FHEM - Anwendungen > Multimedia

Radiowecker via FHEM steuern

<< < (3/12) > >>

ritchie:
Hallo Rince,

ich habe mich mal in diesem Forum umgesehen und konnte feststellen,
das Ihr dort bereits aktiv seit.

Ich hatte den Typ jetzt auch gefragt, wie der Verkauf seiner Radios aussieht.
Ich würde mir ja auch so ein Teil zulegen, nur gemeldet hat er sich bis jetzt nicht.

Gruss R

Rince:
Hi,

meld dich im Forum an und bring deine eigenen Wünsche und Ideen an, oder stimm unseren zu :-)
Je mehr, desto besser.

Ich weiß nicht, ob William noch Webradios übrig hat.

Lief bei mir völlig easy.

Geld per Paypal geschickt, Absenderadresse angegeben (er ist extra nach D gefahren, weil es Portokosten sparte) und meine eigene, 2 Tage später war das Teil da :-)

Ich für mich warte jetzt mal zwei Wochen ab. Schließlich braucht er ja bestimmt auch Zeit, unsere Wünsche umzusetzen :-)

Aber meld dich drüben an, jede Stimme zählt :-)

ritchie:
Hi,

erledigt. Wollte mir das Xoro HMT 370 zulegen.

Gruss R.

Puschel74:
Hallo,

ich liebäugle grad mit dem IPTV-2335 WLAN von Pearl (wird von Jörg im 2.ten Beitrag genannt).

Jetzt wollt ich aber erstmal nach Euren Erfahrungen mit den Geräten fragen.

Könnt ihr eines empfehlen/welche(s) habt ihr im Einsatz?
Ich weiß, diese Frage ist eher subjektiv aber es geht mir hier nicht um "sieht gut aus" sondern wie zufrieden ihr seid mit der Anbindung resp. Steuerung über fhem.

Ich, als bekennender Englischverweigerer ^^, kann leider mit der Seite von listenlive.nl nicht sehr viel anfangen :-(
Wäre es vllt. möglich in knappen Sätzen zu beschreiben wie welche Firmware geflasht werden kann?
Ich würde mich dann dazu auch bereit erklären und einen Wiki-Eintrag dafür machen ;-)

Für Eure Erfahrungen bin ich schonmal dankbar.

Grüße

herrmannj:
Hallo Puschel74,


--- Zitat ---wie zufrieden ihr seid mit der Anbindung resp. Steuerung über fhem.
--- Ende Zitat ---


Stand heute geht da leider noch gar nichts. Der listenlive Firmware Entwickler findet die Idee gut und möchte in der Firmware die Unterstützung ausbauen. Bisher könnte man ein fhem plugin schreiben was basic functionrn wie play/pause/stop usw unterstützt. Im Prinzip werden damit die Funktionen der FB über das Netzwerk emuliert.

Alles weitere ist "work in progress".

Was wäre denn aus Deiner Sicht wünschenswert wenn es um eine Integration geht ? Nicht so im Detail - eher aus der Helikopterperspektive...

viele Grüße
Jörg

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

[*] Vorherige Sete

Zur normalen Ansicht wechseln