Autor Thema: EasyBulb&Fhem??  (Gelesen 5280 mal)

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 851
EasyBulb&Fhem??
« am: 26 April 2013, 15:53:46 »
Hallo!

Ich habe mir ein Set(2xBulb;1xWifi)von EasyBulb auf dieses Seite bestellt http://www.easybulb.com/,
nun wollte ich fragen ob man dieses vielleicht auch in Fhem einbinden könnte??

Ich habe es heute erhalten und ohne große Probleme Installiert.

Nun dachte man könnte es vielleicht einbinden in Fhem, da es auch über ein Wlan Modul und App(Android) steuern lässt wie bei "Hue"?!
Wäre dann bestimmt eine kosten günstigere Lösung als bsp."Hue".

Mfg Steffen

Offline UliM

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2711
Aw: EasyBulb&Fhem??
« Antwort #1 am: 27 April 2013, 11:44:21 »
Hi,
hat wohl noch keiner gebaut.
Vll findet sich ja ein Modulautor.
Soll ich's in die Wunschliste verschieben?
Gruß, Uli
RPi4/Raspbian, CUL V3 (ca. 30 HomeMatic-devices), LAN (HarmonyHub, alexa etc.).  Fördermitglied des FHEM e.V.

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 851
Aw: EasyBulb&Fhem??
« Antwort #2 am: 27 April 2013, 13:37:34 »
Zitat von: UliM schrieb am Sa, 27 April 2013 11:44
Hi,
hat wohl noch keiner gebaut.
Vll findet sich ja ein Modulautor.
Soll ich's in die Wunschliste verschieben?
Gruß, Uli


Ja das wäre nett, ich weiß ja nicht ob es überhaupt möglich ist aber wenn wäre es toll!
Das Produkt an sich hat mich bis jetzt auch überzeugt.

Mfg Steffen

Offline Markus M.

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 2957
Aw: EasyBulb&Fhem??
« Antwort #3 am: 27 April 2013, 14:32:41 »
Sieht gut aus - im Vergleich zu anderen Systemen auch günstig.
Auf welcher Frequenz werden die Lampen von der WiFi Box angesteuert?
FHEM dev + HomeBridge + Lenovo Flex15 + HM-CFG-USB + RFXtrx433 + Fritz!Box 7590/7580/546E

HM Aktor/Sensor/Winmatic/Keymatic/Thermostat, HUE, Netatmo Weather/Security/Heating, Xiaomi AirPurifier/Vacuum, Withings Aura/BPM/Cardio/Go/Pulse/Thermo, VSX828, Harmony, Siro ERB15LE
https://paypal.me/mm0

Offline Steffen

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 851
Aw: EasyBulb&Fhem??
« Antwort #4 am: 27 April 2013, 19:49:46 »
Zitat von: Markus M. schrieb am Sa, 27 April 2013 14:32
Sieht gut aus - im Vergleich zu anderen Systemen auch günstig.
Auf welcher Frequenz werden die Lampen von der WiFi Box angesteuert?


Ja das habe ich mich auch schon gefragt, doch finde nirgendwo einen Hinweiß darauf, gibt es eine möglichkeit das Rauszufinden?!

Mfg Steffen

Offline Markus Bloch

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3683
Aw: EasyBulb&Fhem??
« Antwort #5 am: 13 Mai 2013, 20:35:45 »
In den Technischen Details auf der Seite zu einer einzelnen Bulb steht 2.4Ghz
Developer für Module: YAMAHA_AVR, YAMAHA_BD, FB_CALLMONITOR, FB_CALLLIST, PRESENCE, Pushsafer, LGTV_IP12, version

aktives Mitglied des FHEM e.V. (Technik)

Offline tetzlav

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 105
Aw: EasyBulb&Fhem??
« Antwort #6 am: 31 Mai 2013, 12:21:06 »
Weil mir das HUE überteuert erscheint, hab ich mir überlegt auch so ein Easybulb/MiLight/WifiLED-Set zuzulegen. Hier stehen auch ein par technische Details zum beliebigen ansteuern der Lampen. Ich denke, man könnte auf Basis des Hue-Moduls das auch ohne weiteres in FHEM integrieren. Dazu würden meine Perl-Kenntnisse hoffentlich fast schon ausreichen... ;)

Nun lese ich leider, dass sich die Lampen nicht einzeln über einen Controller ansteuern lassen. Ist das wirklich so? Ist das bei dem Hue-System genauso?


Beste Grüße
// tetzlav

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20870
Aw: EasyBulb&Fhem??
« Antwort #7 am: 31 Mai 2013, 12:42:44 »
zu den easybulbs kann ich dir nichts sagen. und ob die hues überteuert sind oder doch vorteile haben die den preis rechtfertigen muss jeder für sich entscheiden.

was ich dir aber sagen kann ist das beim hue system jedes einzele device (bulb, living colors, living whites, und steckdosen dimmer) einzeln ansteuerbar ist. maximal 50 devices pro bridge. alle zusammen in einem mesh netzwerk das auch grössere entfernungen überbrückt wenn immer ein device dazwischen ist.

gruss
  andre
FHEM5.4,DS1512+,2xCULv3,DS9490R,HMLAN,2xRasPi
CUL_HM:HM-LC-Bl1PBU-FM,HM-LC-Sw1PBU-FM,HM-SEC-MDIR,HM-SEC-RHS
HUEBridge,HUEDevice:LCT001,LLC001,LLC006,LWL001
OWDevice:DS1420,DS18B20,DS2406,DS2423
FS20:fs20as4,fs20bs,fs20di
AKCP:THS01,WS15
CUL_WS:S300TH

 

decade-submarginal