Autor Thema: fhempy: rct_power (RCT-Power)  (Gelesen 11697 mal)

Offline laserrichi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 365
Antw:fhempy: rct_power (RCT-Power)
« Antwort #165 am: 02 September 2022, 22:27:32 »
Ja, am WR ist ein RS485 Anschluss, den habe ich angeschlossen, sicher nicht für den Laien da es ja alles ohne Aufschrauben und freischalten nicht geht.  Das Modbus Thema habe ich über ESPEasy sowieso schon im Verteilerschrank durchgereicht und meinen Stromzähler bereits damit auslese, und die sind auf einer Leitung verbunden und unterscheiden sich durch die Modbus ID.
RaspberryPi 4 Buster,Homematic,Z-Wave,Rademacher Duofern,Signalduino,Fritz7590,ESP8266,ESPEasy,Tasmota,Robonect,Kameras,1-Wire,Modbus,Solar,Maranz,VU+

Offline marc2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 326
Antw:fhempy: rct_power (RCT-Power)
« Antwort #166 am: 02 September 2022, 23:19:20 »
Ich habe in anderen Foren gelesen, dass RCT Probleme mit zu kleinen Intervallen hat (<5 Sek.). Früher konnte der WR auch nur eine einzige Applikation bedienen. Wenn bei dir mehrere Instanzen auf den WR zugreifen könnte das das Problem sein.

Machen OpenWB, EVCC und Solaranzeige nicht ähnliche Dinge ? Ich versuche das alles auf einer Plattform zu halten. Die PV Überschussladung (wie in OpenWB und EVCC) mache ich z.B. auch im FHEM.

Ja, die Posts kenne ich. Solaranzeige, OpenWB und EVCC hatten sich bisher aber nicht behakt. Die letzteren beiden laufen nur zu Testzwecken. Solaranzeige kann wie Solarview auch MQTT Nachrichten versenden. Das habe ich jetzt aktiviert und es läuft soweit gut und die Daten stehen FHEM jetzt zur Verfügung. Ggf. bleibe ich einfach bei der Lösung.

Offline marc2

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 326
Antw:fhempy: rct_power (RCT-Power)
« Antwort #167 am: 02 September 2022, 23:23:46 »
Ja, am WR ist ein RS485 Anschluss, den habe ich angeschlossen, sicher nicht für den Laien da es ja alles ohne Aufschrauben und freischalten nicht geht.  Das Modbus Thema habe ich über ESPEasy sowieso schon im Verteilerschrank durchgereicht und meinen Stromzähler bereits damit auslese, und die sind auf einer Leitung verbunden und unterscheiden sich durch die Modbus ID.

Ich war froh, als ich beim meinem SMA damals die alte RS485 Karte endlich durch eine Webconnect Karte mit Modbus TCP austauschen konnte. Ich fange bestimmt nicht wieder mit RS485 an  ;) Ich bin ein großer Freund der kabelgebundenen Kommunikation, aber seriell muss sie nun wirklich nicht mehr sein.

Offline chris_kmn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 146
Antw:fhempy: rct_power (RCT-Power)
« Antwort #168 am: 03 September 2022, 16:08:01 »
Ich glaube auch, dass per Modbus nicht alle Parameter beim RCT gelesen/geschrieben können.

Offline laserrichi

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 365
Antw:fhempy: rct_power (RCT-Power)
« Antwort #169 am: 12 November 2022, 18:16:07 »
das sind die Register die man auslesen kann:

AC_Current_L1
AC_Current_L2
AC_Current_L3
AC_Current_Sum
AC_Energy_Day
AC_Energy_Year
AC_Energy_total
AC_Power
AC_Power_Blindleistung
AC_Power_Scheinleistung
AC_Powerfactor
AC_Voltage_L1
AC_Voltage_L1_L2
AC_Voltage_L2
AC_Voltage_L2_L3
AC_Voltage_L3
AC_Voltage_L3_L1
Battery %
Battery_Capacity
Battery_Installed
Battery_Maxcharge_Power
Battery_Maxdischarge_Power
Battery_Power
Bitmask_1
Bitmask_2
Bitmask_3
Bitmask_4
Core_Temp
DC_Current_input_A
DC_Current_input_B
DC_Power
DC_Power_input_A
DC_Power_input_B
DC_Voltage_input_A
DC_Voltage_input_B
Grid_Power
Heat_Sink_Temp
Heat_Sink_Temp_Batteryconv
Insulation
Line_Frequenzy
Loaded_Energy
Model
Operating_State
Power_Reduction
Serial
Timestamp
Version
state

Hinter Bitmask verstecken sich Fehlerauswertungen, habe ich teilweise umgesetzt aber es gibt hier Kombinationsmöglichkeiten so das man wohl auch genau welche Zelle z.b. defekt ist rausfinden kann. Aber muss ich erst paar jahre warten bis sich da was tut und ich hoffe das es nie passiert :-)

Mehr gibt es nicht, und meine Anfrage auf erweiterungen wurde abgewimmelt
RaspberryPi 4 Buster,Homematic,Z-Wave,Rademacher Duofern,Signalduino,Fritz7590,ESP8266,ESPEasy,Tasmota,Robonect,Kameras,1-Wire,Modbus,Solar,Maranz,VU+

Offline Onkel.Tom

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 22
Antw:fhempy: rct_power (RCT-Power)
« Antwort #170 am: 21 Januar 2023, 19:43:03 »

Moin,

seit kurzem läuft mein fhempy für meine RCT-Anbindung leider nicht mehr (nachdem es zuvor lange problemlos lief).

Folgende Fehlermeldung finde ich im fhempy.log:

2023-01-21 19:28:44,128 - ERROR    - __main__: Failed to load fhempy
Traceback (most recent call last):
  File "/opt/fhem/FHEM/bindings/python/bin/fhempy", line 139, in <module>
    import fhempy.lib.fhem_pythonbinding as fpb
  File "/opt/fhem/.local/lib/python3.9/site-packages/fhempy/lib/fhem_pythonbinding.py", line 18, in <module>
    from .core.zeroconf import zeroconf
ModuleNotFoundError: No module named 'fhempy.lib.core.zeroconf'
2023-01-21 19:28:44,132 - INFO     - __main__: Attempting install of fhempy>=0.1.462
2023-01-21 19:29:00,744 - ERROR    - __main__: Unable to install package fhempy>=0.1.462: WARNING: The directory '/opt/fhem/.cache/pip' or its parent directory is not owned or is not writable by the current user. The cache has been disabled. Check the permissions and owner of that directory. If executing pip with sudo, you should use sudo's -H flag.
WARNING: Ignoring invalid distribution -hempy (/opt/fhem/.local/lib/python3.9/site-packages)
WARNING: Ignoring invalid distribution -hempy (/opt/fhem/.local/lib/python3.9/site-packages)
WARNING: No metadata found in ./.local/lib/python3.9/site-packages
WARNING: Ignoring invalid distribution -hempy (/opt/fhem/.local/lib/python3.9/site-packages)
WARNING: Error parsing requirements for fhempy: [Errno 2] Datei oder Verzeichnis nicht gefunden: '/opt/fhem/.local/lib/python3.9/site-packages/fhempy-0.1.501.dist-info/METADATA'
    WARNING: Ignoring invalid distribution -hempy (/opt/fhem/.local/lib/python3.9/site-packages)
    WARNING: No metadata found in ./.local/lib/python3.9/site-packages
ERROR: Cannot uninstall fhempy 0.1.501, RECORD file not found. You might be able to recover from this via: 'pip install --force-reinstall --no-deps fhempy==0.1.501'.
WARNING: Ignoring invalid distribution -hempy (/opt/fhem/.local/lib/python3.9/site-packages)
WARNING: Ignoring invalid distribution -hempy (/opt/fhem/.local/lib/python3.9/site-packages)
WARNING: Ignoring invalid distribution -hempy (/opt/fhem/.local/lib/python3.9/site-packages)
2023-01-21 19:29:00,745 - ERROR    - __main__: Failed to install fhempy, exit now...


sudo -u fhem bash
pip3 install  --upgrade fhempy
führt zu folgendem: s. Anhang:


Bin für jede Hilfer dankbar !!

VG
Onkel Tom
 

 

decade-submarginal