Autor Thema: Batteriespeicher eigenbau  (Gelesen 374 mal)

Offline brain666

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 46
Batteriespeicher eigenbau
« am: 23 Juni 2022, 15:16:06 »
Servus zusammen,

ich habe folgendes vor und zwar möchte ich Strom in Akkus Speichern und wenn keine Solarleistung mehr zur Verfügung steht dann diesen Strom nutzen

Ich habe eine 8Kw Anlage auf dem Dach ohne Speicher
Dann habe ich noch 8 Akkus von denen https://baterias.com/de/batterie-tudor-tg1109-12v-110ah-800a

an der Solaranlage selber wollte ich nichts verändern

Was mir noch fehlt ist ein Ladegerät für die Akkus und ein Wechselrichter mit dem ich den Strom aus den Akkus dann über eine Schukodose einspeisen kann
Ich dachte an permanente 200 300 oder 400Watt

bei den ladegeräten dachte ich an sowas
https://www.amazon.de/AEG-Automotive-97025-Mikroprozessor-Ladeger%C3%A4t-Temperaturausgleich/dp/B076RTK521/ref=asc_df_B076RTK521/?tag=&linkCode=df0&hvadid=309869816560&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=14571605551916285962&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9044262&hvtargid=pla-456153584116&th=1&ref=&adgrpid=67193810088

https://www.bueromarkt-ag.de/autobatterie-ladegeraet_victron_blue_smart_ip67,p-bpc122513006.html?ref=da-variante

und bei den Wechselrichter evtl. sowas

https://www.amazon.de/Rasterfeld-Wechselrichter-DC11-32V-Eingang-Sinus-Mikrowelleninverter-12V-Solarpanel-24V-Batterie/dp/B07R3RWQT1/ref=sr_1_9?keywords=Wechselrichter%2BNetzeinspeisung&qid=1652100073&sr=8-9&th=1

https://de.rs-online.com/web/p/wechselrichter/1793325?cm_mmc=DE-PLA-DS3A-_-google-_-CSS_DE_DE_Stromversorgungen_%26_Transformatoren_Whoop-_-(DE:Whoop!)+Wechselrichter-_-1793325&matchtype=&pla-299922528456&gclid=EAIaIQobChMI7qDDqMzD-AIVj4vICh0zdQu0EAQYGCABEgLYg_D_BwE&gclsrc=aw.ds


Hat jemand evtl. sonst eine Idee wie ich das Ganze umsetzen könnte ?

FHEM soll dann die Steuerung des Ladegeräts & des Wechselrichters übernehmen

Die 8KW Solaranlage ist in FHEM eingebunden

Danke

Grüße


Offline Papa Romeo

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 3002
  • Wer bitteschön ist MacGyver?
Antw:Batteriespeicher eigenbau
« Antwort #1 am: 23 Juni 2022, 22:27:55 »
Hallo brain666,

ich bin gerade an einem ähnlichen Projekt. Eine Anlage mit 16 kW auf´m Dach, an der ich aber auch nicht´s ändern will. Bisher keinen Speicher.
Ich hab mir jetzt 1 kW auf mein Gartenhäuschen montiert. Mit diesen Modulen will ich über einen EPever 4210 AN Akku´s laden und dann
über einen 1000 Watt Soyosource Wechselrichter diese Energie über eine Nulleinspeisung, was mit diesem Wechselrichter möglich ist, ins Hausnetz übergeben
wenn meine Dachanlage nichts mehr produziert. Die Module wären zwar nicht erforderlich, da die Akku´s auch über die Hausanlage geladen werden können,
aber ich hab da noch ein bisschen mehr im Sinn auf Bezug von Notstrombetrieb usw.

LG
Papa Romeo
...die richtige Lötspitzentemperatur prüft man zwischen Daumen und Zeigefinger.
...überlasse niemals etwas einer Software, das du hardwaremässig erreichen kannst.
...unvorsichtige Elektriker werden schnell zu leitenden Angestellten.
und...never change a running System...no Updates if not necessary

Offline kabanett

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 272
Antw:Batteriespeicher eigenbau
« Antwort #2 am: 23 Juni 2022, 23:18:55 »
Hallo,
ich denke ihr seid mit eurem Vorhaben besser bei Andreas Schmitz aufgehoben. Natürlich nicht mit dem Fhem Steuerungsteil ;)
Da gibt es zum einen einen Videokanal mit vielen DIY Anleitungen

https://www.youtube.com/c/AndreasSchmitz18650

zum anderen ein Forum, wo sich mit all diesen und vielen weiteren Projekten beschäftigt wird

http://forum.drbacke.de/

Zumindest würde ich ein solches Vorhaben mit den Wissern dort diskutieren.

Ich hoffe die Links auf diese Seiten sind erlaubt!?

Gruß
Hardware: Fhem auf Raspi3 / selbtsbau CUL 433 und 868 MHz / MAX Thermostate / IT-Dosen nur noch Weihnachten / diverse ESP Aktoren/Sensoren / X10 Fernbedienung / Shelly 1, 1L, 2, 2.5, Dimmer, RGB2 / LaCrosseGateway / Zigbee2531 / diverse Zigbee Aktoren/Sensoren
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

 

decade-submarginal