FHEM - Hausautomations-Systeme > EnOcean

Oventrop Stellantrieb mote 420

<< < (2/4) > >>

dietzi:
Ich habe jetzt mal in die Log's geschaut. Vielleicht hilft das weiter

fhem.log

--- Code: ---2022.01.05 11:35:27 4: EnOcean EnO_05035B57 received from IODev: TCM120 PacketType: 1 RORG: A5 DATA: 00109B08 SenderID: 05035B57 STATUS: 00
2022.01.05 11:35:27 4: EnOcean EnO_05035B57 sent PacketType: 1 RORG: A5 DATA: 34640008 SenderID: 05035B57 STATUS: 00 ODATA: 0305035B57FF00
2022.01.05 11:35:27 1: TCM TCM120 Radio Telegram with optional Data not supported.

--- Ende Code ---

EnOcean.log

--- Code: ---2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 temperature: 24.3
2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 wakeUpCycle: 1200
2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 delta: 1.7
2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 p_p: 42.5
2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 p_d: 0
2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 p_i: 9.845
2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 setpointCalc: 52.345
2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 setpointSet: 52
2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 pidState: processing
2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 roomTemp: 24.3
2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 setpoint: 0
2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 setpointTemp: 26.0
2022-01-05_11:35:27 EnO_05035B57 T: 24.3 SPT: 26.0 SP: 0
--- Ende Code ---

klaus.schauer:
Ja das hilft. Bitte einen TCM 310 Transceiver für Fhem verwenden. Der veraltete TCM120 unterstützt die notwendigen Optionen nicht.

dietzi:
Ich habe einen Eltako FGW14-USB und einen FTD14 im Einsatz. Dachte eigentlich, dass ich damit auf einem aktuellen Stand bin  :(

klaus.schauer:
Eltako setzt auf dem Bussystem das ESP2 ein. Solange man ausschließlich mit dem Bus arbeitet, ist das ok. Für alles andere einfach einen zusätzlichen TCM310 Transceiver mit ESP3 in Fhem verwenden.

dietzi:
Was wäre denn preisgünstig zu empfehlen? FHEM läuft auf einem Raspberry Pi 3 Model B Plus Rev 1.3

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln