Verschiedenes > Off-Topic

Deutsche Glasfaser - Erfahrungen?

(1/1)

Schotty:
Moin allerseits und erstmal frohe Ostern!  ;D

Hat jemand von Euch Erfahrungen mit dem Anschluss der Deutschen Glasfaser (DG)?

Bei uns (Dorf) läuft derzeit die Evaluierung, ob ein Ausbau stattfindet. Nächsten Donnerstag kommt ein 'Berater' ins Haus.
Derzeitiger Stand bei mir ist Telekom VDSL 25er (de facto 35er down/7,5er up mit 2Ltg&3Nrn), mehr ist da wohl auch nicht zu erwarten. In Punkto 'Zukunftssicherheit' wäre ein Glasfaseranschluss also sicherlich nicht verkehrt, allerdings bin ich bei meiner Recherche immer wieder auf gewisse Probleme gestoßen, die beklagt werden/wurden, u.a.:
- mangelnde/nicht mögliche oder nur über Umwege und zusätzliche Lösungen realisierbare Erreichbarkeit von Außen aufgrund IPv6
- Probleme mit bspw. PlayStation-Netzwerk (PS4) aufgrund von IPv6 & wohl auch teils unterirdischen Latenzen, die es teilweise angeblich unmöglich machen, bspw eine PSN-Party zu starten/hosten/joinen und bestimmte Spiele zu spielen (explizite Problem-Beiträge bzgl DG habe ich auch gefunden; bei anderen Anbietern wie bspw Vodafone konnte durch eine Umstellung auf IPv4 Abhilfe geschaffen werden, dies wäre jedoch bei DG wohl nicht möglich bzw wenn, dann nur im teuren Geschäftstarif der Fall, welcher für mich aber aufgrund des Preises nicht in Frage käme)

Da ich kein Netzwerkexperte bin (sorry, falls die reine Info 'aufgrund IPv6' so nicht aussagekräftig genug oder zu schwammig ist.. :( ), bin ich gerade extrem verunsichert - Nicht-Erreichbarkeit von außen oder auch die Geschichte mit den PSN-Problemen klingen für mich eher nach Rückschritt als nach Fortschritt und wären eigtl Killerkriterien.

Meine Frage daher: Hat jemand von Euch Erfahrungen mit einem DG-Anschluss und den erwähnten Punkten?

Danke & Gruß

Navigation

[0] Themen-Index

Zur normalen Ansicht wechseln