Autor Thema: CMR 1000 schalten  (Gelesen 3073 mal)

Offline MaPae

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #15 am: 27 Juli 2022, 11:32:54 »
Zitat
Bin ratlos. :-[
Ich würde jetzt mit verbose=5 Empfang u. Senden untersuchen.  :-\
2022.07.27 11:27:41 3: sduino IT_set: Gartenbeleuchtung on
2022.07.27 11:27:41 5: sduino IT_set: Type=SIGNALduino Protocol=V1
2022.07.27 11:27:41 4: sduino IT_set: sendMsg=P3#is0F000F000FFF#R6
2022.07.27 11:27:47 3: sduino IT_set: Gartenbeleuchtung off
2022.07.27 11:27:47 5: sduino IT_set: Type=SIGNALduino Protocol=V1
2022.07.27 11:27:47 4: sduino IT_set: sendMsg=P3#is0F000F000FF0#R6

Einmal hier die auswertung vom Einschalten und anschließendem Ausschalten.

@ Beta-User und rih, besten Dank, werde mal die Baudrate verändern und probieren, den Rest muss ich erstmal schauen was ich davon machen kann. Bin noch eher ganz am Anfang von FHEM ;) ???

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19409
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #16 am: 27 Juli 2022, 11:53:42 »
a) benutze bitte Code-Tags (der #-Button)

b) Hat sich der Zeitstempel von state ("opened") im Zusammenhang mit dem Senden aktualisiert? Wenn ja, ist das m.E. nicht gut, das Ding scheint sich zu resetten (meiner hat state/opened auf den Zeitpunkt vom letzten FHEM-Start stehen).
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files

Offline MaPae

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #17 am: 27 Juli 2022, 12:41:46 »
Zitat
a) benutze bitte Code-Tags (der #-Button)
zur Reduzierung der Baudrate?  :o oder meintest du für das Einfügen vom Code im Forum?

Zitat
b) Hat sich der Zeitstempel von state ("opened") im Zusammenhang mit dem Senden aktualisiert? Wenn ja, ist das m.E. nicht gut, das Ding scheint sich zu resetten (meiner hat state/opened auf den Zeitpunkt vom letzten FHEM-Start stehen).
nein opened status bleibt unberührt beim schalten, habe ich eben extra nochmal probiert

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19409
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #18 am: 27 Juli 2022, 12:57:44 »
zur Reduzierung der Baudrate?  :o
;D ymmd...

Für die Baudrate mußt du vermutlich nicht nur eine Zahl in FHEM ändern, sondern dazu auch die firmware selbst backen, spätestens das geht nicht so einfach von FHEM (oder dem Browser) aus. Aber wenn der "FTDI" sich nicht resettet, scheint (!) das nicht das Thema zu sein. Das Problem mit den fakes ist: Es ist tendenziell so, dass dem Vernehmen nach mit höheren Baudraten Übertragungsfehler zustande kommen. Ob das wirklich auch hier der Fall ist, kann dir vermutlich vorab keiner sagen...
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files

Offline MaPae

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #19 am: 27 Juli 2022, 13:41:58 »
Zitat
Zitat von: MaPae am Heute um 12:41:46

    zur Reduzierung der Baudrate?  :o

;D ymmd...

das beruhigt mich, hatte schon an meinen wenigen Kenntnissen gezweifelt ;)

habe noch einen busware mit 433 mhz, den müsste ich doch parallel betreiben können oder? Dann sollte das damit doch eventuell klappen. Oder ist der Versuch sinnlos? Will an dem Somfy Rolläden nicht zu viel ändern, da der Urlaub kurz bevor steht und da sollte das laufen.

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19409
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #20 am: 27 Juli 2022, 14:00:49 »
IT V1 sollte afaik auch ein "Original"-CUL mit "normaler" culfw beherrschen. Wenn nicht, gibt es wohl auch eine Signalduino-Firmware (raduino?).
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4403
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #21 am: 27 Juli 2022, 15:02:24 »
evtl passt auch die ITclock nicht
https://fhem.de/commandref_DE.html#ITclock

Bitte poste mal die MS Nachrichten die Du beim drücken der on- und off Taste empfängst

Die MS Nachrichten sehen ungefähr so aus:
MS;P2=1292;P3=-511;P4=389;P5=-1416;P6=-13975;D=46452345234523452345234523452345452323454545454545;CP=4;SP=6;
Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5756
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #22 am: 27 Juli 2022, 20:31:04 »
Ah jetzt. Hab Dich schon vermisst.

Zitat
habe noch einen busware mit 433 mhz, den müsste ich doch parallel betreiben können oder? Dann sollte das damit doch eventuell klappen. Oder ist der Versuch sinnlos?
Klar kannst Du den parallel betreiben. Ist doch prima zum Paralleltest. Achte nur auf das attr IODev ! Und die culfw drauf.
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline MaPae

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #23 am: 29 Juli 2022, 13:14:59 »
Zitat
evtl passt auch die ITclock nicht
https://fhem.de/commandref_DE.html#ITclock

Bitte poste mal die MS Nachrichten die Du beim drücken der on- und off Taste empfängst

Die MS Nachrichten sehen ungefähr so aus:
Code: [Auswählen]

MS;P2=1292;P3=-511;P4=389;P5=-1416;P6=-13975;D=46452345234523452345234523452345452323454545454545;CP=4;SP=6;


Gruß Ralf

die nach dem Schalten an der Fernbedienung oder? aus dem Logfile oder? Hier bekomme ich dieses hier:
2022.07.29 13:13:12 3: sduino IT: Gartenbeleuchtung off->on
2022.07.29 13:13:12 3: sduino IT: IT_0F000F000F off->on
2022.07.29 13:13:14 3: sduino IT: Gartenbeleuchtung on->off
2022.07.29 13:13:14 3: sduino IT: IT_0F000F000F on->off

Im Device, welches ich ja über die Fernbedinung schalten kann und sich der Status im FHEM ändert steht dies hier: Hoffe das ist das richtige:
sduino_RAWMSG

MS;P0=-1121;P1=333;P2=1037;P3=-413;P4=-11615;D=14101010231010101010101023101010101010102310231010;CP=1;SP=4;R=15;O;b=41;s=1;m0;

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4403
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #24 am: 29 Juli 2022, 13:25:43 »
MS;P0=-1121;P1=333;P2=1037;P3=-413;P4=-11615;D=14101010231010101010101023101010101010102310231010;CP=1;SP=4;R=15;O;b=41;s=1;m0;

Bitte teste es mal mit dem Attribut ITclock 330
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline MaPae

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 33
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #25 am: 29 Juli 2022, 13:48:28 »
Mega, das war es wohl. Jetzt funktioniert es über die Fernbedienung sowie über FHEM.

Ihr seid Klasse! Vielen vielen Dank!

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5756
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #26 am: 29 Juli 2022, 19:14:50 »
Hi Ralf,
ich wusste doch, dass Du das sofort löst.  ;)

Aber wo kommt die itclock=250(in Post#8) her ? Klar, dachte ich, aus der signalduino_protocols. Aber da steht -1=auto.  ??? Was heißt denn auto beiim S'duino? IT-V1 ist eigentlich 400(glaub ich;420 lt aculfw).

Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4403
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #27 am: 29 Juli 2022, 21:59:06 »
Wenn im IT device kein Attribut ITclock gesetzt ist und in der Protokolldefinition bei  clockabs -1 (auto) steht, dann wird beim 00_SIGNALduino Modul beim Senden eine ITclock von 250 verwendet.

if (!defined($clock)) {
$hash->{ITClock} = 250 if (!defined($hash->{ITClock}));
$clock=$ProtocolListSIGNALduino{$protocol}{clockabs} > 1 ?$ProtocolListSIGNALduino{$protocol}{clockabs}:$hash->{ITClock};
}

Gruß Ralf
« Letzte Änderung: 29 Juli 2022, 22:02:00 von Ralf9 »
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline KölnSolar

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 5756
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #28 am: 30 Juli 2022, 07:03:48 »
Dann müsste man den Wert für IT doch eigentlich von -1 auf sagen wir Mal 350 setzen ?
Wundert mich, dass es nicht mehr Probleme mit Original IT und V1 gibt.(Ich selber betreibe sie ja mit RFXTRX und lausche nur mit S'duino auf einem Testsystem)
Grüße Markus
RPi3/2 buster/stretch-SamsungAV_E/N-RFXTRX-IT-RSL-NC5462-Oregon-CUL433-GT-TMBBQ-01e-CUL868-FS20-EMGZ-1W(GPIO)-DS18B20-CO2-USBRS232-USBRS422-Betty_Boop-EchoDot-OBIS(Easymeter-Q3/EMH-KW8)-PCA301(S'duino)-Deebot(mqtt2)-zigbee2mqtt

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4403
Antw:CMR 1000 schalten
« Antwort #29 am: 30 Juli 2022, 13:10:04 »
Zitat
Dann müsste man den Wert für IT doch eigentlich von -1 auf sagen wir Mal 350 setzen ?
Nein, wenn es nicht auf -1 stehen würde, dann würden nicht mehr alle Sensoren erkannt werden.
Bei der clockabs gibts bei der Erkennung eine Toleranz von 0,3
Bei 350 wäre das ein Bereich von ca 245 - 455 (350 x 0,3 = 105)

Es gibt auch Sensoren mit einer ITclock kleiner 200
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

 

decade-submarginal