Autor Thema: Neues Raspi Os und Fhem mit knxd  (Gelesen 2241 mal)

Offline knxfreund13

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« am: 06 November 2021, 15:31:29 »
Hallo wer kann mir helfen ?
Mein Problem ist es das neue Raspberry OS light mit Fhem den KNXD wie im Wiki beschrieben zu installieren, Das geht leider absolut nicht mehr.

Vielleicht kann mir jemand helfen.

Offline thorte

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 38
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #1 am: 06 November 2021, 15:44:28 »
ist das nicht auch ein Debian-basiertes Raspian?

falls ja, versuch mal ein "apt install knxd". Auf meinem Raspberry ist der knxd in den Quellen enthalten.

Edit: Danach die passende knxd.conf nach /etc/knxd.conf. Parameter hängen vom GateWay ab. Hab es aber bereits mit zwei unterschiedlichen zum Laufen gebracht,ist im Wesentlichen ausprobieren.

Gruß Thorsten
« Letzte Änderung: 06 November 2021, 15:46:28 von thorte »

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20785
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #2 am: 06 November 2021, 15:55:43 »
Das geht leider absolut nicht mehr.
Hi,

Du meinst diese Anleitung? https://wiki.fhem.de/wiki/Knxd#Installation
Ich habe kein KNX, helfe gern, aber etwas mehr an Fehlerbeschreibung braucht es schon :)
Oder kommst Du mit ssh schon nicht auf den raspi? :)

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline erwin

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 717
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #3 am: 06 November 2021, 16:12:49 »
der Punkt installation in dem genannten wiki ist outdated!
Wie Thorte schon richtig geschrieben hat: auf der ssh-konsole:
sudo apt-get update
sudo apt-get install knxd
l.g. erwin
FHEM aktuell auf RaspberryPI mit Busware ROT / Weinzirl IP731
Maintainer 10_KNX.pm
CUNO2 (868 SLOWRF) - HMS100xx, FS20, FHT
1-Wire  - 2401(iButton), 18x20, 2406, 2413 (AVR), 2450,...
MQTT2, KNX, SONOFF, mySENSORS,...

Offline knxfreund13

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #4 am: 06 November 2021, 16:31:31 »
Nun ich versuche jetzt nochmals neu zu installieren.
Verwende dieses Image 2021-05-07-raspios-buster-armhf-lite.img
Danach mit sudo raspi-config Passwort geändert Zeitzone eingestellt und landestypisch de-de UDF8 eingestellt dann noch file expansion und reboot
sudo apt-get update && sudo apt-get -y upgrade && sudo apt-get -y autoremove && sudo reboot

sollte jetzt schon KNXD funktionieren ?

Offline thorte

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 38
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #5 am: 06 November 2021, 16:39:34 »
bei mir danach noch ein "apt-get install knxd"

Sollte den knxd mit allen notwendigen Abhängigkeiten installieren. Anschließend muss die knxd.conf so angepasst werden, dass sie zum Gateway passt. Je nachdem ob via Multicast oder direkt per Tunneling sind die Parameter unterschiedlich. Hier am besten Google bemühen.

Ob der knxd läuft, kannst Du mit einem "service knxd status" überprüfen. Zum starten / stoppen entsprechend ein "service knxd start" bzw. "service knxd stop". Damit der Dienst automatisch nach dem Reboot startet, ein "systemctl enable knxd".

Gruß Thorsten

Offline knxfreund13

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #6 am: 06 November 2021, 16:44:16 »
Hallo Thorsten erstmal dankeschön. Versuche es gerade hoffe es klappt. Melde mich dann wieder

Gruss
Frieder

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20785
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #7 am: 06 November 2021, 17:17:14 »
der Punkt installation in dem genannten wiki ist outdated!

Hallo Erwin,

kannst Du das bitte ändern? Oder soll ich das machen? Mach ich ungern wenn ich es nicht selbst geprüft habe...

Gruß Otto
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline knxfreund13

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #8 am: 06 November 2021, 17:24:40 »
Hallo Thorsten, leider ging da was schief !
Last login: Sat Nov  6 16:50:00 2021 from 192.168.1.205
pi@raspberrypi:~ $ /etc/init.d/knxd status
â knxd.service - KNX Daemon
   Loaded: loaded (/lib/systemd/system/knxd.service; enabled; vendor preset: ena                            bled)
   Active: activating (auto-restart) (Result: exit-code) since Sat 2021-11-06 17                            :01:52 CET; 6s ago
  Process: 477 ExecStart=/usr/bin/knxd $KNXD_OPTS (code=exited, status=1/FAILURE                            )
 Main PID: 477 (code=exited, status=1/FAILURE)
pi@raspberrypi:~ $ knxtool groupswrite ip:127.0.0.1 10/0/1 1
-bash: knxtool: Kommando nicht gefunden.
pi@raspberrypi:~ $ service knxd status
â knxd.service - KNX Daemon
   Loaded: loaded (/lib/systemd/system/knxd.service; enabled; vendor preset: ena
   Active: activating (auto-restart) (Result: exit-code) since Sat 2021-11-06 17
  Process: 504 ExecStart=/usr/bin/knxd $KNXD_OPTS (code=exited, status=1/FAILURE
 Main PID: 504 (code=exited, status=1/FAILURE)

Gruss

Frieder

Offline erwin

  • Developer
  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 717
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #9 am: 06 November 2021, 18:00:16 »
Frieder,
wenn wir dir helfen sollen, musst du uns ein paar mehr details liefern.

Ich vermute, deine knxd config ist falsch, bzw. passt nicht zu deinem setup!
1) welche Schnittstelle hast du zum KNX-Bus ? Beschreibe doch mal dein environment!
1a) Ist die Schnittstelle am KNX-Bus angeschlossen? - inkl. KNX-Stromversorgung? - und auch konfiguriert? (ETS ?)
2) poste doch mal deine /etc/knxd.conf
3) knxtool hast du offensichtlich nicht installiert, ist auch sinnlos, solange der knxd nicht läuft, aber versuch mal:
sudo apt-get install knxd-tools
@otto123 - mach ich, zwar ungern, weil ich nicht gern in fremde Wiki's herumpfusche, aber es scheint nötig zu sein....
FHEM aktuell auf RaspberryPI mit Busware ROT / Weinzirl IP731
Maintainer 10_KNX.pm
CUNO2 (868 SLOWRF) - HMS100xx, FS20, FHT
1-Wire  - 2401(iButton), 18x20, 2406, 2413 (AVR), 2450,...
MQTT2, KNX, SONOFF, mySENSORS,...

Offline thorte

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 38
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #10 am: 06 November 2021, 18:03:45 »
Hallo Frieder,

prüf mal in der /etx/knxd.conf die ersten Zeilen. Bist Du mit einem Linux-Editor vertraut, beispielsweise nano? Falls nicht, am besten Hilfe-Seite im Browser daneben legen, bist die Tastaturkürzel sitzen.

zum editieren "nano /etc/knx.conf".

Bei Dir sind vermutllich die ersten Zeilen auskommentiert, die variable "KNXD_OPTS" wird nicht initialisiert. Die ersten Zeilen der knxd.conf sehen vermutlich irgendwie so aus;
# configuration for knxd.service
#KNXD_OPTS="-e 0.0.1 -E 0.0.2:8 -u /tmp/eib -b ip:"

Ich habe bei mir die zweite Zeile kopiert und die Raute am Anfang entfent (-> auskommentiert). Meine knxd.conf beginnt so:
# configuration for knxd.service
#KNXD_OPTS="-e 0.0.1 -E 0.0.2:8 -u /tmp/eib -b ip:"
#KNXD_OPTS="-e 2.0.251 -E 2.0.252:3 -u /tmp/eib -b ipt:192.168.102.10"
KNXD_OPTS="-e 0.0.1 -E 0.0.2:8 -DTRS -c -i --send-delay=70 -B single -b ipt:192.168.102.10"

Dritte Zeile ist die Konfiguration vom alten Gateway an der IP 192.168.102.10, die vierte Zeile das neue Gateway. Du brauchst wenigstens eine nicht-auskommentierte Zeile mit "KNX_OPTS=", damit beim Aufruf der knxd mit den entsprechenden Optionen gestartet werden kann. Wie Du siehst, ist bei mir in der Zeile mit "ExecStart=" die Optionen aus der knxd.conf angefügt.
● knxd.service - KNX Daemon
     Loaded: loaded (/lib/systemd/system/knxd.service; enabled; vendor preset: enabled)
     Active: active (running) since Sat 2021-11-06 13:01:12 CET; 5h 1min ago
TriggeredBy: ● knxd.socket
   Main PID: 665207 (knxd)
      Tasks: 1 (limit: 16637)
     Memory: 644.0K
        CPU: 1.562s
     CGroup: /system.slice/knxd.service
             └─665207 /usr/bin/knxd -e 0.0.1 -E 0.0.2:8 -DTRS -c -i --send-delay=70 -B single -b ipt:192.168.102.10

Nov 06 13:01:12 hs systemd[1]: Starting KNX Daemon...
Nov 06 13:01:12 hs systemd[1]: Started KNX Daemon.

Offline knxfreund13

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #11 am: 06 November 2021, 18:26:23 »
also in meiner /etc/knxd.conf
gibt es nur diese eine Zeile
KNXD_OPTS="-e 0.0.1 -E 0.0.2:8 -c -b ipt:192.168.1.149

weis einfach nicht woher das Problem kommt.

Mein älterer Raspberry der mit einer anderen OS läuft da ging das mit dem KNXD alsolut einfach


Offline thorte

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 38
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #12 am: 06 November 2021, 18:34:22 »
poste bitte mal ein cat /lib/systemd/system/knxd.service

Dort definiert bei mir die Zeile "EnvironmentFile=/etc/knxd.conf" die conf-Datei. Wie seiht es bei Dir aus?

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20785
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #13 am: 06 November 2021, 18:37:48 »
@otto123 - mach ich, zwar ungern, weil ich nicht gern in fremde Wiki's herumpfusche, aber es scheint nötig zu sein....
@erwin Der Ersteller F_Klee des Abschnittes ist noch aktiv, aber ich sag mal so: Das Wiki ist nicht "fremd" :) jeder darf, und Du wärest ja prädestiniert dafür ;)
Wenn Du nichts "überschreiben" willst, mach doch einfach einen neuen Abschnitt und eine Bemerkung dazu, dass der aktuelle Abschnitt ab xx.xx.xx. nicht mehr gilt.
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline knxfreund13

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Neues Raspi Os und Fhem mit knxd
« Antwort #14 am: 06 November 2021, 18:43:46 »
login as: pi
pi@192.168.1.206's password:
Linux raspberrypi 5.10.63+ #1459 Wed Oct 6 16:40:27 BST 2021 armv6l

The programs included with the Debian GNU/Linux system are free software;
the exact distribution terms for each program are described in the
individual files in /usr/share/doc/*/copyright.

Debian GNU/Linux comes with ABSOLUTELY NO WARRANTY, to the extent
permitted by applicable law.
Last login: Sat Nov  6 17:33:57 2021 from 192.168.1.205
pi@raspberrypi:~ $ cat /lib/systemd/system/knxd.service
[Unit]
Description=KNX Daemon
After=network.target knxd.socket
Requires=knxd.socket

[Service]
EnvironmentFile=/etc/knxd.conf
ExecStart=/usr/bin/knxd $KNXD_OPTS
User=knxd
Group=knxd
Type=notify

Restart=on-failure
RestartSec=10

[Install]
WantedBy=multi-user.target network-online.target
Also=knxd.socket
pi@raspberrypi:~ $