Autor Thema: Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden  (Gelesen 2945 mal)

Offline Dode

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 34
Antw:Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden
« Antwort #30 am: 07 August 2022, 10:30:51 »
Hallo Christian,

ich habe die Steuerung der Wallbox über https://www.clever-pv.com/ gelöst.
Vielleicht ist das auch etwas für dich.

Viele Grüße
Markus

Offline Wazzil

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden
« Antwort #31 am: 07 August 2022, 14:02:19 »
Hallo Matthias,

ich bin zufällig auf dein Modul gestossen und nutze es jetzt seit ein paar Monaten mit unserer frisch installierten easee Wallbox :-)
Erste Versuche mit Überschussladen funktionieren sehr gut. Zwar nur über ein Pausieren des Ladevorgangs, aber das reicht mir vorerst einmal.
Allerdings fehlt mir im Moment schlichtweg die Info, ob ein Fahrzeug mit der Wallbox verbunden ist. Natürlich kann ich das aus anderen Infos ableiten, aber für das smarte Laden wäre die Info enorm wichtig. Kannst du das bitte noch nachrüsten, wenn das möglich ist?
Und, wenn du Tester brauchst, sag Bescheid.

Gruß
Marcus

Offline strategy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Antw:Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden
« Antwort #32 am: 07 August 2022, 14:17:53 »
Hallo,

vielen Dank für das Modul. Es läuft seit einiger Zeit problemlos und ich kann den Ladevorgang starten, anhalten und stoppen.

Nun möchte ich gerne versuchen, den Ladevorgang an die Leistung unserer PV-Anlage anzupassen. Wenn ich es richtig verstehe, kann ich die Ladeleistung der Wallbox über „dynamicCurrent“ steuern. Der zugehörige Wert taucht auch in den Readings auf, allerdings gibt es keinen zugehörigen Set-Befehl. Wäre es möglich, den Befehl einzubauen?

Vielen Dank!

Gruß
Christian

Hallo Christian,

in der API gibt es eine Möglichkeit den Dynamic Current zu setzen.
Allerdings muss man dann einen Wert für jede Phase setzen und zudem eine Time to Live…

curl --request POST \
     --url https://api.easee.cloud/api/sites/siteId/circuits/circuitId/dynamicCurrent \
     --header 'Content-Type: application/*+json' \
     --data '
{
     "phase1": 0,
     "phase2": 0,
     "phase3": 0,
     "timeToLive": 0
}
'


Geht das in die Richtung die Du Dir vorstellst?

Gruß,
Matthias

Offline CGR

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 14
Antw:Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden
« Antwort #33 am: 07 August 2022, 19:29:25 »
Hallo Matthias,

danke für die schnelle Rückmeldung. Genau das meinte ich.  :)

@Markus: Danke auch für die Idee. Ich möchte aber nach Möglichkeit von einer weiteren Cloud absehen. Außerdem scheint unser Wechselrichter nicht unterstützt zu sein.

Viele Grüße
Christian

Offline strategy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Antw:Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden
« Antwort #34 am: 07 August 2022, 22:27:35 »
Hallo Matthias,

ich bin zufällig auf dein Modul gestossen und nutze es jetzt seit ein paar Monaten mit unserer frisch installierten easee Wallbox :-)
Erste Versuche mit Überschussladen funktionieren sehr gut. Zwar nur über ein Pausieren des Ladevorgangs, aber das reicht mir vorerst einmal.
Allerdings fehlt mir im Moment schlichtweg die Info, ob ein Fahrzeug mit der Wallbox verbunden ist. Natürlich kann ich das aus anderen Infos ableiten, aber für das smarte Laden wäre die Info enorm wichtig. Kannst du das bitte noch nachrüsten, wenn das möglich ist?
Und, wenn du Tester brauchst, sag Bescheid.

Gruß
Marcus

Hallo Marcus,

ich habe die Bezeichnungen 1 zu 1 aus der API übernommen.
Es gibt ein Reading 'reasonForNoCurrent'. Wenn dort der Wert 'SecondaryUnitNotRequestingCurrent' steht, ist das Fahrzeug verbunden, fordert aber keine Ladung an.
Das haben zumindest meine bisherigen Beobachtungen ergeben...

Gruß,
Matthias

Offline strategy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Antw:Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden
« Antwort #35 am: 07 August 2022, 22:51:45 »

Genau das meinte ich.  :)


Hallo Christian,

dann werde ich mir in der kommenden Woche mal anschauen wie man den Befehl umsetzen kann.

Gruß,
Matthias

Offline Wazzil

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden
« Antwort #36 am: 08 August 2022, 14:35:13 »
Hallo Matthias,

danke für die Info. Ich hatte angenommen, das es über die API auch eine Info gibt, ob ein Fahrzeug angeschlossen ist oder nicht, aber ich konnte bisher nichts dazu finden. Im Webinterface wird die Info als solche angezeigt.

Mit dem Reading 'reasonForNoCurrent' komme ich nicht so richtig klar, ich habe mal mein Log danach durchforstet und bin mir nicht sicher, wie ich daraus ableiten kann, ob ein Fahrzeug verbunden ist.
Auch wird nicht für jeden 'reasonCodeForNoCurrent' auch ein 'reasonForNoCurrent' ausgegeben. Das ist etwas verwirrend, da das Reading nicht neu gesetzt wird, sondern den Wert des letzten Codes beibehält. Bei mir trifft das für die Codes 26 und 79 zu.
Und, wenn das Reading den Wert 'SecondaryUnitNotRequestingCurrent' (Code 50) hat, ist bei mir kein Fahrzeug verbunden. Gleichzeitig ist in dem Zustand aber auch das Reading 'operationMode' auf 'Standby'. Vermutlich werde ich mir das daher aus 'operationMode' ableiten.

Gruß
Marcus

Offline strategy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 132
Antw:Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden
« Antwort #37 am: 08 August 2022, 18:43:59 »
Hallo Matthias,

danke für die Info. Ich hatte angenommen, das es über die API auch eine Info gibt, ob ein Fahrzeug angeschlossen ist oder nicht, aber ich konnte bisher nichts dazu finden. Im Webinterface wird die Info als solche angezeigt.

Mit dem Reading 'reasonForNoCurrent' komme ich nicht so richtig klar, ich habe mal mein Log danach durchforstet und bin mir nicht sicher, wie ich daraus ableiten kann, ob ein Fahrzeug verbunden ist.
Auch wird nicht für jeden 'reasonCodeForNoCurrent' auch ein 'reasonForNoCurrent' ausgegeben. Das ist etwas verwirrend, da das Reading nicht neu gesetzt wird, sondern den Wert des letzten Codes beibehält. Bei mir trifft das für die Codes 26 und 79 zu.
Und, wenn das Reading den Wert 'SecondaryUnitNotRequestingCurrent' (Code 50) hat, ist bei mir kein Fahrzeug verbunden. Gleichzeitig ist in dem Zustand aber auch das Reading 'operationMode' auf 'Standby'. Vermutlich werde ich mir das daher aus 'operationMode' ableiten.

Gruß
Marcus

Hallo Marcus,

die Info in der App kenne ich und es gab auch schon mal die Frage wie man diese Info per API bekommen kann. Aber leider gab es keine Antwort darauf.

Was das Reading angeht habe ich dir eine falsche Info gegeben. Anbei hänge ich die Übersicht an, die von den Easee Developern veröffentlicht worden ist.
Das die Readings bei manchen Werten nicht aktualisiert werden ist mein Fehler. Der Code ist unbekannt und wird in meiner Nachschlagetabelle nicht gefunden. Ich werde es ändern, dass das Reading dann entsprechend gelöscht wird.

Hier die Übersicht der veröffentlichen Codes mit Anmerkungen. Scheinbar handelt es sich um den OCPP 1.4 Standard und gibt an anderer Stelle mehr Dokumentation…

{
    public enum ReasonForNoCurrent
    {
        OK = 0, // charger is allocated current
        MaxCircuitCurrentTooLow = 1,
        MaxDynamicCircuitCurrentTooLow = 2,
        MaxDynamicOfflineFallbackCircuitCurrentTooLow = 3,
        CircuitFuseTooLow = 4,
        WaitingInQueue = 5,
        WaitingInFully = 6, // charged queue (charger assumes one of: EV uses delayed charging, EV charging complete)
        IllegalGridType = 7,
        PrimaryUnitHasNotReceivedCurrentRequestFromSecondaryUnit = 8,
        SecondaryUnitNotRequestingCurrent = 50, // no car connected...
        MaxChargerCurrentTooLow = 51,
        MaxDynamicChargerCurrentTooLow = 52,
        ChargerDisabled = 53,
        PendingScheduledCharging = 54,
        PendingAuthorization = 55,
        ChargerInErrorState = 56,
        Undefined = 100,
    }
}

Offline Wazzil

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 16
Antw:Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden
« Antwort #38 am: 10 August 2022, 10:57:51 »
Hallo Matthias,

danke! ich schau mir das mal an.
Mein Problem ist im Moment, das ich den Ladevorgang nur pausieren kann. Wenn nicht genug Saft von der PV Anlage kommt, halte ich den Ladevorgang an, wenn wieder Überschuss da ist, dann wird der Vorgang fortgesetzt. Das funktioniert zwar ganz gut, allerdings wird der Ladevorgang manchmal einfach beendet.

Allerdings fände ich den Ansatz von Christian deutlich smarter, wenn ich die Ladung an den Überschuss anpassen könnte, wäre das deutlich effektiver.
Wobei sich mir hier spontan die Frage stellt, ob man mit den falschen Einstellungen nicht eventuell den Akku beschädigen könnte.

Und kurz zu Markus Vorschlag bezüglich clever-pv: es geht ja nicht darum den Dienst zu nutzen, das macht für mich erst einmal auch keinen Sinn. Aber es wäre vermutlich nicht uninteressant sich einmal anzuschauen, wie das dort gelöst ist. Soweit ich das sehen konnte, wird dort auch die REST API von easee verwendet. Also ließe sich die dortige Regelung vermutlich 1:1 auf fhem übertragen oder sehe ich das falsch.

Gruß
Marcus

Offline europe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden
« Antwort #39 am: 24 September 2022, 09:52:40 »
Hi!
Ich hab auch die Easee Wallbox. Bekomme aber das modul nicht zum laufen.
Ich habe die Version für eine Wallbox verwendet.

Die FHEM Installation ist frisch
Folgendes habe ich getan:

sudo apt-get install libjson-perl
sudo wget https://raw.githubusercontent.com/MrStrategy/easee/main/98_EaseeWallbox.pm
sudo wget https://raw.githubusercontent.com/fhem/GPUtils/devel/GPUtils.pm
chown -R fhem:dialout /opt/fhem
sudo systemctl restart fhem

Aufruf:
define myWallbox EaseeWallbox meinname@meinemail.de MeinPasswort 60

Das Log sag folgendes:
2022.09.24 07:38:36 0: Not enough arguments for main::InternalTimer at ./FHEM/98_EaseeWallbox.pm line 361, near "$hash )
      "
Not enough arguments for main::InternalTimer at ./FHEM/98_EaseeWallbox.pm line 421, near "$hash )"
Too many arguments for main::RemoveInternalTimer at ./FHEM/98_EaseeWallbox.pm line 513, near ""FHEM::EaseeWallbox::UpdateDueToTimer" )"
Not enough arguments for main::InternalTimer at ./FHEM/98_EaseeWallbox.pm line 516, near "$hash )"
Too many arguments for main::RemoveInternalTimer at ./FHEM/98_EaseeWallbox.pm line 522, near ""FHEM::EaseeWallbox::UpdateDueToTimer" )"
Not enough arguments for main::InternalTimer at ./FHEM/98_EaseeWallbox.pm line 525, near "$hash )"
Not enough arguments for main::InternalTimer at ./FHEM/98_EaseeWallbox.pm line 557, near "$hash )"

Habt ihr eine Idee woran es liegt?

Offline europe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden
« Antwort #40 am: 24 September 2022, 16:37:25 »
Läuft.... veraltete FHEM Version.... :(

Offline europe

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 3
Antw:Easee Home (Laderoboter / Wallbox) anbinden
« Antwort #41 am: 24 September 2022, 20:47:22 »
Nachdem ich mir selbst helfen konnte hab ich jetzt hab ich doch ein Problem.

Ich habe in einer Site 2 Wallboxen laufen. Ich bin zwischenzeitlich auf Version multiple boxes umgestiegen.

define wallboxLinks EaseeWallbox <ich@meineMail.de> <MeinPasswort> 60 <Seriennummer1>
define wallboxRechts EaseeWallbox <ich@meineMail.de> <MeinPasswort> 60 <Seriennummer2>

Was mir auffällt ist, obwohl ich die richtigen 8 stelligen Nummern angegeben habe, das mir immer nur eine Box angezeigt wird. Die Fixed charger id ist unterschiedlich bei den angelegten wallboxLinks/wallboxRechts entsprechend der Boxen.

In den darunter liegenden readings ist immer nur die eine Box mit einer Seriennummer aufgeführt. Ist das so richtig?