo fährt komplett hoch u. inhibit ist aktiv
  • Terrassentür geschlossen: Rollo fährt komplett runter u. inhibit ist inaktiv

Rollo war automatisch geschlossen
  • Rollo manuell komplett hoch gefahren (bei geschlossener Terrassentür )
  • Terrassentür geöffnet: Rollo fährt nicht, inhibit wird aktiviert
  • Terrassentür geschlossen: Rollo fährt komplett runter u. inhibit ist wieder inaktiv

PS: Ich hatte jeweils nur update all https://git.cooltux.net/FHEM/mod-AutoShuttersControl/raw/branch/patch_issues67-Lockout_and_BlockingManualTime/controls_AutoShuttersControl.txt gemacht (inkl. restart natürlich), so sollte später bei einem regulären update wieder das Standard ASC Modul heruntergeladen werden, oder? :)

Gruß,
Thomas

Du meinst du hast nicht das repo mit add hinzugefügt? Dann sollte später ein normales Update erfolgen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 458
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #21 am: 05 Dezember 2021, 00:12:50 »
ok, danke :)

Ich muss den zweiten Test nach dem letzten update & restart noch mal korrigieren.
Das verhalten hat sich geändert:
Rollo war automatisch geschlossen
  • Rollo manuell komplett hoch gefahren (bei geschlossener Terrassentür)
  • Terrassentür geöffnet: Rollo fährt nicht, inhibit wird nicht aktiviert
  • Terrassentür geschlossen: Rollo fährt nicht, inhibit wird inaktiv gesetzt

Denke es ist ok den Rollo nach einer manuellen Öffnung nicht automatisch zu schließen, inhibit sollte aber beim öffnen gesetzt werden.

Gruß,
Thomas
« Letzte Änderung: 05 Dezember 2021, 00:32:19 von loetmeister »

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 28064
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #22 am: 05 Dezember 2021, 06:42:35 »
Ok ich danke Dir. Da müssen wir noch nach bessern. Schaue ich mir nachher gleich noch mal an.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 28064
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #23 am: 05 Dezember 2021, 07:45:26 »
So eine neue Version ist online. Kann wieder getestet werden.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5990
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #24 am: 05 Dezember 2021, 10:35:44 »
Ich habe gerade keine Zeit, das näher zu analysieren aber bei mir wird inhibit mit der aktuellen Version überhaupt nicht mehr gesetzt. Die Rolladen fahren ganz normal, auch wenn der Griff auf open steht.

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 28064
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #25 am: 05 Dezember 2021, 11:02:14 »
Ich habe gerade keine Zeit, das näher zu analysieren aber bei mir wird inhibit mit der aktuellen Version überhaupt nicht mehr gesetzt. Die Rolladen fahren ganz normal, auch wenn der Griff auf open steht.

Habe noch mal eine kleine Änderung vorgenommen. Jetzt sollte es gehen.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline marvin78

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5990
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #26 am: 05 Dezember 2021, 11:25:47 »
Scheint zu funktionieren. Richtig testen mit allem drum und dran kann ich das frühestens morgen. Sorry.

Danke aber schone einmal für die Mühe!

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 458
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #27 am: 05 Dezember 2021, 12:24:58 »
Danke aber schone einmal für die Mühe!

Da schließe ich mich selbstverständlich an!  8)


Ich habe mein Rollo heute ein weniger weiter malträtiert.  ;) So ganz richtig scheint es noch nicht zu funktionieren...

Es scheint problemlos zu sein, wenn der Rollo in einer bekannten Position ist (100%, 0%).
Rollo ist offen, Fenster auf: inhibit wird gesetzt.
Rollo ist zu, Fenster auf: inhibit wird gesetzt und Rollo wird geöffnet (ventilate open) - Rollo bleibt auch offen, wenn Fenster geschlossen wird (ist ok, ist ja auch Tag)

Wenn die aktuelle Position aber eine andere ist, z.B. 90% passiert nichts wenn das Fenster geöffnet wird (inhibit wird nicht gesetzt), beim schließen wird inhibit auf "off" gesetzt.
Denke hier wäre es gut wenn ebenfalls "ventilate open" gefahren würde.


Gruß,
Thomas

Offline CoolTux

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 28064
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #28 am: 05 Dezember 2021, 14:58:07 »
Da schließe ich mich selbstverständlich an!  8)


Ich habe mein Rollo heute ein weniger weiter malträtiert.  ;) So ganz richtig scheint es noch nicht zu funktionieren...

Es scheint problemlos zu sein, wenn der Rollo in einer bekannten Position ist (100%, 0%).
Rollo ist offen, Fenster auf: inhibit wird gesetzt.
Rollo ist zu, Fenster auf: inhibit wird gesetzt und Rollo wird geöffnet (ventilate open) - Rollo bleibt auch offen, wenn Fenster geschlossen wird (ist ok, ist ja auch Tag)

Wenn die aktuelle Position aber eine andere ist, z.B. 90% passiert nichts wenn das Fenster geöffnet wird (inhibit wird nicht gesetzt), beim schließen wird inhibit auf "off" gesetzt.
Denke hier wäre es gut wenn ebenfalls "ventilate open" gefahren würde.


Gruß,
Thomas

Also das eigentliche anfahren der Fenster offen Position sollte immer gehen. Wichtig entweder die ManualBlockingTime ist vorbei oder du hast place terrace gesetzt.
Du musst nicht wissen wie es geht! Du musst nur wissen wo es steht, wie es geht.
Support me to buy new test hardware for development: https://www.paypal.com/paypalme/MOldenburg
My FHEM Git: https://git.cooltux.net/FHEM/
Mein Dokuwiki:
https://www.cooltux.net

Offline loetmeister

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 458
Antw:[ASC] Lock out korrekt einrichten
« Antwort #29 am: 07 Dezember 2021, 23:25:07 »
Hi CoolTux,

ok, dann ist noch was im argen. Das Fenster/Tür mit dem ich teste hat ASC_ShuttersPlace terrace gesetzt.

Zitat
Wenn die aktuelle Position aber eine andere ist, z.B. 90% passiert nichts wenn das Fenster geöffnet wird (inhibit wird nicht gesetzt), beim schließen wird inhibit auf "off" gesetzt.
Denke hier wäre es gut wenn ebenfalls "ventilate open" gefahren würde.
Seltsamerweise hatte es heute einmal funktioniert. Hatte den Rollo manuell auf ca. 30% gefahren, dann das Fenster geöffnet, woraufhin "ventilate open" gefahren wurde. Reproduziren ließ sich das Verhalten aber nicht.


@marvin78, wie sieht es bei dir aus?  ;D


Gruß,
Thomas