Autor Thema: Dummen Geschirrspüler steuern  (Gelesen 660 mal)

Offline ThomasFh

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 107
Dummen Geschirrspüler steuern
« am: 12 April 2022, 10:17:36 »
Hallo,

Habe einen Geschirrspüler SR615X03
Selbiger hat kein Home connect

Allerdings scheint der Geschirrspüler bei Stromausfall an der Stelle weiter zu machen, an der der Strom abgeschaltet wird, wenn der Strom wieder da ist. Ich habe dies aber nur kurz getestet.

Nun könnte man mittels schaltbarer Steckdose, wenn auch etwas umständlich, das Gerät entsprechend zu einem definierten Zeitpunkt einschalten (PV steuert einschalten)

Gibt es hier Erfahrungen oder Dinge, die der Idee entgegen Sprechen?

Danke
EM1010PC, EM1000WZ, WS300PC, S300TH, Fritz Dect 200

Offline Stelaku

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 187
Antw:Dummen Geschirrspüler steuern
« Antwort #1 am: 12 April 2022, 16:59:22 »
Hallo

Ich selber mache das mit meiner Waschmaschine. Diese ist auch alles andere als smart.
Sie macht auch brav da weiter wo sie vor einer Netztrennung stehengeblieben ist.
Ich befülle die Maschine und starte das Waschprogramm bei geöffneter Tür. Jetzt würde sie sofort starten wenn ich die Tür
schliesse.
Was ich aber erst mache nachdem ich die WLAN Steckdose, an der die Waschmaschine hängt, abgeschaltet habe.
Die Wlan Steckdose wird dann durch ein DOIF erst wieder eingeschaltet wenn die PV genug produziert.

Funktioniert schon lange sehr gut.

Gruß

Stephan