Autor Thema: fhem bei 100% CPU Last  (Gelesen 713 mal)

Offline Christian72D

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 528
fhem bei 100% CPU Last
« am: 09 Januar 2022, 15:28:57 »
Seit zwei Tagen (ich habe nur die normalen Ubuntu Updates gemacht) hat mein fhem eine CPU Last von ziemlich genau 100%.

  PID USER      PR  NI    VIRT    RES    SHR S  %CPU %MEM     TIME+ COMMAND
 4887 fhem      20   0  321976 273192  16476 R  99,7 14,0   2:02.63 perl

Die Befehle werden noch teils abgearbeitet, aber die Oberfläche ist überhaupt nicht zu erreichen.

Woher kann das kommen? Und was kann ich dagegen unternehmen?

Offline Otto123

  • Tester
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 20785
  • schon mal restore trainiert?
    • Otto's Technik Blog
Antw:fhem bei 100% CPU Last
« Antwort #1 am: 09 Januar 2022, 16:21:18 »
Erste Anlaufstelle https://wiki.fhem.de/wiki/FHEM_startet_nicht_-_Tipps_zur_Fehlersuche

vor allem Log schauen was da passiert
« Letzte Änderung: 09 Januar 2022, 16:23:27 von Otto123 »
Viele Grüße aus Leipzig
RaspberryPi B B+ B2 B3 B3+ ZeroW,HMLAN,HMUART,Homematic,Fritz!Box 7490+7412,WRT1900ACS-OpenWrt,Sonos,VU+,Arduino nano,ESP8266

Offline Wernieman

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8124
Antw:fhem bei 100% CPU Last
« Antwort #2 am: 09 Januar 2022, 16:47:30 »
FHEM normalerweise Single-Threaded und läuft deshalb "nur" auf einer CPU.  Wenn FHEM jertzt zu viele Recourcen braucht, kann es diese CPU zu 100% auslassten. Deshalb eben "nur" 100%

Hinweis: Bei Unix beziehen sich die 100% auf 1 CPU. Wenn man z.B. einen 4 Kern-Rechner hat, kann deshalb bei Multi-Prozessorprogrammen also bis zu 400% "Leistung" von einem Programm verbraten werden. Windows Rechnet anders, da ist 100% die Komplette System-CPU-Resource. Da würde also eine ausgelastete CPU im gleichen Beispiel  25% CPU-last-Anzeige bedeuten.
- Bitte um Input für Output
- When there is a Shell, there is a Way
- Wann war Dein letztes Backup?

Wie man Fragen stellt: https://tty1.net/smart-questions_de.html