Autor Thema: Gleitender Mittelwert mit "isochroner" Abtastung  (Gelesen 3050 mal)

Offline hennejg

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Gleitender Mittelwert mit "isochroner" Abtastung
« am: 08 September 2019, 22:04:08 »
Hallo,

auch nach einiger Probiererei ist es mir nicht gelungen, folgendes Problem zu lösen. Gegeben sei ein Analogeingang (0-10V) an einem HMW-IO-Modul. Dieser liefert nur bei Änderungen Werte. In meiner Konstellation habe ich leider die Situation, dass das gelieferte Signal in bestimmten Situationen Störungen unterworfen ist. Diese könnten durch eine einfache Tiefpassfunktion ausgefiltert werden. Leider ist es mir weder mit event-aggregator noch mit der movingAverage-Funktion aus dem Wiki noch mit diversen Konstruktionen mit at-basiertem Sampling gelungen, diese zu realisieren. Dies scheitert im Wesentlichen daran, dass eben nur bei Änderungen Events generiert weden, aber nicht dann, wenn das Signal konstant ist.

Was wäre der empfohlene Weg, dieses Problem anzugehen?

Grüße
Jörg Henne

Offline sash.sc

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 1721
Antw:Gleitender Mittelwert mit "isochroner" Abtastung
« Antwort #1 am: 08 September 2019, 22:07:33 »
Benutze event-min-interval. Da wird doch zyklisch der Wert getriggert. Egal ob der sich ändert oder nicht

Gesendet von meinem MI 9 mit Tapatalk

Raspi 2 ; LaCrosse; HomeMatic; 1x TX 29 als Lichtsensor umgebaut;
ESP8622 ;nanoCUL a-fw (433 & 868 MHz); miniCULwlan;
WLANduino 433&868 ; WlanCul

Offline hennejg

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 4
Antw:Gleitender Mittelwert mit "isochroner" Abtastung
« Antwort #2 am: 10 September 2019, 20:21:44 »
Zitat
Benutze event-min-interval. Da wird doch zyklisch der Wert getriggert. Egal ob der sich ändert oder nicht
Das hatte ich auch gehofft. Allerdings habe ich das in keiner Konstellation dazu bringen können, wirklich zyklisch Events zu produzieren. Es gibt diverse Hinweise im Forum darauf, dass die Beschreibung zu diesem Attribut falsch ist und es nur dazu geeignet ist, eine minimale Zeit zwischen zwei Events zu erreichen, nicht aber eine maximale Zeit, d.h. eine Mindestrate an Events.