Autor Thema: Problem Plotgröße/ verkleinerte Plots  (Gelesen 990 mal)

Offline kpwg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 335
Problem Plotgröße/ verkleinerte Plots
« am: 08 Februar 2022, 07:05:24 »
Hallo miteinander,

ich nutze für die Darstellung den Style f18 und habe mir so einige Groups und Geräte auf einer Seite passend angeordnet, teils bis zu drei Felder nebeneinander. Das funktioniert prima. Nun habe ich auch in diesen Seiten Plots dargestellt, welche nicht in voller Größe benötigt werden, sondern etwas reduziert sind. Das erledige ich z.B. mit plotsize 750,120 oder sogar mit plotsize 400,160. Die Darstellung damit ist soweit einwandfrei.

Problem: Die Fläche des ursprünglichen, nicht veränderten Plot "blockiert" entsprechend andere Geräte oder Gruppen, welche sich in dem gewonnenen Bereich befinden. Ich verkleinere beispielsweise einen Plot auf 400er Breite, um daneben ein Device zu platzieren => geht nicht, das Device ist nicht mehr klickbar. ebenso bekomme ich bei Plots, welche nicht linksbündig im Fenster platziert werden, stets einen Scrollbalken an die x-Achse.

Könnt ihr das reproduzieren? Was mache ich falsch?

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 25329
Antw:Problem Plotgröße/ verkleinerte Plots
« Antwort #1 am: 08 Februar 2022, 10:55:11 »
Ich kann das Problem bestaetigen. Es liegt daran, dass das SVG umgebende <div>, dessen Position und Groesse "gemerkt" wird, wegen display:block die Breite des Fensters einnimt. Das display CSS-Attribut zu aendern haette vmtl. diverse Nebeneffekte, ich habe jetzt in f18.js fuer SVGs eine Ausnahme bei der Breitenberechnung gemacht.

Zum testen muss (nach dem update von f18.js) das SVG bewegt werden, damit die neue Breite abgespeichert wird.

Workaround: Keine Elemente rechts von SVGs platzieren :)
 

Offline kpwg

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 335
Antw:Problem Plotgröße/ verkleinerte Plots
« Antwort #2 am: 08 Februar 2022, 16:05:43 »
Danke für die Info, man kann sich denke ich damit arrangieren. Ich habe ein wenig an der Platzierung "geschoben"  8)

 

decade-submarginal