FHEM > Automatisierung

[ASC] Terasse hindern beim fahren

(1/2) > >>

D3ltorohd:
Hallo,

ich bräuchte mal Hilfe. Gibt es ne Möglichkeit dem Rollo zu sagen, das es nicht fahren soll ? Folgendes, er fährt in die Beschattung alles gut. Dann möchte man öfters mal auf die Terrasse, beim auf machen der Tür fährt das Rollo halb hoch, alles wunderbar. Nun mach ich die Tür zu damit die wärme draußen bleibt und der Rollo fährt wieder runter, bis hier macht er ja alles richtig. Aber kann ich das ganze unterbinden, das er auf der halb Stellung bleibt ? Ich habe im Rollo set blocked gemacht, aber das hat das Rollo nicht interessiert. Hätte gedacht damit kann ich die Fahrten blockieren.

Wie kann ich das sonst noch lösen ? Ist ja nicht immer so, aber das ich dann manuell schalten kann, ich würde das dann über Alexa machen, aber was muss ich ASC oder Rollo Device machen, damit er dann einfach nichts mehr macht, nicht auf Tür, Beschattung oder sonstiges reagiert.

Grüße

CoolTux:
Guten Morgen,

Entweder mit partyMode arbeiten oder shutterASCenableToggle.


Grüße

D3ltorohd:
Ok, muss ich noch mal schauen was PartyMode macht, indem Fall bleibt der Rollo so wie einfach auf der Pos auf der er stand ?

Was ist das dann mit dem blocken ? Nur wenn ich manuell was machen will ?

CoolTux:
Geblockt wird nur im Zusammenhang mit dem Fensterkontakt. Solange also die Tür geöffnet ist wird ASC kein Fahrbefehl ausführen und zusätzlich von Block hard das Rollo gar kein Befehl annehmen. Je nach Aktortyp.

D3ltorohd:
Also erst mal mit dem Party Modus klappt das nun wunderbar... Er macht bis auf manuellen Eingriff nichts mehr. Was mir aber aufgefallen ist. Wenn ich den Modus abends raus mach, ist aber auch Shading Mode auf off ? Wird der automatisch gesetzt ? Weil bis zum PartyModus ist ja der ShadingMode aktiv und daran mache ich selber nichts.

Navigation

[0] Themen-Index

[#] Nächste Seite

Zur normalen Ansicht wechseln