Autor Thema: mehrere DS18b20 mit RJ45 und altem Switch verbinden?  (Gelesen 4941 mal)

Offline beSmart

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 170
Antw:mehrere DS18b20 mit RJ45 und altem Switch verbinden?
« Antwort #15 am: 02 Dezember 2021, 07:02:30 »
Guten Morgen.

Für Verteilerkästen geht sowas sehr gut.
https://www.ebay.de/itm/283955881761?hash=item421d16e721:g:WGQAAOSwULhfGCGz
Preiswert mit bewährter Anschlusstechnik.

Gruß

besmart

Offline dan1180

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 289
Antw:mehrere DS18b20 mit RJ45 und altem Switch verbinden?
« Antwort #16 am: 03 Dezember 2021, 10:17:45 »
Hallo zusammen,

ich hatte mir eine ähnliche Aufgabe gestellt. Da ich eine "schwierige" Zeit hatte, in der mir häufig DS18B20-Sensoren ausgefallen sind, wollte ich ein System bei dem ich einfach einen Sensor tauschen kann, obwohl alle in Reihe liegen. Mein Lösung:

https://www.amazon.de/gp/product/B01BGVAM40/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1
https://www.amazon.de/gp/product/B0719W4FXK/ref=ppx_yo_dt_b_search_asin_title?ie=UTF8&psc=1

Verkabelung der RJ45-Kabel am Sensor
("+" bedeutet, zusammen an einem Kontakt verlötet:):
GND -> orange+orange/weiß
DQ   -> blau+blau/weiß
VDD -> grün+grün/weiß

Verkabelung im Verteiler (Bild: VerteilerInnen.jpg):
orange/weis -> orange
blau/weiß     -> blau
grün/weiß    -> grün

Steckplatznutzung (Bild: Verteiler.jpg)
1: Anschluss RasPi über GPIO
2: Sensor1
3: Sensor2
4: Sensor3
5: Verbindung zum nächsten Verteiler

Da ich zwei dieser Verteiler habe, habe ich als "Brücke" (Steckplatz 5) noch ein Standard RJ45-Kabel im Einsatz.

Grüße
Dan
FHEM 6.1 auf RPi3,HMLAN

DS2480(OWX) für 1xDS2408, 6xDS18B20 an GPIO

3xHM-LC-Sw1-FM, 4xHM-LC-Sw4-FM, 7xHM-TC-IT-WM-W-EU, 4XHM-CC-RT-DN, 5xHM-SEC-SD, 1xHM-LC-SW1-BA-PCB, 3xHM-Sen-MDIR-O-2, 1xHM-PB-2-WM, 5xHM-LC-BL1-FM, 17xHM-LC-Bl1PBU-FM

Offline marexel

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 32
Antw:mehrere DS18b20 mit RJ45 und altem Switch verbinden?
« Antwort #17 am: 03 Dezember 2021, 14:51:49 »
Beides top!  :)
Da ich einen Kabelriss habe, werde ich diesen mit der Anschlussbox wieder überbrücken können.
Das mit dem Patchpanel sieht in jedem Fall sehr geordnet aus!

Grüße, marexel

Offline Prof. Dr. Peter Henning

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8592
Antw:mehrere DS18b20 mit RJ45 und altem Switch verbinden?
« Antwort #18 am: 28 Dezember 2021, 07:08:48 »
Wen ich das am Anfang lese:
Zitat
Nein, ein Switch ist eine aktive Komponente und funktionert nur mit Strom und ist nur für ein LAN einsetzbar.
frag ich mich, ob man das bewusst missverstehen wollte...

Bei den Anschlussboxen mit Schneidklemmen ("Connection Box") habe ich besonders im Außenbereich gute Erfahrungen gesammelt - aber bei 4-5 1-Wire-Devices ist halt Schluss. Und wenn dann ein Sensor ausfällt (kommt durchaus vor...), ist das typischerweise der unterste der Drähte.

Bei den lösbaren Steckkontakten gefällt mir das ISDN-Panel gut. Aber die Crimperei ist ziemlich aufwändig und die Stecker teurer als die Sensoren.

Im Wiki ist noch eine Lösung bschrieben, die bei mir immer noch im Einsatz ist: 3,5 mm Klinkenstecker.

LG

pah

 

decade-submarginal