FHEM > SVG / Plots / logProxy

FileLog createGluedFile

(1/1)

Wolfgang Hochweller:
Gemaess Referenz wirkt 'createGluedFile' immer dann, wenn ein Plotmodul einen Zeitbereich anfordert, der sich ueber mehrere Logdateien erstreckt.

Kann ich diesen Mechanismus permanent erzwingen ?
Sprich, alle vorhandenen Logdateien werden zusammengefasst, ohne erstmal den Zeitbereich zu beruecksichtigen, und dann dem Plottmodul uebergeben.

rudolfkoenig:
Kurz: nein.

Laenger: es funktioniert nicht so. SVG bestellt Daten fuer einen bestimmten Bereich.
Wenn createGuledFile gesetzt ist, raet FileLog anhand Dateinamen, wo sie sein koennten, und kopiert diese zusammen.
Danach sucht FileLog in der Datei den Anfang, filtert die Daten anhand Regexp bis End-Datum erreicht ist, und uebergibt die bestellten (und evtl. modifizierten) Spalten an SVG.

Wolfgang Hochweller:
Habe ich auch verstanden.
Hintergrund ist immer noch die Situation mit Logfiles, die Daten in der Zukunft, sprich, Daten von morgen, enthalten.
Das Chart-Programm von FTUI3 erlaubt ja auch das Plotten von Daten in der Zukunft.
Ein Setting fuer 'useGluedfile' wuerde mein Problem ganz einfach loesen.
Ich kann ja  statt Tagesfiles Monatsfiles verwenden und es geht ganz prima; der erste Tag einer Periode fehlt dann, aber das kann ich verschmerzen.

rudolfkoenig:

--- Zitat ---Hintergrund ist immer noch die Situation mit Logfiles, die Daten in der Zukunft, sprich, Daten von morgen, enthalten.
--- Ende Zitat ---
Das sollte am Prinzip nichts aendern. FileLog liefert (und klebt) das, was bestellt wurde, und hat von "jetzt" keine Ahnung.
Ich vermute, dass man fuer Dein Problem am Bestellen was aendern muesste.
Aber womoeglich liege ich daneben, und habe das Problem einfach nicht verstanden.

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln