Autor Thema: ShellyUni hat kein Reading für gemessene Spannung  (Gelesen 254 mal)

Offline Matthias aka Mathes

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
ShellyUni hat kein Reading für gemessene Spannung
« am: 23 November 2021, 17:43:54 »
Hallo zusammen,

ich habe gerade einen ShellyUni in Betrieb genommen und der läuft auch wunderbar, nur leider wird die per ADC gemessene Spannung nicht im Device als Reading übernommen. Im WebInterface des Shelly ist sie vorhanden. Ist das ggf. gar nicht vorgesehen?

Aktuelle Version des Perl Moduls ist 36_Shelly.pm:v3.3.0-s24222/2021-04-11, sollte also passen. Unten noch die relevanten Daten aus dem Geräte Details.

Hat jemand eine Idee woran das liegt?

Grüße
Matthias

Internals:
-----------
DEF    192.168.2.17
DURATION
  0
FUUID
  619b5e35-f33f-ccbf-92e0-b5a99cbb6a26db9c
FVERSION
   36_Shelly.pm:v3.3.0-s24222/2021-04-11
INTERVAL
   5
NAME
   msdShellyUni1
NR
   177
SHELLYID
   shellyuni-3C6105E4EE1D
STATE
   OK
TCPIP
   192.168.2.17
TYPE
   Shelly


Readings:
-----------
cloud
   disabled
   2021-11-22 10:09:09
energy
   0
   2021-11-22 10:23:55
firmware
   v1.11.7
   2021-11-22 10:23:55
network
   connected to 192.168.2.17
   2021-11-22 10:23:52
relay_0
   off
   2021-11-22 10:23:55
relay_1
   off
   2021-11-22 10:23:55
state
   OK
   2021-11-22 10:23:55

Attribute:
-----------
interval
   5
model
   shellyuni
FHEM on Ubuntu 16.04 mit CUL: Enocean TCM 310
FHEM Tablet-UI

Offline JWRu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 408
Antw:ShellyUni hat kein Reading für gemessene Spannung
« Antwort #1 am: 23 November 2021, 22:11:25 »
Der ShellyUni wird vom Shelly-Modul bisher nur rudimentär unterstützt.
Mehr ist in Arbeit - siehe hier:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,118446.msg1180770.html#msg1180770
ZBox; RasPi 3B; RasPi Zero W; Homematic; Z-Wave; EnOcean, Shelly; DuoFern; Oregon-Sensoren; TFA-Sensoren; Steuerung Viessmann-Heizung; Arduinos für Strom-, Wasser-, Gaszähler, Rauchmelder und FI-Schutzschalter

Offline Matthias aka Mathes

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:ShellyUni hat kein Reading für gemessene Spannung
« Antwort #2 am: 25 November 2021, 11:58:27 »


Hallo,

ich habe mir das 36_Shelly.pm mal angeschaut und eine Änderung eingebaut für das Auslesen und Schreiben der per ADC gemessenen Spannung, funktioniert einwandfrei.
Es müssten diese 2 Zeilen Code eingefügt werden in die Sub "Shelly_Status", nach Zeile 1081:

    $voltage = $jhash->{'adcs'}[0]{'voltage'};
    readingsBulkUpdateIfChanged($hash,"voltage",$voltage);

Dann natürlich noch $voltage aufnehmen in "my" in Zeile 1060.

Besteht eine Chance, dass das offiziell wird damit ich (und ggf. andere, die das nachbauen) das nicht beim nächstem Update wieder verlieren?

Grüße
Matthias
 
FHEM on Ubuntu 16.04 mit CUL: Enocean TCM 310
FHEM Tablet-UI

Offline JWRu

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 408
Antw:ShellyUni hat kein Reading für gemessene Spannung
« Antwort #3 am: 25 November 2021, 14:38:00 »
Am besten hier posten:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,118446.msg1128588.html#msg1128588
Da lieste der Modul-Ersteller mit.
ZBox; RasPi 3B; RasPi Zero W; Homematic; Z-Wave; EnOcean, Shelly; DuoFern; Oregon-Sensoren; TFA-Sensoren; Steuerung Viessmann-Heizung; Arduinos für Strom-, Wasser-, Gaszähler, Rauchmelder und FI-Schutzschalter

Offline Matthias aka Mathes

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 17
Antw:ShellyUni hat kein Reading für gemessene Spannung
« Antwort #4 am: 25 November 2021, 16:02:45 »

Hi JWRu,

das mache ich, danke.

Grüße
Matthias
FHEM on Ubuntu 16.04 mit CUL: Enocean TCM 310
FHEM Tablet-UI

 

decade-submarginal