Autor Thema: Kaufempfehlung Außenscheinwerfer  (Gelesen 1150 mal)

Offline GunterB

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 37
Kaufempfehlung Außenscheinwerfer
« am: 28 Juni 2022, 13:45:41 »
Hallo zusammen,

hat denn schon jemand einen Außenscheinwerfer (SW) in Betrieb, der an FHEM gekoppelt ist?

Ich würde meine jetzigen "dummen" Radar-Scheinwerfer, die sich Stück für Stück flackernd verabschieden, ersetzen.

Was ich mindestens bräuchte wäre EIN-AUS.
-> Manchmal benötigt man im Garten kein Licht und ich würde dann gerne ohne IR-Fernbedienung raus ins Dunkle gehen wollen...

Meine letzte Überlegung war, einen X-belibigen LED Scheinwerfer zu nehmen, und den IR-Code der FB mit nem ESP8266 als IR Bridge direkt am Gerät zu übertragen. Mit einem Fototransistor hätte ich auch eine Meldung wann der Scheinwerfer über den PIR an geht. Nur dann bräuchte ich ein Gehäuse und 5V an jedem Scheinwerfer. Das würde ich mir gerne sparen.

Einen Bewegungsmelder würde ich dann separat installieren.
Und wenn alle Stricke reißen, nehme ich einen 230V HMIP Aktor und einen Bewegungsmelder.

Nach längerer Suche habe ich einen SW mit weißen LEDs gefunden, der die Funktionen innehätte, aber mir ist nicht bekannt, inwiefern ich dort den Scheinwerfer direkt kontrollieren kann...
Es funktioniert wohl über die "Smart Life" App und das ist wohl irgendwas wie Tuya. Hat also WLAN. Fürs Pairing sind laut Hersteller aber BT und WLAN notwendig. Bevor ich das aber kaufe, würde ich gerne sicher sein, dass es irgendeinene Möglchikeit gibt, den Krempel ohne Cloud zu steuern.

Das wäre der SW:
"Novostella LED Außenstrahler Superhell APP-Steuerung Kaltweiß 6000K Warmweiß 3000K Alexa Google Home"
https://www.amazon.de/dp/B09MH2GXM3

Vielleicht kann mir hier jemand eine Produktempfehlung geben...
« Letzte Änderung: 28 Juni 2022, 13:54:35 von GunterB »

Offline slor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 789
Fhem auf Raspberry Pi 4
CCU3 mit RaspberryMatic mit HMCCU an FHEM
HMCCU, Telegram, Conbee2 und Hue/Tradfri/Osram Lampen AQARA Sensoren, HomeConnect

Offline GunterB

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 37
Antw:Kaufempfehlung Außenscheinwerfer
« Antwort #2 am: 30 Juni 2022, 09:01:38 »
Das sieht gut aus! Dann werde ich wohl neben Homematic auch noch Zigbee einführen. Habe das schon öfter gelesen, dass es da tolle Dinge gibt.

slor, kannst du mir ein Gateway empfehlen, das auch Events ermöglicht?
Polling ist für ein k.o. Kriterium.

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12274
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:Kaufempfehlung Außenscheinwerfer
« Antwort #3 am: 30 Juni 2022, 09:23:45 »
Das sieht gut aus! Dann werde ich wohl neben Homematic auch noch Zigbee einführen. Habe das schon öfter gelesen, dass es da tolle Dinge gibt.

slor, kannst du mir ein Gateway empfehlen, das auch Events ermöglicht?
Polling ist für ein k.o. Kriterium.

HUEBridge oder deCONZ.

Und dann per HUEBridgeModul einbinden: https://forum.fhem.de/index.php/topic,122075.0.html / https://forum.fhem.de/index.php/topic,106302.msg1001599.html#msg1001599

Oder (so denke ich) auch zigbee2mqtt und dann mittels MQTT in fhem einbinden.

Beides (deCONZ / zigbee2mqtt) geht mit z.B. einem Conbee II Stick.

Ob das Tradfri Gateway auch Events kann: keine Ahnung...

Evtl. auch interessant: https://zigbee.blakadder.com/

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Bullseye: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)

Offline slor

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 789
Antw:Kaufempfehlung Außenscheinwerfer
« Antwort #4 am: 30 Juni 2022, 09:33:07 »
Hab nen conbee 2. Läuft super.
Fhem auf Raspberry Pi 4
CCU3 mit RaspberryMatic mit HMCCU an FHEM
HMCCU, Telegram, Conbee2 und Hue/Tradfri/Osram Lampen AQARA Sensoren, HomeConnect

Offline GunterB

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 37
Antw:Kaufempfehlung Außenscheinwerfer
« Antwort #5 am: 30 Juli 2022, 14:24:12 »
Hallo zusammen,

ich habe mir jetzt die Lidl LIVARNO Scheinwerfer besorgt und gleich noch das Lidl Silvercrest Gateway TYGWZ-01 dazu, damit ich erst mal auf die schnelle Funktion und Leistung der Scheinwerfer testen kann.
Jetzt bin ich mit der Auswahl des Bewegungsmelders ein bisschen am verzweifeln... Da gibts wohl nix vernünftiges für Aussen mit 230V?

Eventuell wird das eine Sonoff DUALR3 Lösung mit handelsüblichen Bewegungsmeldern.

Bezüglich dem "Zigbee Coordinator LIDL Silvercrest SGWZ 1 A1/ TYGWZ-01" habe ich einen neuen Beitrag erstellt:
https://forum.fhem.de/index.php/topic,128573.0.html
« Letzte Änderung: 30 Juli 2022, 14:36:22 von GunterB »

Offline GunterB

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 37
Antw:Kaufempfehlung Außenscheinwerfer
« Antwort #6 am: 04 August 2022, 10:48:33 »
Ich werde die Scheinwerfer wohl zu RETOURA zurück senden müssen.
Trotz richtigem Anschluss (Neutral und Phase) glimmen die Scheinwerfer.

Ich habe noch einen anderen Scheinwerfer gefunden, dieser ist aber wesentlich preisintensiver (60W für 149,99€):
https://www.led-trading.de/rgb-farbwechsel-farbtemperatur-zigbee-strahler-fluter
« Letzte Änderung: 04 August 2022, 10:55:22 von GunterB »

 

decade-submarginal