FHEM - Hardware > Einplatinencomputer

Raspi4 Hoher Load seit ein paar Monaten

(1/5) > >>

Jewe:
Hallo zusammen,

seit ein paar Monate (19.09. 23Uhr) habe ich einen "sehr" hohen Load der sich auch bei der Bedienung über FTUI bemerkbar macht.
Leider bin ich erst jetzt dazu gekommen danach mal genauer zu schauen. Das Problem habe ich wohl sein dem 19.09. 23Uhr. In dem Log vom
19.09. finde ich um diese Zeit nichts auffälliges. Ebenso, wenn ich die FHEM.cfg vergleiche. An dem Tag habe ich das Astomodul definiert. Das habe ich dann mal gelöscht, aber ohne Änderung. Ansonsten weis ich natürlich nicht mehr, was ich damals gemacht habe.
Habe mit htop auf dem PI geschaut was da so läuft, da fällt mir aber auch nichts auf.

Das ganze läuft auf einem PI4 mit SSD-Platte. Das Fhem ist recht aktuell. Wie kann ich rausfinden, wo da das Problem ist ?

Im Anhang ein paar Bilder dazu.

Jewe:
Update, habe nun mal Alexa deaktiviert und dann ist es etwas weniger. Da muss aber noch es anderes sein. Alexa war auch schon vor dem 19.9. drauf.

frank:
am auffälligsten finde ich den netzwerk traffic.
dazu sollte dir doch etwas einfallen.

Jewe:
Der Netzwerktraffic ist einmal jede Stunde ein speedcheck der Internetverbindung. Das bringt in Bezug auf der hohen Load allerdings keinen unterschied.

Wernieman:
Du hast aber eine dauerhafte Belastung ....

Was sagt iotop, iftop etc.?
Hinweis: Als root oder mit sudo aufrufen

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln