Autor Thema: Problem mit FileLog Editor und state:.*  (Gelesen 1331 mal)

Offline gichtl

  • Jr. Member
  • **
  • Beiträge: 70
Problem mit FileLog Editor und state:.*
« am: 24 Mai 2022, 10:11:17 »
Offenbar läßt sich mit dem FileLog Editor der state nicht so ohne weiteres hinzufügen. Man kann zwar state:.* aus der Vorschlagliste für das Device hinzufügen. Das bewirkt allerdings nichts, da die tatsächliche state-Ausgabe davon meist abweichend ist, also z.B. "T: 21.0 H: 75". Hier muß man also immer mit set <filelog> addRegexpPart <device> <regexp> manuell ein T:.* vorgeben.

Auch fehlt nach einem addRegespPart das rote Fragezeichen im Menü rechts neben "Save config"

Offline rudolfkoenig

  • Administrator
  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 25823
Antw:Problem mit FileLog Editor und state:.*
« Antwort #1 am: 24 Mai 2022, 13:23:15 »
Zitat
Offenbar läßt sich mit dem FileLog Editor der state nicht so ohne weiteres hinzufügen.
Ich vermute, dass bei diesem Problem das addStateEvent Attribut helfen kann.

Zitat
Auch fehlt nach einem addRegespPart das rote Fragezeichen im Menü rechts neben "Save config"
Danke fuer den Hinweis, das habe ich hiermit nachgeholt.

 

decade-submarginal