Autor Thema: Release smartVISU v3.2  (Gelesen 2704 mal)

Offline wvhn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Release smartVISU v3.2
« am: 09 Januar 2022, 21:57:19 »
Hallo zusammen,

Die Version v3.2 von smartVISU ist freigegeben. Beim Umstieg gibt es ein paar Dinge zu beachten. Näheres ist im smartVISU-Forum beschrieben:
https://knx-user-forum.de/forum/supportforen/smartvisu/1728028-release-smartvisu-v3-2-0#post1728028

Gruß
Wolfram
Gefällt mir Gefällt mir x 4 Liste anzeigen

Offline alkazaa

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 93
Antw:Release smartVISU v3.2
« Antwort #1 am: 12 Januar 2022, 20:35:48 »
Hallo zusammen,
Die Version v3.2 von smartVISU ist freigegeben. Beim Umstieg gibt es ein paar Dinge zu beachten. Näheres ist im smartVISU-Forum beschrieben:
https://knx-user-forum.de/forum/supportforen/smartvisu/1728028-release-smartvisu-v3-2-0#post1728028
Gruß
Wolfram

Danke Wolfram,
hab's gleich installiert, alles lief problemlos (von V 3.10 auf V 3.20, RasPi 3B+, RaspBian "bullseye", PHP 7.4.25)
Einziger klitzekleiner Unterschied zu V3.1: Bei Aufruf der Seite 'Template checker' ist immer die Seite 'Docu' vor-ausgewählt, nicht die unter 'Configuration' eingestellte Seite.

Beste Grüße
Franz

Offline wvhn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Antw:Release smartVISU v3.2
« Antwort #2 am: 15 Januar 2022, 10:21:39 »
Danke für die Rückmeldung, Franz.
Und danke für die Fehlermeldung. Das war ein Typo, der im develop jetzt gefixt ist und demnächst mit einem Wartungsrelease in den Master wandert.

Gruß
Wolfram

Offline Joker

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 333
    • Mein Smarthome Blog
Antw:Release smartVISU v3.2
« Antwort #3 am: 20 Januar 2022, 14:03:09 »
Wollte auch kurz Rückmeldung geben- ich habe das Release direkt nach der Ankündigung hier installiert, und bisher keine Probleme gehabt  8)
Die Änderung der Menüstruktur für die Systemseiten finde ich sehr gut (ich hätte die Änderung tatsächlich ohne die Erwähnung gar nicht bemerkt, da ich eine eigene menu.html habe - ich habe es dort aber nachgezogen wie beschrieben).

Also alles bestens- danke für die kontinuierliche Weiterentwicklung! Ich nutze smartVISU gefühlt schon ewig (glaube Version 2.5 oder so??) und bin heilfroh, dass es gepflegt wird. Wenn das Projekt stirbt und mal nicht mehr lauffähig sein sollte, käme ein riesiger Haufen Arbeit auf mich zu, wenn ich meine über die Jahre gewachsene Visu auf was anderes umziehen müsste  :-\

Frage am Rande: Gibt es irgendwo eine Beschreibung, wie man das UZSU widget backend-seitig mit FHEM nutzt? Kann auch gern ein eigenes Thema dafür aufmachen, aber vielleicht ist die Antwort ein Einzeiler  ;)

Offline wvhn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Antw:Release smartVISU v3.2
« Antwort #4 am: 20 Januar 2022, 15:27:40 »
Hi Joker,
Danke für das Feedback. Das freut mich.

Der Einzeiler zu UZSU: benutze die Suchfunktion hier im Forum ;)

Ich hab das interessehalber mal gemacht und bin auf eine Wiki-Seite gestoßen: https://wiki.fhem.de/wiki/SmartVISU/Universelle_ZeitSchaltUhr_(UZSU). Da die UZSU-Widgets seit v2.9 zum Standardumfang von smartVISU gehören, kannst Du den smartVISU-Teil des Wiki-Artikels ignorieren. Wichtig ist, dass die Widgets jetzt device.uzsuicon etc. heißen - siehe Inline-Doku von smartVISU. Der designtype=2 wird bereits im fhem-Treiber eingestellt. Anschließend ist erklärt, was man in fhem machen muss, um die Funktion backendseitig bereitzustellen. Leider sind aber nicht alle Funktionen der UZSU in der offiziellen fronthem-Version enthalten. Du müsstest den Code aus dem Repository von  @bgewehr noch einbauen. Siehe den Entwickler-Thread https://forum.fhem.de/index.php/topic,34140.0.html. Der Code ist auch schon als Pull Request eingestellt, aber bisher nicht gemerged.

Gruß
Wolfram
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Funsailor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 226
Antw:Release smartVISU v3.2
« Antwort #5 am: 10 Februar 2022, 10:52:51 »
Hallo Wolfgang,
ich habe nun mein SmartVISU von 3.10 auf 3.20 upgedatete.
Vorgehensweise: Ich habe das Verzeichnis der 3.10 umbenannt und einen komplette Neuinstallation der 3.20er Version vorgenommen. Danach meine Wohnung in das „Pages“ Verzeichnis kopiert und angepasst.

Am „heimischen“ PC lief das glatt und ohne Probleme.
Aber schon die Verbindung mit dem Smartphone hat nicht geklappt. SmartVISU Verbindet sich nicht mit Fronthem, ich bekomme keine Werte zurückgeliefert, alle fronthemDevice stehen auf disconnected.
Da ich alle „alten“ Versionen parallel auf der Banane rumliegen habe, kann ich darauf einfach zugreifen (Anstatt http://192.xxx.xxx.xxx/smartVISU/index.php die Adresse http://192.xxx.xxx.xxx/smartVISU_3_10/index.php im Browser eingeben) , da gibt es keine Probleme.

Mein FHEM läuft unter https://.... , auf smartVISU greife ich bisher über http://....  zu.

Zur Info: Wenn ich über https://192.xxx.xxx.xxx/smartVISU_3_10/index.php auf SmartVISU zugreife bekomme ich zwar die Seiten angezeigt, fronthem bekommt dann aber keine Verbindung.

Ich habe dazu einen Beitrag von 2016 gefunden: https://forum.fhem.de/index.php?topic=56413.0 aber eigentlich sollte das doch gefixt sein, oder ??



- Asus PN 41- mapleCul V1.24.01 - FHEMDuino - FHEM 6.0 - HUE Bridge - ESPEasy Bridge -  Milight HUB - smartVISU 3.01 -

Offline wvhn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Antw:Release smartVISU v3.2
« Antwort #6 am: 10 Februar 2022, 12:12:24 »
Moin Funsailor,

wenn auf dem heimischen PC alles funktioniert, gehe ich davon aus, dass Du in den globalen Einstellungen für smartVISU die IP-Adresse und den Port des fronthem-Websockets eingestellt hast.
Wenn Du auf dem Smartphone im heimischen WLAN mit gleichem Browser-Aufruf wie am PC keine Verbindung zum Websocket bekommst, kann das folgende Ursachen haben:
  • Du hast die Webseitendaten für smartVISU im Smartphone nicht gelöscht. Dann zieht der Browser Teile des Codes aus seinem Cache und das führt häufig zu Fehlern bei der Umstellung
  • Du hast in v3.1 für das Smartphone gerätespezifische Einstellungen konfiguriert. Diese werden als Cookie auf dem Gerät gespeichert. Für die neue SV-Version solltest Du dieses löschen und neu konfigurieren.
  • der Browser im Smartphone erkennt die (neuen) globalen Javaskript-Variablen für Adresse und Port nicht. Diagnosemöglichkeit siehe unten.
Fürs Smartphone habe ich eine Diagnoseseite erstellt, die aber aktuell nur im develop branch ist. Unter ./pages/base/driver_debug.html ist sie zu finden. Sie zeigt Dir auf dem Gerät die Parameter an, mit denen das Gerät die Websocket-Verbindung aufbaut.

Eine Verbindung über https: ist derzeit nicht möglich, da der fronthem-Websocket kein wss: unterstützt. Der Browser akzeptiert kein Downgrade der Verbindung von verschlüsselt (https:) auf unverschlüsselt (ws:).

Der Patch aus dem alten Thread ist weiterhin im Treiber enthalten. Er wirkt ja nur, wenn Adresse und Port in der Konfiguration leer bleiben. Einzige Neuerung im Treiber ist die geänderte Initialisierung der Adressvariablen. Sie werden nicht mehr im Funktionsaufruf übergeben, sondern global im JavaScript bereit gestellt.

Gruß
Wolfram

Offline Funsailor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 226
Antw:Release smartVISU v3.2
« Antwort #7 am: 10 Februar 2022, 13:10:07 »
Hallo Wolfram,
hmmm da hat mich der Browser (Opera) hinter's Licht geführt. Da muss man in den Einstellungen ziemlich suchen um die Cache Daten zu löschen.
Danke für den Hinweis, jetzt läuft alles rund!

LG
Funsailor
- Asus PN 41- mapleCul V1.24.01 - FHEMDuino - FHEM 6.0 - HUE Bridge - ESPEasy Bridge -  Milight HUB - smartVISU 3.01 -

Offline herrmannj

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 6158
Antw:Release smartVISU v3.2
« Antwort #8 am: 10 Februar 2022, 14:58:23 »
gibt es das aktuelle sv eigentlich als fertiges docker image?
smartVisu mit fronthem, einiges an HM, RFXTRX, Oregon, CUL, Homeeasy, ganz viele LED + Diverse

Offline wvhn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Antw:Release smartVISU v3.2
« Antwort #9 am: 11 Februar 2022, 09:01:04 »
Ein offizielles Docker-Image gibt es nicht. Wird es von mir mangels Wissen in dem Bereich auch nicht geben.

Offline Funsailor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 226
Antw:Release smartVISU v3.2
« Antwort #10 am: 13 März 2022, 19:27:14 »
Hallo Wolfram,
ich hab mir jetzt einen neuen Rechenknecht (Intelbasis) gegönnt und ein aktuelles Debian aufgespielt.
Hat zwar ein wenig gedauert, aber jetzt läuft das System.
Als erstes habe ich smartvisu aufgespielt, läuft eigentlich prima, allerdings bekomme ich jetzt beim Bildaufbau die Fehlermeldung:
"Fehler in Phone List Widget"
HTTP500 - Internal Server Error

Beim installieren wurde die PHP Version 8.1.2 aufgespielt, kann es daran liegen?

Rufe ich smartvisu von meiner "Banane" aus, habe ich diese Meldung nicht, allerdings läuft dort PHP 7.4.27

Gruß
Michael
- Asus PN 41- mapleCul V1.24.01 - FHEMDuino - FHEM 6.0 - HUE Bridge - ESPEasy Bridge -  Milight HUB - smartVISU 3.01 -

Offline wvhn

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 104
Antw:Release smartVISU v3.2
« Antwort #11 am: 13 März 2022, 22:54:12 »
Hallo Michael,

smartVISU ist unter php8.0.3 getestet und wird schwerpunktmäßig mit dieser Version weiterentwickelt. mit v8.1 habe ich noch keine Erfahrung.

Gibt es aufschlussreichere Fehlermeldungen im Apache Log? Du kannst in der config.ini auch debug=1 setzen. Dann wird das volle Error-Reporting eingeschaltet.

Gruß
Wolfram

Offline Funsailor

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 226
Antw:Release smartVISU v3.2
« Antwort #12 am: 14 März 2022, 10:19:38 »
Hi,
hmmm... "php module dom not available"
Eigentlich ging ich nach dieser Anleitung vor:
https://wiki.fhem.de/wiki/SmartVISU_Installation#mit_PHP7
und habe, da mit Bulleyes php8 installiert wurde, anstatt "php7" mit "php8.1" installiert...
Auch "mbstring" und "curl" hatte ich installiert, da bekam ich z.B. vom Abfall - Kalender einige Fehlermeldungen.

Ich habe jetzt mit

    sudo apt-get install libawl-php php-curl php php-json php-xml php-mbstring
    sudo service apache2 restart

die Probleme gelöst.
Allerdings war dann ein ziemlicher Versions "mischmasch" der php Module auf dem Rechner.
Ich habe alle Module ohne 8.1 entfernt und explizit die 8.1 er Versionen geladen, jetzt habe ich diesen Stand:

sudo dpkg --get-selections | grep php
libapache2-mod-php8.1                           install
php-common                                      install
php8.1-cli                                      install
php8.1-common                                   install
php8.1-curl                                     install
php8.1-mbstring                                 install
php8.1-opcache                                  install
php8.1-readline                                 install
php8.1-xml                                      install


Und keine Probleme mehr..  :)




- Asus PN 41- mapleCul V1.24.01 - FHEMDuino - FHEM 6.0 - HUE Bridge - ESPEasy Bridge -  Milight HUB - smartVISU 3.01 -
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen