FHEM > Automatisierung

[ASC] Roommate-Fahrten nur bei gotosleep und awoken

<< < (4/10) > >>

bstaeheli:
Ich fände es auch toll, wenn das klappte. Wir haben einen ähnlichen Anwendungsfall. Benutzen ASC nur zur Beschattung. Hoch- und runterfahren im Schlafzimmer bei goToSleep & awoken/home lösen wir momentan mit HomeMode und Perl-Code.

:-)

CoolTux:
Ich schaue es mir die Tage noch mal an und teste es bei mir.

CoolTux:

--- Zitat von: balli1187 am 03 Dezember 2021, 07:23:05 ---Moin,

das setzen von expert 1 und ausführen des createNotifyDev hatte zumindest für mich keinen ersichtlichen Effekt.

Es ist nach wie vor so, dass die Rollos zwar abends herunterfahren(also auf gotosleep reagieren) aber morgends nicht rauf.

Ich hab mal ein List meiner struct angehängt. Vielleicht findet jemand den Fehler

--- Code: --- Internals:
   ATTR       ASC
   CHANGEDCNT 87
   DEF        ASC Stephan Anika
   FUUID      61124a0d-f33f-04a0-e6d0-e87152e456707d0a
   NAME       ASC_state_struct
   NOTIFYDEV  Stephan,Anika,global
   NR         304
   NTFY_ORDER 50-ASC_state_struct
   STATE      aufgestanden
   TYPE       structure
   READINGS:
     2021-12-03 06:49:50   LastDevice      Anika
     2021-12-03 06:49:50   LastDevice_Abs  Anika
     2021-12-03 06:49:50   lastState       schläft
     2021-12-03 06:49:50   state           awoken
Attributes:
   DbLogExclude .*
   alias      Residents state
   clientstate_behavior last
   devStateIcon .*zuhause:user_available:absent .*anwesend:user_available:absent .*abwesend:user_away:home .*verreist:user_ext_away:home .*bettfertig:scene_toilet:asleep .*schlaeft:scene_sleeping:awoken .*schläft:scene_sleeping:awoken .*aufgestanden:scene_sleeping_alternat:home .*:user_unknown:home
   event-on-change-reading state
   eventMap   home:zuhause absent:abwesend gone:verreist gotosleep:bettfertig asleep:schläft awoken:aufgestanden
   group      Automation
   icon       fts_shutter_automatic
   room       System->Automation
   sortby     1
   userReadings lastState:.* {OldValue('ASC_state_struct')}

--- Ende Code ---

--- Ende Zitat ---

Auf die schnelle habe ich einfach mal rauf und runter getestet. Also roomate only als up und down gesetzt und dann den roommate eben auf asleep gesetzt. Rollos fahren runter. Den roommate wieder auf home gestellt die Rollos fahren hoch. Ich teste dann auch mal morgen früh.

balli1187:
Also nur damit wir nicht von zwei unterschiedlichen Dingen sprechen:

Mit einem (mehreren) verlinkten roommates läuft es bei mir auch!
Allerdings mit der "Einschränkung" dass eben bei jedem "Home" die Rollos hochgefahren werden, was halt bei mir immer mit abendlichem Sport oder anderen Aktivitäten kollidiert.
ASC hat zwar schon recht viele Attribute aber mir würde es schon ausreichen, wenn ich das reagieren auf "Home" per Attribut abschalten könnte.
Alternativ könnte man vielleicht auch Time_up/down_early/late mit berücksichtigen, um nur mal ein paar Gedanken in den Raum zu werfen.

Bisher habe ich versucht, wie in der commandref erwähnt, ein "eigenes" Device dafür zu nehmen.
Ich habe in meinen roommates dafür ein userReading angelegt, welches eben nur gotosleep/asleep/awoken zurückgibt und diese in meiner struct zusammengefasst.
DORT gibt es das Problem, dass die Rollos nicht hochfahren.

CoolTux:
An der Home Sache bin ich dran. Ich baue diesbezüglich eine Abfrage nach dem Status davor ein.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln