Autor Thema: Bilder in Template  (Gelesen 639 mal)

Offline australien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 329
Bilder in Template
« am: 08 April 2022, 11:16:49 »
Hallo,

eine neue Frage, oder vielleicht gibt es das schon und ich hab es nicht gefunden.

Wie kann man in einem Template images anzeigen lassen, entweder aus einer URL oder direkt vom Pfad?

Danke!
raspberry pi3
signalduino, Shelly1, Shelly2, Sonos, Unifi
Amazon Fire Tablet 7 | Noname Android Tablet 10"

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 840
    • FHEM App
Antw:Bilder in Template
« Antwort #1 am: 08 April 2022, 11:23:16 »
Schau dir mal bitte das Template cam an. Hier kannst du Bilder via source einbinden. Ist vorrangig zum Einbinden von WEB-Cams gedacht, sollte aber auch für andere Bilder gehen. Was genau möchtest du denn einbinden?

Offline australien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 329
Antw:Bilder in Template
« Antwort #2 am: 08 April 2022, 11:28:50 »
Das cam template hatte ich gesehen.
Ich würde gerne eigene Bilder, entweder Album beim Sonos oder Screenshots von der VU-Box anzeigen wollen.
Also beim Sonos würde ich das gerne in mein sonosmqtt Template geben und für die VU müßte ich erst in die Kontrukrion übergehen.
raspberry pi3
signalduino, Shelly1, Shelly2, Sonos, Unifi
Amazon Fire Tablet 7 | Noname Android Tablet 10"

Offline draddy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
  • let's grow, it glows in the dark.
    • Franzke IT Service
Antw:Bilder in Template
« Antwort #3 am: 08 April 2022, 13:32:44 »
kann man im cam Template die sorce auf ein reading setzen?
OMV5@AsRock j3455 8GB RAM
FHEM@Docker, Shelly "starter pack" 4x PlugS, 2x Bulb Duo RGB, Shelly 2.5, Shelly Plus 1

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 840
    • FHEM App
Antw:Bilder in Template
« Antwort #4 am: 08 April 2022, 13:54:23 »
Das Template "cam" hatte ich mal schnell zusammengebaut, um meine Webcams einzubinden. Deshalb kann man in dem Parameter source nur feste Bildlinks hinterlegen.
Grundsätzlich könnte ich Bilder auch mal ins Standard-Template integrieren und das Cam-Template eliminieren. Somit könnte man dann auch Links abhängig von Readings einbinden oder eben die kleinen Senderbildchen für Devices wie Sonos anzeigen.

Offline draddy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
  • let's grow, it glows in the dark.
    • Franzke IT Service
Antw:Bilder in Template
« Antwort #5 am: 08 April 2022, 14:12:02 »
mhm mhm

weil, ich find die idee von downunder gar nicht schlecht, der ansatz mit CAM ist grundlegend auch ok, nur müsste man dann halt im Hintergrund das Bild irgendwo hin packen, und immer austauschen lassen.

da wäre es halt dynamischer wenn Source ein Reading wäre - im falle von ner CAM hat man das ja meist eh schon, wenigstens als Internals, und sonst ist ein "setreading <device> source "http://deineurl"" auch schnell gemacht - die CAM url ändert sich ja nicht

wenn du das natürlich in ein Standard bekommst, eröffnen sich für die Multimedia Templates (Sonos, Kodi ..) natürlich noch ganz neue Möglichkeiten ;)


wo wir gerade wieder bei "wünsch dir was" und Multimedia sind  ... :P ;D

hatte durch Zufall deinen "iframe" versuch gefunden und mir gedacht "mhm! EMBY ik seh dir komme!"  (für meinen geliebten emby mediaserver gibts halt irgendwie gar nix ... ) - drum hab ich den in fhemWEB auch einfach per iframe drin, und gut, Problem bei fhemAPP ist jedoch, das ich die höhe nicht einstellen kann, somit habe ich nur sonen schmalen streifen halt ...  :o
OMV5@AsRock j3455 8GB RAM
FHEM@Docker, Shelly "starter pack" 4x PlugS, 2x Bulb Duo RGB, Shelly 2.5, Shelly Plus 1

Offline australien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 329
Antw:Bilder in Template
« Antwort #6 am: 08 April 2022, 16:02:46 »
Ein Bild aus einem reading oder Pfad/URL im Standardtemplate würde die Möglichkeiten wirklich sehr aufwerten.
Aber wie draddy richtig sagt, ist halt aus dem Ordner „wünsch dir was“.
raspberry pi3
signalduino, Shelly1, Shelly2, Sonos, Unifi
Amazon Fire Tablet 7 | Noname Android Tablet 10"

Offline jemu75

  • Moderator
  • Sr. Member
  • ***
  • Beiträge: 840
    • FHEM App
Antw:Bilder in Template
« Antwort #7 am: 08 April 2022, 16:46:46 »
Folgende Fragen habe ich, um das Thema weiter zu verfolgen:

1) der "main-Teil" ist in drei Bereiche unterteilt (links, mitte, rechts) -> wo sollen Bilder eingebunden werden können?
2) wie soll die Größe von Bildern angepasst werden, damit sich die Templategröße nicht mit dem Bild ändert?
3) was soll mit Steuerelementen passieren, wenn in einem der o.g. Bereiche ein Bild angezeigt wird? (auch hier ist es wichtig, dass die Geometrie des Templates nicht zerstört wird)

Offline draddy

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 211
  • let's grow, it glows in the dark.
    • Franzke IT Service
Antw:Bilder in Template
« Antwort #8 am: 08 April 2022, 17:15:45 »
wie genau verhält sich mid, wenn left und right NICHT konfiguriert sind?

spannt mid dann über volle breite? --> €dit: ja tut es ^^

1) grundlegend wäre ich, für sowas wie Bilder, tatsächlich für mid - bei einem Senderloge könnte es auch left oder right tuen, wenn ich aber z.b. an ein AlbumCover oder "Poster" vom Film denke kann man es links und rechts auch lassen, da man nichts mehr sieht ^^

2) stand jetzt (kann sich bei mir ja auch mal ändern ^^) würde ich sagen, keine Möglichkeit der Größenänderung (für den user)
hier kommt der Vorsatz zu tragen, letztlich würde ich es auf die maximal mögliche breite skalieren und die ratio (Breite zu Höhe) behalten so bleibt die Breite des Templates gewahrt, und die höhe passt sich eben an.

3) Die Frage die sich mir stellt, sollte man nicht eine Art "Image" ebene einführen und das erst gar nicht über "main" regeln?
Image wäre Steuerelemente los auf volle Template Breite und könnte wahlweise Über oder Unter "Main": [ {...} ] angezeigt werden.
Ich denke einfach, wenn man Main Mid macht, und dann links und Rechts neben dem Albumcover z.B. nen "vor" und "zurück" Button zeigt, ... sieht das sehr komisch aus xD
Das Gegenargument ist natürlich "ich brauch kein ARD Logo auf volle Template breite"  ??? *verrückte Welt*  ;D
Wenn wir weiter denken (Ersetzung von "CAM") hätte man somit auch die Möglichkeit NUR das Cambild zeigen zu lassen, ODER zusätzlich über Main z.B. noch Steuerungen für diese Einzubauen)

4) show: (natürlich optional) damit mit einem "Schalter" die Möglichkeit besteht die Anzeige an oder Auszuschalten. In einer Art "Partymode" ist es ja eventuell Interessant das anzeigen zu lassen. in einer Übersicht für den Alltag reicht mir aber vermutlich die reine Steuerung. oder "Ich brauch kein Senderloge, aber Album / Film Cover finde ich cool" ...


my 2 cent ;)
Jens
« Letzte Änderung: 10 April 2022, 13:59:51 von draddy »
OMV5@AsRock j3455 8GB RAM
FHEM@Docker, Shelly "starter pack" 4x PlugS, 2x Bulb Duo RGB, Shelly 2.5, Shelly Plus 1

Offline australien

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 329
Antw:Bilder in Template
« Antwort #9 am: 27 April 2022, 11:49:13 »
Sorry, ich war jetzt leder etwas länger nicht anwesend.

draddy, hat es aber schon gut zusammen gefasst.
zB Bilder von Cam oder Cover aus dem Sonos gerne im Main in der Mitte um links/rechts weiter schalten zu können.
Senderlogos brauchen dagegen nicht so groß angezeigt werden.

@jemu75 bin mir aber sicher, dass du da schon Überlegungen dazu gemacht hasst.
Hut ab vor deine Arbeit!
raspberry pi3
signalduino, Shelly1, Shelly2, Sonos, Unifi
Amazon Fire Tablet 7 | Noname Android Tablet 10"

 

decade-submarginal