Autor Thema: set userreading bei shelly 3em  (Gelesen 222 mal)

Offline deathworm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
set userreading bei shelly 3em
« am: 07 Dezember 2021, 21:30:05 »
Hi!

Ich würde gerne ein Userreading eines Shelly 3EM setzen. Ziel ist es das total auf den aktuellen Stand des echten Stromzählers zu bringen.

Angezeigt wird derzeit:

P1: 70.04 W / Total P1: 103.93 kWh
P2: 38.72 W / Total P2: 62.00 kWh
P3: 224.83 W / Total P3: 248.24 kWh
3 Phases total: 414.17 kWh

Dies berechnet sich aus "emeter_0_kWh 103.93", "emeter_1_kWh 62.00" und "emeter_2_kWh 248.25".

Ich dachte erst, dass diese Werte vom Shelly kommen, aber nach genauem schauen wird das ja in FHEM berechnet. Nun wollte ich per "setreading emeter_0_kWh 123.00" das ganze anpassen, aber dann erhalte ich einen Fehler mit " Please define emeter_0_kWh first "

Was mache ich denn hier falsch??


DANKE und Gräße!

Online frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 10959
Antw:set userreading bei shelly 3em
« Antwort #1 am: 07 Dezember 2021, 21:34:59 »
setreading <device> <reading> <value>
na, was fehlt bei deinem aufruf?
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Offline deathworm

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 73
Antw:set userreading bei shelly 3em
« Antwort #2 am: 07 Dezember 2021, 21:44:36 »
ach, ich depp... ich hab sogar die manual genau angeschaut und trotzdem übersehen... naja, schon funktionierts... klar, was machen sonst leute die zwei oder drei gleiche devices im einsatz haben

wenn man müde is, sollte man AFK sein...

vielen lieben dank für den zaunpfahl!



Nah, das wird doch nicht in FHEM berechnet, sondern kommt vom Shelly. So wie ich Shelly aber kenne, kann man diesen Wert nicht setzen. Ich habe nun einen vierten Wert dort eingetragen. Dieser läuft als fake userreading. Ich komme aufs selbe Ergebnis und fertig.


Für alle, die das auch gerne machen würden:


Befehl in der console eingeben "setreading MQTT2_shellyem3_X1 emeter_fake_kWh X2"
(X1 ist eure Shelly ID, X2 ist euer gewünschter kWh stand)


ATTR änderung:

attr MQTT2_shellyem3_X1 devStateIcon {my $onl = ReadingsVal($name,"online","false") eq "true"?"10px-kreis-gruen":"10px-kreis-rot";; my $light = ReadingsVal($name,"state","off");; my $cons1 = ReadingsVal($name,"emeter_0_power","unknown");; my $cons2 = ReadingsVal($name,"emeter_1_power","unknown");; my $cons3 = ReadingsVal($name,"emeter_2_power","unknown");; my $total1 = ReadingsVal($name,"emeter_0_kWh","unknown");; my $total2 = ReadingsVal($name,"emeter_1_kWh","unknown");; my $total3 = ReadingsVal($name,"emeter_2_kWh","unknown");; my $totalfake = ReadingsVal($name,"emeter_fake_kWh","unknown");; my $total_sum = $total1+$total2+$total3+$totalfake;; "<a href=\"http://".ReadingsVal($name,"ip","none")." \"target=\"_blank\">".FW_makeImage($onl)."</a> <a href=\"/fhem?cmd.dummy=set $name toggle&XHR=1\">".FW_makeImage($light)."</a><div>P1: $cons1 W / Total P1: $total1 kWh<br>P2: $cons2 W / Total P2: $total2 kWh<br>P3: $cons3 W / Total P3: $total3 kWh<br>3 Phases total: $total_sum kWh</div>"}
« Letzte Änderung: 07 Dezember 2021, 22:07:32 von deathworm »