Autor Thema: (erledigt) Fehlermeldung nach starten von FHEM  (Gelesen 1036 mal)

Offline eisman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 373
(erledigt) Fehlermeldung nach starten von FHEM
« am: 10 April 2022, 09:16:27 »
Hi,

vielleicht hat jemand eine Idee

2022.04.10 09:12:39 1: PERL WARNING: Prototype mismatch: sub main::sum: none vs (@) at /usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl-base/Exporter.pm line 66, <$fh> line 5064.
2022.04.10 09:12:39 1: stacktrace:
2022.04.10 09:12:39 1:     main::__ANON__                      called by /usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl-base/Exporter.pm (66)
2022.04.10 09:12:39 1:     Exporter::import                    called by ./FHEM/58_HVAC_DaikinAC.pm (23)
2022.04.10 09:12:39 1:     main::BEGIN                         called by ./FHEM/58_HVAC_DaikinAC.pm (23)
2022.04.10 09:12:39 1:     (eval)                              called by ./FHEM/58_HVAC_DaikinAC.pm (23)
2022.04.10 09:12:39 1:     (eval)                              called by fhem.pl (2728)
2022.04.10 09:12:39 1:     (eval)                              called by fhem.pl (2727)
2022.04.10 09:12:39 1:     main::CommandReload                 called by fhem.pl (2057)
2022.04.10 09:12:39 1:     main::LoadModule                    called by fhem.pl (2122)
2022.04.10 09:12:39 1:     main::CommandDefine                 called by fhem.pl (1275)
2022.04.10 09:12:39 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1126)
2022.04.10 09:12:39 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by fhem.pl (1415)
2022.04.10 09:12:39 1:     main::CommandInclude                called by fhem.pl (626)
2022.04.10 09:12:40 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value $web in split at ./FHEM/95_Dashboard.pm line 1147, <$fh> line 5605.
2022.04.10 09:12:40 1: stacktrace:
2022.04.10 09:12:40 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/95_Dashboard.pm (1147)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::Dashboard_activateTab         called by ./FHEM/95_Dashboard.pm (300)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::Dashboard_Attr                called by fhem.pl (3934)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (3158)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::CommandAttr                   called by fhem.pl (1275)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1126)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by fhem.pl (1415)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::CommandInclude                called by fhem.pl (626)
2022.04.10 09:12:40 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/42_Nextion.pm line 318, <$fh> line 5639.
2022.04.10 09:12:40 1: stacktrace:
2022.04.10 09:12:40 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/42_Nextion.pm (318)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::Nextion_Attr                  called by fhem.pl (3934)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (3158)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::CommandAttr                   called by fhem.pl (1275)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1126)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by fhem.pl (1415)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::CommandInclude                called by fhem.pl (626)
2022.04.10 09:12:40 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/42_Nextion.pm line 318, <$fh> line 5648.
2022.04.10 09:12:40 1: stacktrace:
2022.04.10 09:12:40 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/42_Nextion.pm (318)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::Nextion_Attr                  called by fhem.pl (3934)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (3158)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::CommandAttr                   called by fhem.pl (1275)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1126)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by fhem.pl (1415)
2022.04.10 09:12:40 1:     main::CommandInclude                called by fhem.pl (626)
2022.04.10 09:12:40 1: Including ./log/fhem.save

leider bekomme ich nicht raus, warum die Meldungen kommen

mfg
« Letzte Änderung: 13 April 2022, 15:35:25 von eisman »
1x FHEM Debian, Homematic / 1x FHEM Debian, FS20 / 1X FHEM Raspberry ,i2c,onewire,gpio
1x MQTT auf Windows 2012 Hyper-V-Server / 5x ESP8266(ESPeasy,ESPlink) mit 7"HMI
1x FHEM Windows / 1x Arduino Mega mit Configurable Firmata 2.06V

Online DS_Starter

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 8430
Antw:Fehlermeldung nach starten von FHEM
« Antwort #1 am: 10 April 2022, 10:04:26 »
Bezüglich Dashboard habe ich die Warnung beseitigt.
Die Version ist zunächst in meinem contrib, die du bitte testen kannst.

Zum Download in der FHEMWEB Kommandozeile inklusive der Anführungszeichen angeben und danach FHEM restarten:

"wget -qO ./FHEM/95_Dashboard.pm https://svn.fhem.de/fhem/trunk/fhem/contrib/DS_Starter/95_Dashboard.pm"

LG
ESXi 6.5 @NUC6i5SYH mit FHEM auf Debian 10, DbLog/DbRep mit MariaDB auf VM
Maintainer: SSCam, SSChatBot, SSCal, SSFile, DbLog/DbRep, Log2Syslog, SolarForecast,Watches, Dashboard
Kaffeekasse: https://www.paypal.me/HMaaz
Contrib: https://svn.fhem.de/trac/browser/trunk/fhem/contrib/DS_Starter

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19338
Antw:Fehlermeldung nach starten von FHEM
« Antwort #2 am: 10 April 2022, 10:15:32 »
Hi, die Meldungen musst du dir jede für sich ansehen, für potentiell gefährlich würde ich
Zitat
2022.04.10 09:12:39 1: PERL WARNING: Prototype mismatch: sub main::sum: none vs (@) at /usr/lib/x86_64-linux-gnu/perl-base/Exporter.pm line 66, <$fh> line 5064.
halten: Irgendwas importiert vor "58_HVAC_DaikinAC.pm" diese Funktion (sum()) nach "main",  und die Erwartungen sind unterschiedlich, wie die Funktion aufzurufen ist.

Falls es nicht fhem.pl selbst ist, müßte es rauszubekommen sein, indem du das betreffende DaikinAC-Device in der Konfiguration nach vorne holst (dann sollte dasselbe Warning für das andere Modul auftauchen).
Prinzipiell ist es ein Webfehler, wenn Module so generisch benannte Funktionen nach main importieren, das sollte man m.E. in jedem Fall an den Modulautor auch von DaikinAC und dem anderen Ding adressieren! (Solcherlei Hackel ist der Hauptgrund, warum  zwischenzeitlich fast alle von mir betreuten Module ins package-Format überführt worden sind).

Für den Rest würde ich vermuten, dass da entweder (als vorhanden vorausgesetzte) define-Anweisungen noch nicht durchgelaufen waren und/oder stateFormat-Evaluation noch nicht durch war und von daher eben Werte noch nicht vorhanden, auf die diese Module zugreifen. Wie @DS_Starter das vermutlich gemacht hat, kann man das durch Prüfungen verhindern.  Auch das kann man an die betreffenden Maintainer adressieren, für Anzeige-Module wäre es z.B. eine Idee, die eigentliche Initialisierung Timer-basiert zu machen, so dass auch v.a. die statefile schon gelesen ist, bis da irgendwas versucht wird anzuzeigen/an das Display zu senden usw..
Im Zweifel musst du dir den Code anschauen, was da im Einzelnen steht und wo die Abhängigkeiten sind.
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files

Offline eisman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 373
Antw:Fehlermeldung nach starten von FHEM
« Antwort #3 am: 11 April 2022, 19:46:11 »
Hi, die Meldungen musst du dir jede für sich ansehen, für potentiell gefährlich würde ich halten: Irgendwas importiert vor "58_HVAC_DaikinAC.pm" diese Funktion (sum()) nach "main",  und die Erwartungen sind unterschiedlich, wie die Funktion aufzurufen ist.

Falls es nicht fhem.pl selbst ist, müßte es rauszubekommen sein, indem du das betreffende DaikinAC-Device in der Konfiguration nach vorne holst (dann sollte dasselbe Warning für das andere Modul auftauchen).
Prinzipiell ist es ein Webfehler, wenn Module so generisch benannte Funktionen nach main importieren, das sollte man m.E. in jedem Fall an den Modulautor auch von DaikinAC und dem anderen Ding adressieren! (Solcherlei Hackel ist der Hauptgrund, warum  zwischenzeitlich fast alle von mir betreuten Module ins package-Format überführt worden sind).

Für den Rest würde ich vermuten, dass da entweder (als vorhanden vorausgesetzte) define-Anweisungen noch nicht durchgelaufen waren und/oder stateFormat-Evaluation noch nicht durch war und von daher eben Werte noch nicht vorhanden, auf die diese Module zugreifen. Wie @DS_Starter das vermutlich gemacht hat, kann man das durch Prüfungen verhindern.  Auch das kann man an die betreffenden Maintainer adressieren, für Anzeige-Module wäre es z.B. eine Idee, die eigentliche Initialisierung Timer-basiert zu machen, so dass auch v.a. die statefile schon gelesen ist, bis da irgendwas versucht wird anzuzeigen/an das Display zu senden usw..
Im Zweifel musst du dir den Code anschauen, was da im Einzelnen steht und wo die Abhängigkeiten sind.


hi,

danke die Meldung ist wech,
PS: meinte Dashboard....
Bezüglich Dashboard habe ich die Warnung beseitigt.
Die Version ist zunächst in meinem contrib, die du bitte testen kannst.

Zum Download in der FHEMWEB Kommandozeile inklusive der Anführungszeichen angeben und danach FHEM restarten:

Code: [Auswählen]
"wget -qO ./FHEM/95_Dashboard.pm https://svn.fhem.de/fhem/trunk/fhem/contrib/DS_Starter/95_Dashboard.pm"



mfg
« Letzte Änderung: 12 April 2022, 20:55:17 von eisman »
1x FHEM Debian, Homematic / 1x FHEM Debian, FS20 / 1X FHEM Raspberry ,i2c,onewire,gpio
1x MQTT auf Windows 2012 Hyper-V-Server / 5x ESP8266(ESPeasy,ESPlink) mit 7"HMI
1x FHEM Windows / 1x Arduino Mega mit Configurable Firmata 2.06V

Offline eisman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 373
Antw:Fehlermeldung nach starten von FHEM
« Antwort #4 am: 11 April 2022, 19:48:09 »
Hi, die Meldungen musst du dir jede für sich ansehen, für potentiell gefährlich würde ich halten: Irgendwas importiert vor "58_HVAC_DaikinAC.pm" diese Funktion (sum()) nach "main",  und die Erwartungen sind unterschiedlich, wie die Funktion aufzurufen ist.

Falls es nicht fhem.pl selbst ist, müßte es rauszubekommen sein, indem du das betreffende DaikinAC-Device in der Konfiguration nach vorne holst (dann sollte dasselbe Warning für das andere Modul auftauchen).
Prinzipiell ist es ein Webfehler, wenn Module so generisch benannte Funktionen nach main importieren, das sollte man m.E. in jedem Fall an den Modulautor auch von DaikinAC und dem anderen Ding adressieren! (Solcherlei Hackel ist der Hauptgrund, warum  zwischenzeitlich fast alle von mir betreuten Module ins package-Format überführt worden sind).

Für den Rest würde ich vermuten, dass da entweder (als vorhanden vorausgesetzte) define-Anweisungen noch nicht durchgelaufen waren und/oder stateFormat-Evaluation noch nicht durch war und von daher eben Werte noch nicht vorhanden, auf die diese Module zugreifen. Wie @DS_Starter das vermutlich gemacht hat, kann man das durch Prüfungen verhindern.  Auch das kann man an die betreffenden Maintainer adressieren, für Anzeige-Module wäre es z.B. eine Idee, die eigentliche Initialisierung Timer-basiert zu machen, so dass auch v.a. die statefile schon gelesen ist, bis da irgendwas versucht wird anzuzeigen/an das Display zu senden usw..
Im Zweifel musst du dir den Code anschauen, was da im Einzelnen steht und wo die Abhängigkeiten sind.

hi,

ich habe 2 installationen und beide auf VM eine geht und die andere nicht,

ich werde das mal probieren

danke
mfg
1x FHEM Debian, Homematic / 1x FHEM Debian, FS20 / 1X FHEM Raspberry ,i2c,onewire,gpio
1x MQTT auf Windows 2012 Hyper-V-Server / 5x ESP8266(ESPeasy,ESPlink) mit 7"HMI
1x FHEM Windows / 1x Arduino Mega mit Configurable Firmata 2.06V

Offline eisman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 373
Antw:Fehlermeldung nach starten von FHEM
« Antwort #5 am: 11 April 2022, 20:20:02 »
Hi,

habe mal in der fhem.cfg die Einträge verschoben, werde mal morgen weitermachen.
der Fehler wandert dann von einem zum anderen Modul.
2022.04.11 20:17:04 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/42_Nextion.pm line 318, <$fh> line 286.
2022.04.11 20:17:04 1: stacktrace:
2022.04.11 20:17:04 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/42_Nextion.pm (318)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::Nextion_Attr                  called by fhem.pl (3934)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (3158)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::CommandAttr                   called by fhem.pl (1275)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1126)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by fhem.pl (1415)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::CommandInclude                called by fhem.pl (626)
2022.04.11 20:17:04 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/42_Nextion.pm line 318, <$fh> line 295.
2022.04.11 20:17:04 1: stacktrace:
2022.04.11 20:17:04 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/42_Nextion.pm (318)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::Nextion_Attr                  called by fhem.pl (3934)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (3158)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::CommandAttr                   called by fhem.pl (1275)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1126)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by fhem.pl (1415)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::CommandInclude                called by fhem.pl (626)
2022.04.11 20:17:04 1: PERL WARNING: Prototype mismatch: sub main::sum (@) vs none at ./FHEM/30_HUEBridge.pm line 2148.
2022.04.11 20:17:04 1: stacktrace:
2022.04.11 20:17:04 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/30_HUEBridge.pm (2148)
2022.04.11 20:17:04 1:     (eval)                              called by fhem.pl (2728)
2022.04.11 20:17:04 1:     (eval)                              called by fhem.pl (2727)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::CommandReload                 called by fhem.pl (2057)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::LoadModule                    called by fhem.pl (2122)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::CommandDefine                 called by fhem.pl (1275)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1126)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by fhem.pl (1415)
2022.04.11 20:17:04 1:     main::CommandInclude                called by fhem.pl (626)
2022.04.11 20:17:04 1: PERL WARNING: Subroutine sum redefined at ./FHEM/30_HUEBridge.pm line 2148.

und noch dazu gekommen

2022.04.12 00:53:36 1: Timeout for PRESENCE_DoLocalFunctionScan reached, terminated process 4347
2022.04.12 00:53:36 1: Timeout for PRESENCE_DoLocalFunctionScan reached, terminated process 4349
2022.04.12 00:53:36 1: Timeout for PRESENCE_DoLocalFunctionScan reached, terminated process 4350
2022.04.12 00:53:36 1: Timeout for PRESENCE_DoLocalFunctionScan reached, terminated process 4351
2022.04.12 00:53:36 1: Timeout for PRESENCE_DoLocalFunctionScan reached, terminated process 4352
2022.04.12 00:53:37 1: Timeout for PRESENCE_DoLocalFunctionScan reached, terminated process 4353
2022.04.12 00:53:37 1: Timeout for PRESENCE_DoLocalFunctionScan reached, terminated process 4354
2022.04.12 00:53:37 1: Timeout for PRESENCE_DoLocalFunctionScan reached, terminated process 4355
2022.04.12 00:53:37 1: Timeout for PRESENCE_DoLocalFunctionScan reached, terminated process 4356

mfg
« Letzte Änderung: 12 April 2022, 06:29:47 von eisman »
1x FHEM Debian, Homematic / 1x FHEM Debian, FS20 / 1X FHEM Raspberry ,i2c,onewire,gpio
1x MQTT auf Windows 2012 Hyper-V-Server / 5x ESP8266(ESPeasy,ESPlink) mit 7"HMI
1x FHEM Windows / 1x Arduino Mega mit Configurable Firmata 2.06V

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19338
Antw:Fehlermeldung nach starten von FHEM
« Antwort #6 am: 12 April 2022, 14:53:27 »
qed:
(dann sollte dasselbe Warning für das andere Modul auftauchen).

Bzgl. HUEBridge siehe https://forum.fhem.de/index.php/topic,127253.0.html.

Das Problem auch in 58_HVAC_DaikinAC.pm zu beseitigen, ist deutlich schwieriger, weil es dort aus
use List::Util qw(sum);kommt (in Verbindung mit: "package main;"). No further comment...

PS: sehr vielleicht hängt das auch mit https://forum.fhem.de/index.php/topic,127077.msg1217919.html#msg1217919 zusammen?
Jedenfalls würde es mich nicht überraschen, wenn es eine _ähnliche_ Ursache hätte.
« Letzte Änderung: 12 April 2022, 14:56:01 von Beta-User »
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files

Offline justme1968

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 21323
Antw:Fehlermeldung nach starten von FHEM
« Antwort #7 am: 12 April 2022, 20:21:41 »
sorry. für HUEBridge sollte es ab morgen behoben sein.
hue, tradfri, alexa-fhem, homebridge-fhem, LightScene, readingsGroup, …

https://github.com/sponsors/justme-1968

Offline eisman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 373
Antw:Fehlermeldung nach starten von FHEM
« Antwort #8 am: 12 April 2022, 20:22:15 »
danke für die Info

nee die Probleme scheinen nicht zusammen zu liegen,
    https://forum.fhem.de/index.php/topic,127216.0/topicseen.html
    https://forum.fhem.de/index.php/topic,127253.0.html

ich habe heute vormittag: https://wiki.fhem.de/wiki/Raspberry_Pi
die Tabelle unten nach installiert, seit dem habe ich den anderen Fehler nicht mehr (hoffe ich)
aber ich warte noch bis morgen.
die "Fehlermeldung nach starten von FHEM" sind noch geblieben....

ps:  https://forum.fhem.de/index.php/topic,127077.15.html
meinte diese Probleme auf dem selben Rechner, die nach ca. 9std nicht wieder aufgetreten sind

mfg
« Letzte Änderung: 12 April 2022, 20:34:37 von eisman »
1x FHEM Debian, Homematic / 1x FHEM Debian, FS20 / 1X FHEM Raspberry ,i2c,onewire,gpio
1x MQTT auf Windows 2012 Hyper-V-Server / 5x ESP8266(ESPeasy,ESPlink) mit 7"HMI
1x FHEM Windows / 1x Arduino Mega mit Configurable Firmata 2.06V

Offline eisman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 373
Antw:Fehlermeldung nach starten von FHEM
« Antwort #9 am: 13 April 2022, 08:11:32 »
hi,

nach dem heutigen update (HUEBridge) und dem manuellen installation von
"wget -qO ./FHEM/95_Dashboard.pm https://svn.fhem.de/fhem/trunk/fhem/contrib/DS_Starter/95_Dashboard.pm"

bleibt noch das Problem mit dem Nextion:
2022.04.13 08:05:56 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/42_Nextion.pm line 318, <$fh> line 14.
2022.04.13 08:05:56 1: stacktrace:
2022.04.13 08:05:56 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/42_Nextion.pm (318)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::Nextion_Attr                  called by fhem.pl (3934)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (3158)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::CommandAttr                   called by fhem.pl (1275)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1126)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by fhem.pl (1415)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::CommandInclude                called by fhem.pl (1275)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1126)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by fhem.pl (1415)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::CommandInclude                called by fhem.pl (626)
2022.04.13 08:05:56 1: PERL WARNING: Use of uninitialized value in string eq at ./FHEM/42_Nextion.pm line 318, <$fh> line 24.
2022.04.13 08:05:56 1: stacktrace:
2022.04.13 08:05:56 1:     main::__ANON__                      called by ./FHEM/42_Nextion.pm (318)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::Nextion_Attr                  called by fhem.pl (3934)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::CallFn                        called by fhem.pl (3158)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::CommandAttr                   called by fhem.pl (1275)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1126)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by fhem.pl (1415)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::CommandInclude                called by fhem.pl (1275)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::AnalyzeCommand                called by fhem.pl (1126)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::AnalyzeCommandChain           called by fhem.pl (1415)
2022.04.13 08:05:56 1:     main::CommandInclude                called by fhem.pl (626)

   
HVAC_DaikinAC: hat sich bisher nicht mehr gemeldet.....

danke
« Letzte Änderung: 13 April 2022, 08:21:37 von eisman »
1x FHEM Debian, Homematic / 1x FHEM Debian, FS20 / 1X FHEM Raspberry ,i2c,onewire,gpio
1x MQTT auf Windows 2012 Hyper-V-Server / 5x ESP8266(ESPeasy,ESPlink) mit 7"HMI
1x FHEM Windows / 1x Arduino Mega mit Configurable Firmata 2.06V

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19338
Antw:Fehlermeldung nach starten von FHEM
« Antwort #10 am: 13 April 2022, 09:33:41 »
bleibt noch das Problem mit dem Nextion:
Die fragliche Zeile 318 lautet:
        if($hash->{READINGS}{state}{VAL} eq "disabled") {Vielleicht solltest du das unter einer passenden Überschrift im richtigen Forenbereich separat posten...?
"help nextion" meldet:
Zitat
Module: 42_Nextion.pm Maintainer: viegener Forum: Bastelecke
Es sollte übrigens kein größeres Problem für einen erfahrenen User sein, dazu gleich noch einen Lösungsvorschlag zu entwickeln ;) .

Zitat
HVAC_DaikinAC: hat sich bisher nicht mehr gemeldet.....
a) Falls noch ein Modul eine Funktion "sum" nach main importiert (mit anderen prototype), wäre das jetzt im Log zu finden, und nicht HVAC_DaikinAC (weil das ja jetzt "vorne" steht und daher als erstes geladen wird.
Wahrscheinlich ist das nicht der Fall, und wenn, dann ist es auch nicht ganz unwahrscheinlich, dass ein anderes Modul genau diese sub importiert/per "use" einbindet...
(@justme1968: Danke für's schnelle Fixen; OT: vielleicht schaust du mal in https://forum.fhem.de/index.php/topic,127225.0.html rein)

b)
nee die Probleme scheinen nicht zusammen zu liegen,
[...]
meinte diese Probleme auf dem selben Rechner, die nach ca. 9std nicht wieder aufgetreten sind
Zum einen verstehe ich hier nicht so recht, was du damit sagen willst, und zum anderen hatte ich geschrieben:
Zitat
PS: sehr vielleicht hängt das auch mit https://forum.fhem.de/index.php/topic,127077.msg1217919.html#msg1217919 zusammen?
Jedenfalls würde es mich nicht überraschen, wenn es eine _ähnliche_ Ursache hätte.
Das mit dem warning "prototype mismatch" verbundene Problem ist etwas folgenschwerer, als vielleicht auf den ersten Blick zu erkennen ist: Es ist nämlich nicht nur so, dass dass die Prototypen unterschiedlich sind: es _kann_ durchaus sein, dass die Funktion ab diesem Moment ganz was anderes macht, als zumindest eines der beteiligten Module das erwartet... Dass dann Probleme entstehen, liegt auf der Hand.
Es gibt übrigens eine weitere Variante von "später geladenes Modul verändert Funktionen aus früher geladenem Modul", das ebenfalls für unerwartetes Verhalten sorgen kann:
PERL WARNING: Subroutine blablub redefined at ./FHEM/08_15.pm line xy
(Diese Art warning scheinst du aber nicht zu haben).
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files

Offline eisman

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 373
Antw:Fehlermeldung nach starten von FHEM
« Antwort #11 am: 13 April 2022, 15:35:05 »
cool
dankeschön mach ich auch gleich mal......
1x FHEM Debian, Homematic / 1x FHEM Debian, FS20 / 1X FHEM Raspberry ,i2c,onewire,gpio
1x MQTT auf Windows 2012 Hyper-V-Server / 5x ESP8266(ESPeasy,ESPlink) mit 7"HMI
1x FHEM Windows / 1x Arduino Mega mit Configurable Firmata 2.06V