Autor Thema: MQTT2 Daten aufbereiten  (Gelesen 355 mal)

Offline -user-

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
MQTT2 Daten aufbereiten
« am: 19 November 2021, 07:13:34 »
edit...
« Letzte Änderung: 20 November 2021, 17:39:15 von fhempi »

Offline rabehd

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1209
Antw:Impulszähler / Tages- und Monatsauswertung
« Antwort #1 am: 19 November 2021, 08:24:59 »
Erstmal solltest Du die Werte loogen.
Dann habe ich auch das Gefühl, dass du hoffst durch das erneute Einstellen doch noch Antworten zubekommen.
Für mich war Dein Anliegen dort schon nicht verständlich.
« Letzte Änderung: 19 November 2021, 08:27:24 von rabehd »
Auch funktionierende Lösungen kann man hinterfragen.

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 24908
Antw:Impulszähler / Tages- und Monatsauswertung
« Antwort #2 am: 19 November 2021, 09:29:24 »
Zitat
Ich sende bei jedem Impuls am Gaszähler den aufsummierten Tageswert an FHEM.
Es gibt eine FileLog-get Funktion delta-d, sie liefert einen Wert pro Tag, was aus dem Delta zwischen dem ersten und den letzten, an diesem Tag gemeldeten Wert besteht. delta-d muss man in der Funktions-Spalte im Plot-Editor eintragen.
Alternativ kann man das statistics Modul bitten, Tageswerte zu berechnen, und diese zu visualisieren.

Falls die Daten in einer Datenbank sind, dann kann man gleich Grafana fuer die Visualisierung verwenden.

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 16884
Antw:Impulszähler / Tages- und Monatsauswertung
« Antwort #3 am: 19 November 2021, 12:46:17 »
Zitat
Bitte im MQTT-Unterforum weitermachen, vermute, dass dies kein Anfängerproblem ist:
(https://forum.fhem.de/index.php/topic,124155.msg1187988.html#msg1187988)

Falsch! Das IST ein Anfängerproblem, und es hat NICHTS mit MQTT zu tun.

Alternativ kann man das statistics Modul bitten, Tageswerte zu berechnen, und diese zu visualisieren.
Vermutlich kann der TE damit wenig anfangen, denn ein ähnlicher Vorschlag war bereits im Ausgangspost zu finden:
Zitat
Habe nun nicht alles gelesen. Ich schreibe jeweils um Mitternacht den Tageswert raus mit:

Ich würde daher den umgekehrten Weg vorschlagen, nämlich diesen Thread hier zu schließen und den im Anfängerbereich wieder zu öffnen...
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM + ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn:MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  AttrTemplate {u.a. mqtt2, mysensors, zwave}