Autor Thema: Textwerte mittels logProxy darstellen  (Gelesen 1257 mal)

Offline roedert

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 880
Textwerte mittels logProxy darstellen
« am: 07 November 2021, 15:09:27 »
Ich kann mir nicht vorstellen, dass diese Frage hier noch nicht gestellt oder sogar in einem der Wikis beantwortet wurde - ich habe aber leider nichts gefunden.
Wie kann ich Textwerte, zB "on" und "off" in einem Graph darstellen - d.h. mit welcher Ausdruck an welcher Stelle kann ich "on" in 1 und "off" in 0 wandeln?

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 18378
Antw:Textwerte mittels logProxy darstellen
« Antwort #1 am: 07 November 2021, 15:12:11 »
Sollte ohne logProxy  in der .gplot gehen. Beispiele sind im Wiki bei SVG zu finden.
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files