Autor Thema: Symlink für USB 1-Wire Busmaster unter RaspberryOS  (Gelesen 413 mal)

Offline e-gund

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Symlink für USB 1-Wire Busmaster unter RaspberryOS
« am: 07 November 2021, 11:37:04 »
Hallo Miteinander,

ich bin gerade auf ein Problem gekommen, was mich jetzt einige Zeit zur Lösung beraubt hat. Ich wollte euch hiermit einmal teilhaben lassen, weil ich mich an der Anleitung unter https://wiki.fhem.de/wiki/OWServer_%26_OWDevice gehalten habe und wahscheinlich der eine oder andere ein ähnliches setup hat und in die gleichen Probleme läuft.

Der Symlink von /dev/onewire zeigt nicht wie im WIKI beschrieben auf /dev/ttyUSB0 sondern auf /dev/gpiochip1 egal was in der udev rule unter /etc/udev/rules.d/11-onewire.rules eingetragen wurde. Sieht man durch ls -l /devDas ist wohl ein RaspberryOS bezogenes Problem, näheres unter https://forums.raspberrypi.com/viewtopic.php?t=283585&sid=3e81a25317971086a41a4d4164cb610a&start=25 und https://github.com/raspberrypi/linux/issues/3989#issuecomment-755231352.
Um die Sache denoch zum laufen zu bekommen, muss die udev rule geändert werden: aus dem SUBSYSTEMS=="usb" muss ein SUBSYSTEMS=="tty" werden, dh. (siehe WIKI) die ganze rule heist dann ATTRS{idVendor}=="0403", ATTRS{idProduct}=="6001", ATTRS{serial}=="DAE001nq", SUBSYSTEMS=="tty", ACTION=="add", MODE="0660", GROUP="plugdev", SYMLINK+="onewire" laut Besipiel aus dem WIKI.

Eventuell kann das ja mal noch jemand ins WIKI aufnehmen.
« Letzte Änderung: 07 November 2021, 12:11:00 von e-gund »
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal