FHEM - Hausautomations-Systeme > Sonstige Systeme

COM Port send

(1/3) > >>

BanannaJoe:
Hallo,
ich versuche gerade meine Haussteuerung von IP-Symcon nach FHEM zu portieren. Hier gibt es eine Funktion ComPortsend, welche lediglich eine zeichenfolge auf den seriellen Port schickt. Für den Anschluß habe ich einen FTDI USBseriell Wandler. Mein erstes Problem ist, das ich keine Ahnung habe, wie ich den Wandler als COM Port ansprechen kann und wie ich dann aus FHEM eine Zeichenfolge darauf schicken kann.
Über eine Unterstützung aus dem Forum würde ich mich sehr freuen.

rudolfkoenig:
Ohne es je benutzt zu haben vermute ich, dass dafuer http://fhem.de/commandref.html#ECMD zustaendig ist.

sky64:
Was möchtest Du denn erreichen ? Mehr Infos dazu führen ev. zu einer besseren Lösung.

Die Variante mit ECMD ist sicherlich möglich, auch komplex weil man dazu noch ECMD Class usw. definieren muss.
Wenn es einfache nur um die Ausgabe eines Strings geht, so macht man das auf der Konsole ja mit

--- Code: ---echo "string" > /dev/ttyUSB0
--- Ende Code ---


Vorher muss der "COM-Port" mit stty auf die richtige Baudrade und ev. andere Parameter eingestellt werden.
Z.B:
--- Code: ---stty -F /dev/ttyUSB0 9600
--- Ende Code ---

Das kann man z.B. in die /etc/rc.local packen.

Im fhem kommt man dann mit einem { system("echo string > /dev/ttyUSB0") } an der passenden Stelle zum Ziel.


--- Code: ---define notify_name notify quelle { system("echo string > /dev/ttyUSB0") }
--- Ende Code ---


Gruß Ronald

BanannaJoe:
Ja Super, vielen viele Dank für die Schnelle Hilfe!!!
Das mit echo fuktioniert schonmal von der Konsole aus. Jetzt muß ich mir das nur noch aus Fhem hinbekommen.
Vielleicht hat hier noch jemand einen Rat. Ich habe einige FS20 Wandsender. Beim Drücken einer Taste möchte ich einen String an den Seriellen port übergeben. Hier habe ich einen selbstgebauten Sender angeschlossen, der Intertechno als auch RECS80 sendet. Über den String wird unterschieden, Welches Protokoll und welcher Befehl gesendet wird. Kann mir jemand sagen, an welcher stelle ich denn definieren kann, was geschieht, wenn ein FS20 code empfangen wird.
Vielen Dank schon einmal

sky64:
Also wie man FS20 einrichtet steht ausführlich in der http://fhem.de/Heimautomatisierung-mit-fhem.pdf
Und wie man auf einen Tastendruck reagiert auch (Seite 23), genau so wie ein Beispiel in meiner Antwort.
nochmal z.B.

--- Code: ---define sende_string notify FS20_Tastenname:on { system("echo string > /dev/ttyUSB0") }
--- Ende Code ---


Gruß Ronald

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln