FHEM - Hausautomations-Systeme > Zigbee

deCONZ-REST-API-Schaltvorgang funktioniert, Licht bleibt dennoch aus

(1/2) > >>

ronzo:
Liebe Mitleidende,

ich habe seit heute ein interessantes Problem. Ein über HUE (deCONZ) angebundenes Color temperature light lässt sich in FHEM zwar schalten und sieht auch in der deCONZ-WebGUI eingeschalten aus, das Licht selbst bleibt aber dennoch ausgeschaltet. Über die deCONZ-GUI lässt es sich aber tatsächlich schalten. Genauso wie über einen HUE Smart Button.

Hatte das schon mal jemand und hat Tipps zur Behebung parat?

LG
Ronzo

rx:
Du bist nicht allein- exakt das gleiche Problem habe ich auch. Woran es liegt konnte ich bislang nicht herausfinden :(

binford6000:
Hallo,
ich hatte das auch mal mit einem Paulmann Deckenpaneel. Die Lösung für mich war das Paneel in FHEM als seine
HUEGroup anzulegen und damit zu schalten. Mittlerweile klappt auch die Steuerung über das HUEDevice wieder.

VG Sebastian

ronzo:
Was bei mir zumindest im Moment funktioniert ist die HUEGroup anstatt des HUEDevices selbst zu schalten. Ob das aber von Dauer ist kann ich derzeit noch nicht sagen.

rx:
Mh, meine ganzen Zigbee-Bewegungsmelder und Schalter funktionieren einwandfrei. Nur die Leuchten gehen nicht an, obwohl der Schaltvorgang angezeigt wird. Habe auch schon eine ältere Conbee-Firmware und ein älteres Paket installiert- leider keine Besserung. Liegt es vielleicht an einem fhem-Update? Aber da kam in Sachen HUE schon seit Anfang Mai nichts mehr.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln