Autor Thema: [gelöst] tradfri-fhem unter Debian Stretch (Raspbian) nicht mehr zu installieren  (Gelesen 771 mal)

Offline Dr. Boris Neubert

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5107
  • Are we just self-replicating DNA?
Hallo,

ich betreue hier gerade eine Tradfri-FHEM-Installation, bei der das Gateway nicht mehr reagiert ("stopped; failed to connect to gateway: Error: The gateway did not respond in time."). Gemäß https://forum.fhem.de/index.php?topic=109000.0 muss tradfri-fhem aktualisiert werden. Das gelingt mir aber nicht.

FHEM läuft auf Raspberry Pi mit Debian/Raspbian 9 Stretch, voll aktualisiert.

npm install tradri-fhem -g
schlägt allerdings fehl (siehe beigefügtes Log), es ist wohl ein zu altes NodeJS installiert. Was muss ich hier tun, bitte?

Viele Grüße
Boris

« Letzte Änderung: 22 April 2022, 14:16:47 von Dr. Boris Neubert »
Globaler Moderator, Developer, aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing, Verwaltung)
Bitte keine unaufgeforderten privaten Nachrichten!

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21304
hallo boris,

ich habe deinen thread eben erst gesehen.

auf den ersten blick schaut es eher so aus als ob die node und die npm version nicht zusammen passen.
schau mal ob du ein aktuelleres node mit zugehörigem npm installiert bekommst. oder auch nur ein aktueller npm. 6.x sollte genügen.


gruß
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline Dr. Boris Neubert

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5107
  • Are we just self-replicating DNA?
Danke, Andre, für Deine Rückmeldung.

Ich habe die Gelegenheit genutzt, den Server von Debian Buster auf Bullseye zu aktualisieren.

root@vserver:~# npm -v
7.5.2
root@vserver:~# nodejs -v
v12.22.5

npm install tradri-fhem -g
scheitert nun daran, dass tradfri-fhem nicht in der npm-Registrierung sei.

Schluss vom Log:
35 verbose stack Error: 404 Not Found - GET https://registry.npmjs.org/tradri-fhem - Not found
35 verbose stack     at /usr/share/nodejs/npm/node_modules/npm-registry-fetch/check-response.js:123:15
35 verbose stack     at processTicksAndRejections (internal/process/task_queues.js:97:5)
35 verbose stack     at async Arborist.[nodeFromEdge] (/usr/share/nodejs/@npmcli/arborist/lib/arborist/build-ideal-tree.js:874:19)
35 verbose stack     at async Arborist.[buildDepStep] (/usr/share/nodejs/@npmcli/arborist/lib/arborist/build-ideal-tree.js:824:11)
35 verbose stack     at async Arborist.buildIdealTree (/usr/share/nodejs/@npmcli/arborist/lib/arborist/build-ideal-tree.js:209:7)
35 verbose stack     at async Arborist.reify (/usr/share/nodejs/@npmcli/arborist/lib/arborist/reify.js:127:5)
35 verbose stack     at async install (/usr/share/nodejs/npm/lib/install.js:38:3)
36 verbose statusCode 404
37 verbose pkgid tradri-fhem@*
38 verbose cwd /var/log/mysql
39 verbose Linux 5.10.0-13-amd64
40 verbose argv "/usr/bin/node" "/usr/bin/npm" "install" "tradri-fhem" "-g"
41 verbose node v12.22.5
42 verbose npm  v7.5.2
43 error code E404
44 error 404 Not Found - GET https://registry.npmjs.org/tradri-fhem - Not found
45 error 404
46 error 404 'tradri-fhem@*' is not in the npm registry.
47 error 404 You should bug the author to publish it (or use the name yourself!)
48 error 404 Note that you can also install from a
49 error 404 tarball, folder, http url, or git url.
50 verbose exit 1

Mein Node-Know-how ist leider nahe Null und das FHEM-Wiki sagt mir auch nicht, wo ich tradfri-fhem noch her bekommen könnte.

Was nun?

Viele Grüße
Boris
Globaler Moderator, Developer, aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing, Verwaltung)
Bitte keine unaufgeforderten privaten Nachrichten!

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21304
hallo boris,

ich glaube du hast dich nur vertippt. da fehlt ein f in tradfri-fhem

gruß
  andre
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline Dr. Boris Neubert

  • Global Moderator
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5107
  • Are we just self-replicating DNA?
the copy/paste disaster  :-[

Danke, Andre, fürs Tomaten-von-den-Augen-nehmen!

Es läuft wieder.
Globaler Moderator, Developer, aktives Mitglied des FHEM e.V. (Marketing, Verwaltung)
Bitte keine unaufgeforderten privaten Nachrichten!

 

decade-submarginal