Autor Thema: Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden  (Gelesen 35922 mal)

Offline atmelfreak

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #135 am: 13 März 2017, 20:35:27 »
Hallo Sven,

ich bin gerade über Deinen Beitrag hier gestolpert. Ich möchte auch gerne meine  Fernotron Rollläden über SIGNALduino steuern. Leider bekomme ich es nicht ans Laufen. Was ich bisher versucht habe:
  • Mit dem Arduino Nano und dem Sketch Fernotron2411RFSniffer.ino die Codes mitgeschnitten
  • Das Senden der Codes über Fernotron.ino funktioniert.
  • Gemäß Wiki das Gerät sduino vom Typ SINALduino hinzugefügt und die neueste Firmware (V 3.3.1-dev) installiert.
  • Codes mit ferno2sign.py umgewandelt
Test mit set sduino raw SR;;R=2;;P0=450;;P1=890;;P2=-345;;P3=-780;;P4=-3030;;D=412121212121212021203021212121212121203031204121203120312031212020412120312031203120312040303030303030303121204030303030303030303030412120303121203031212041212030312120303030304031203120312121212030403120312031212120312041212031203031203121204121203120303120303030;;
Leider keine Reaktion...  Hast Du eine Idee, was ich hier falsch mache?

Viele Grüße
Frank
Ich hab es jetzt ans Laufen bekommen! Mein Fehler war die "Bedienung" des Python-Scripts ferno2sign.py. Ohne
mir das Script näher anzuschauen, habe ich meinen Code als Cmdline-Parameter mitgegeben. Der Code ist aber im Script "hardcoded", ist mir aber gestern nicht aufgefallen... Ich habe das Script jetzt so abgeändert, dass der Code als
Parameter übergeben werden kann. Jetzt kann ich mich an das Anlegen der Devices machen!

@hoods: Vielen Dank für die tolle Anleitung und das Script!

Offline atmelfreak

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #136 am: 14 März 2017, 18:28:01 »
Ich habe gestern noch etwas herum experimentiert und habe jetzt eine für mich optimale Lösung gefunden:

Die Ansteuerung der Jalousien erfolgt wie schon geschrieben über das SIGNALDudino-Modul und den
konvertierten gesnifften Codes und die Bedienung erfolgt über das ROLLO-Modul: https://wiki.fhem.de/wiki/ROLLO
Dies hat den Vorteil, dass keinerlei Dummy-Devices oder Notifies benötigt werden. Außerdem hat man die Möglichkeit,
die Jalousien auf jede beliebige Position fahren zu lassen. Falls jemand an meiner Lösung interessiert ist:
define sduino SIGNALduino /dev/serial/by-id/usb-xxxx_USB2.0-Serial-if00-port0@57600
attr sduino debug 0
attr sduino flashCommand avrdude -c arduino -b 57600 -P [PORT] -p atmega328p -vv -U flash:w:[HEXFILE] 2>[LOGFILE]
attr sduino hardware nano328

define Rollo_Seite ROLLO
attr Rollo_Seite autoStop 1
attr Rollo_Seite commandDown set sduino raw  SR;;;;R=2;;;;P0=450;;;;P1=890;;;;P2=-345;;;;P3=-780;;;;P4=-3030;;;;D=412121...;;;;
attr Rollo_Seite commandStop set sduino raw  SR;;;;R=2;;;;P0=450;;;;P1=890;;;;P2=-345;;;;P3=-780;;;;P4=-3030;;;;D=412121...;;;;
attr Rollo_Seite commandUp set sduino raw  SR;;;;R=2;;;;P0=450;;;;P1=890;;;;P2=-345;;;;P3=-780;;;;P4=-3030;;;;D=412121...;;;;
attr Rollo_Seite devStateIcon open:fts_shutter_10:closed closed:fts_shutter_100:open half:fts_shutter_50:closed drive-up:fts_shutter_up@red:stop drive-down:fts_shutter_down@red:stop position-100:fts_shutter_100:open position-90:fts_shutter_80:closed position-80:fts_shutter_80:closed position-70:fts_shutter_70:closed position-60:fts_shutter_60:closed position-50:fts_shutter_50:closed position-40:fts_shutter_40:open position-30:fts_shutter_30:open position-20:fts_shutter_20:open position-10:fts_shutter_10:open position-0:fts_shutter_10:closed
attr Rollo_Seite excessBottom 0
attr Rollo_Seite excessTop 0
attr Rollo_Seite resetTime 0
attr Rollo_Seite room Jalousien
attr Rollo_Seite secondsDown 15
attr Rollo_Seite secondsUp 18
attr Rollo_Seite switchTime 1
attr Rollo_Seite type normal
attr Rollo_Seite webCmd open:closed:half:stop:position

Als nächstes werde ich Alexa beibringen, die Jalousien zu steuern  :)

Offline atmelfreak

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #137 am: 22 März 2017, 21:59:07 »
Hallo Sven,

zum Steuern von 5 Fernotron Modulen benutze ich seit ca. 8 Monaten einen sduino Version V3.2.0-b12 den ich an einen ESP8266 angeschlossen habe. Auf den ESP8266 nutze ich eps-link Version 2.2.3. Das Sendemodul FS1000A des sduino betreibe ich mit 10V (wird mit einem DC - DC Step Up Modul erzeugt ) statt mit 5V , damit klappt das Ansteuern der Fernotron Module problemlos. Auf der FHEM Seite  benutze ich eine angepasste Version der 44_Rollo.pm, ich habe dort einen eigenen Typ6 für Fernotron definiert. Gruppen benutze ich nicht, wenn diese benötigt werden, würde ich die Sequenzen, wie Andreas schon schrieb, sniffen und die entsprechenden Commands dann als raw senden.

Gruß
Klaus
Hallo Klaus,

ich verwende auch SignalDuino und 44_Rollo.pm zum Steuern meiner Fernotron Jalousien. Was hast Du am Rollo-Modul angepasst? Ich habe manchmal das Problem, dass meine Jalousien nicht richtig angesteuert werden und  z.B. erst runterfahren, nachdem ich erst vorher einen Befehl zum Hochfahren geschickt habe. Könntest Du mir bitte Dein angepasstes Modul schicken?

Viele Grüße
Frank

Offline trebron106

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #138 am: 23 März 2017, 11:21:09 »
Hallo Frank,

ich benutze die aktuelle 44_Rollo.pm ohne Änderungen. Wie schon geschrieben habe ich nur  die Spannung des Senders mit einem DC - DC Step Up Modul auf 10V erhöht.

Gruß
Klaus


Offline atmelfreak

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 13
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #139 am: 23 März 2017, 16:20:53 »
Hallo Frank,

ich benutze die aktuelle 44_Rollo.pm ohne Änderungen. Wie schon geschrieben habe ich nur  die Spannung des Senders mit einem DC - DC Step Up Modul auf 10V erhöht.

Gruß
Klaus

Hallo Klaus,

Dann ist diese Aussage also nicht mehr aktuell?
Zitat
Auf der FHEM Seite  benutze ich eine angepasste Version der 44_Rollo.pm, ich habe dort einen eigenen Typ6 für Fernotron definiert.

Ich habe mit dem 44_Rollo.pm folgendes Problem: Wenn ich z.B. eine Jalousie manuell schließe (per Schalter), dann bekommt ja FHEM nichts davon mit und ich kann die Jalousie mit dem Rollo-Modul nicht wieder öffnen, bevor ich nicht per Modul die Jalousie nochmals runter fahre. Das Modul scheint sich die Position zu merken und sendet keine Befehle, wenn sich die Jalousie angeblich schon in der richtigen Position befindet.

Desweiteren habe ich das Problem, dass das Senden der RAW-Codes per Signalduino nur mit der Version 3.3.0 funktioniert, mit der aktuellen Version 3.3.1dev funktioniert es leider nicht mehr...

Viele Grüße
Frank
Informativ Informativ x 1 Liste anzeigen

Offline trebron106

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 53
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #140 am: 25 März 2017, 14:04:59 »
Hallo Frank,

ich benutze die  folgende Dev Version ,

Zitat
00_SIGNALduino.pm 10484 2017-01-22 15:00:00Z v3.3.1-dev

damit funktioniert das senden der Raw Befehle

Wenn du die Rollos per externen Schalter fährst, kannst du doch den internen Status / Position per set setzen, siehe WikI Ausschnitt.

Zitat
set <name> extern [open|closed|stop] Startet alle Berechnungen und internen Timer im Modul, aktiviert aber nicht die konfigurierte Hardware (nützlich wenn diese bereits aktiviert wurde, um den Status der Oberfläche mit dem Ist-Zustand synchron zu halten. siehe auch #Zusammenspiel mit externem Taster)

Gruß
Klaus



« Letzte Änderung: 25 März 2017, 14:13:25 von trebron106 »

Offline redstar2003

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #141 am: 21 April 2017, 10:24:28 »
Hallo,
ich habe mir den ganzen Thread durchgelesen, da ich aber neu in dem Thema habe ich noch ganz viele Fragezeichen.
Erst mal zu meiner Infrastruktur. Ich habe 5 Rademacher Rolladenmotoren im Einsatz, die von einer Fernotron 2411 gesteuert. Des Weiteren setze ich eine HomeMatic CCU2 ein, mit der ich schon einige Aktoren steuere. Jetzt habe ich schon mitgelesen, das die Signale von der Fernotron 2411 mitgeschnitten werden können. Wenn ich das richtig gelesen habe, ist das per Arduino Yun möglich ? Wäre es auch mit einem Rasperry Pi2(3) möglich ? Und wie würde dann die Einbindung dieser Signale in die HomeMatic-Anlage erfolgen ?

Und gibt es vielleicht noch eine detaillierte Anleitung, die auch Rasperry/Arduino/HomeMatic Anfänger weiterhilft. Grundsätzliches IT-Verständnis ist nicht das Problem, allerdings will ich meine Rolladenmotoren nicht durch falsche Konfiguration "zerstören".

Vielen Dank und vorab ein schönes Wochenende.
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Berny

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 19
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #142 am: 23 April 2017, 18:34:18 »
Hallo redstar,

da ich mit FHEM nichts am Hut habe, kann ich zu HomeMatic CCU2 etc. nichts sagen.

Aber um die Signale der Fernotron 2411 mitzuschneiden, kannst Du meinen Arduino Sketch unter

https://forum.fhem.de/index.php?action=dlattach;topic=12599.0;attach=36326

herunterladen. Dieser wurde ursprünglich für den Arduino UNO entwickelt, läuft aber (mit leichten Modifikationen) auch auf anderen Arduinos.
Entsprechend gibt es auch zum Senden einen Sketch:

http://forum.fhem.de/index.php?action=dlattach;topic=12599.0;attach=36327

Wenn Du eine Rasperry Lösung (inklusive FHEM-Anbindung)  suchst, würde ich Dir die Lösung von Kollege soho24 (siehe weiter oben in diesem thread) empfehlen. Dafür gibt es unter github wohl auch eine (mehr oder weniger ausführliche) Anleitung.

Grüße

Bernd
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline fhemfreund

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #143 am: 25 April 2017, 14:48:35 »
...
Wenn Du eine Rasperry Lösung (inklusive FHEM-Anbindung)  suchst, würde ich Dir die Lösung von Kollege soho24 (siehe weiter oben in diesem thread) empfehlen. Dafür gibt es unter github wohl auch eine (mehr oder weniger ausführliche) Anleitung.
...

Diese Lösung habe ich auch eingesetzt und sie funktioniert seit mehreren Monaten einwandfrei. Habe mal ein paar Bilder angehängt - der Aufwand ist Hardware mässig sehr gering. Man braucht keinen Arduino dazu.

Im Prinzip müssen die Fernotron Kommandos (z.B. Wohnzimmer Rolladen Auf/Stop/Zu) via 433Mhz Empfangsmodul (siehe Bild 1) von der Fernotron 2411 aufgezeichnet werden. Angeschlossen wird das Modul am Raspi wie auf Bild 2+3 abgebildet. Sobald alle Kommandos aufgezeichnet sind, braucht man den Empfänger nicht mehr. Es reicht zum Steuern, den Sender (siehe Bild 4+5), z.B. direkt auf einen Pi Zero aufzulöten (geht aber auch genauso auf einem Pi3).

Die Kommandos werden per Software aufgezeichnet und auch ausgegeben (ist auf der Github Seite erklärt). Habe z.B. das bei mir in FHEM dann via Dummies und Notifys mit den entsprechenden Unix-Shell Kommandos gelöst. Kann sogar mittlerweile meine Rolläden auf diesem Weg auch via Alexa steuern.


Andreas
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Hilfreich Hilfreich x 1 Liste anzeigen

Offline Kusselin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 475
  • langsam wird´s helle am Ende des Tunnels.....
    • Fußball ole..ole....
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #144 am: 25 April 2017, 16:22:21 »
Hall Leuts,

is ja alles gut und recht...aber ein Newbie oder Anfänger hat hier absolut keine Chance die Sache zu verstehen.
ist meine Meinung.

ich habe auch noch die Fernotrons und eine 2411 im Einsatz und ich würde auch sehr gerne die Rolläden in zB. Fhem und dann TabletUi einbinden...

Gruss
CUL868, CUL433, HM, TabletUI

Offline fhemfreund

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #145 am: 25 April 2017, 20:13:31 »
...
is ja alles gut und recht...aber ein Newbie oder Anfänger hat hier absolut keine Chance die Sache zu verstehen.
ist meine Meinung.

ich habe auch noch die Fernotrons und eine 2411 im Einsatz und ich würde auch sehr gerne die Rolläden in zB. Fhem und dann TabletUi einbinden...
...

Was genau ist noch unklar? Software? Verkabelung/Hardware?

Andreas

Offline Kusselin

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 475
  • langsam wird´s helle am Ende des Tunnels.....
    • Fußball ole..ole....
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #146 am: 26 April 2017, 08:24:59 »
Hallo Fhemfreund,

alles eben...wenn dann möchte ich das ganze über fhem steuern lassen. dann müsste ich mich an soho24 hängen..richtig?
Gruss
CUL868, CUL433, HM, TabletUI
Zustimmung Zustimmung x 1 Liste anzeigen

Offline redstar2003

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #147 am: 26 April 2017, 09:14:02 »
Hallo,

vielen Dank schon mal für die Antworten. Ich werde mich am Wochenende mit dem Thema weiterbeschäftigen und mir einen Plan machen, was ich alle benötige.
Ich habe aber vorab noch ein paar grundsätzliche Fragen.
1. Ist es damit auch möglich, den Status von Rolladen zu prüfen ? Z.B. sind die Rolladen geschlossen oder geöffnet ?
2. Könnte man auch Unterwerte wie z.B. schließe Rolladen zu 50% vergeben ?

Vielen Dank!

Offline fhemfreund

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 74
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #148 am: 26 April 2017, 17:10:44 »
Hallo Fhemfreund,

alles eben...wenn dann möchte ich das ganze über fhem steuern lassen. dann müsste ich mich an soho24 hängen..richtig?
Gruss

Wie oben von mir geschrieben ('Habe z.B. das bei mir in FHEM dann via Dummies und Notifys mit den entsprechenden Unix-Shell Kommandos gelöst') war das ja genau mein Ziel, daher: ja das geht mit der Lösung von soho24 mit FHEM. Habe auch mit meinem ausführlicheren Post versucht zu erklären, was dazu nötig ist. Wenn noch spezifische Fragen dazu sind, kann ich gerne versuchen diese zu beantworten. Eigentlichlich ist soho24's Erklärung auf GitHub schon recht selbsterklärend.

Hallo,

vielen Dank schon mal für die Antworten. Ich werde mich am Wochenende mit dem Thema weiterbeschäftigen und mir einen Plan machen, was ich alle benötige.
Ich habe aber vorab noch ein paar grundsätzliche Fragen.
1. Ist es damit auch möglich, den Status von Rolladen zu prüfen ? Z.B. sind die Rolladen geschlossen oder geöffnet ?
2. Könnte man auch Unterwerte wie z.B. schließe Rolladen zu 50% vergeben ?

Vielen Dank!

Es gibt ein Rollo Modul (Details sind hier im Forum zu finden), das so etwas via Berechnung von Hoch/Runter Fahrzeiten versucht zu simulieren. Auch hier ist die Integration mit soho24's Lösung möglich. Dieses gibt dann auch (berechnete) Positionsmeldungen zurück.

Amdreas

Offline redstar2003

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:Fernotron Steuer-Code an RolloTube von Fa. Rademacher senden
« Antwort #149 am: 27 April 2017, 11:38:21 »
Super vielen Dank für die Antwort. Zu soho24's Lösung habe ich allerdings noch drei Fragen. Dann werde ich mich die nächsten Wochenenden mal dransetzen.

1. Antenne: Welche Antenne muss ich dafür bestellen ? Gibt es da Vorgaben (Eventuell Amazon Link) ?
2. Spannungsteiler: Was ist genau damit gemeint ? Ist das Extra Hardware (Eventuell Amazon Link) ?
3. Signale abgreifen: Es ist ja richtig, dass ich für jedes einzelne Rollo, die Signale Seperat abgreifen muss und diese in einzelne Skripte einbaue ?

Entschuldigt bitte die vielen Nachfragen aber ich bin echt noch ein Noob in der Thematik. :)