Autor Thema: Rhasspy + AMAD  (Gelesen 1905 mal)

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19310
Antw:Rhasspy + AMAD
« Antwort #15 am: 17 Juli 2022, 09:51:51 »
 ;D ...dann schauen wir mal, ob wir das Ärgernis beseitigt bekommen...

Allerdings hat das in der Tat eigentlich wenig mit RHASSPY zu tun, das leitet einfach nur einen Text weiter an das AMADDevice. Das macht afaik dasselbe, und vermutlich tut dann die AMADCommBridge auch nichts anderes.
Würde die Ursache daher auf dem Androiden suchen. Da Automagic auf den Handy als eine Art Dienst läuft, würde ich zunächst darauf tippen, dass man diesen Dienst einmal beendet haben muss, damit er die geänderten allgemeinen Einstellungen neu einliest? Wenn diese Annahme zutrifft, sollte z.B. ein (soft-) reboot des Pixel ausreichend sein.
(Bei mir antwortet das Handy weiblich, ohne dass ich was ein- oder umgestellt hätte).
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files

Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2799
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Rhasspy + AMAD
« Antwort #16 am: 17 Juli 2022, 11:23:16 »
Es ist aber auch verflixt. Neustarten, Deinstallieren von Automagic mit anschließendem Neustart und erneuter Installation der Automagic APK haben keine Veränderung gebracht: Google Assistant hat eine weibliche Stimme, Automagic/Rhasspy eine männliche.
Google ist doof, eine andere Erklärung hab ich im Moment nicht >:( :'(
Aktuelles FHEM | HP ThinClient T610 | Debian11 | UniFi-Controller, AP, USG-3 | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266, Eigenbau | Gas-, Wasser-, Stromzähler | Sonoff | 1-Wire-Temperatursensoren | Wlan-Kamera | SIGNALduino, Flamingo Rauchmelder FA21/22RF |  Heizungssteuerung komplett in FHEM

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19310
Antw:Rhasspy + AMAD
« Antwort #17 am: 17 Juli 2022, 11:49:20 »
Hmmm, habe jetzt mal etwas rumgesucht, und (Android 11) unter "Einstellungen->System->Sprachen und Eingabe->Erweitert->Sprachausgabe->Bevorzugtes Modul->Zahnrad->Sprachdaten installieren->Deutsch (Deutschland)" drei Stimmen zur Auswahl gefunden. Stimme I ist weiblich, die anderen beiden männlich.
Dort umgestellt auf Stimme III, einen ttsMsg-Command an dem AMADDevice abgesetzt => anderer Sprecher, ohne Neustart, keine sonstigen Aktionen. Zurück auf Stimme I => wieder weiblich.

Ansonsten sehe ich Alphabet durchaus auch kritisch, aber andererseits gäbe es ohne die vermutlich ein noch mächtigeres Microschrott, und das wäre definitiv auch nicht besser...
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Gisbert

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 2799
  • Das Ziel ist das Ziel !
Antw:Rhasspy + AMAD
« Antwort #18 am: 17 Juli 2022, 13:16:53 »
Hallo Jörg,

du bist der Beste! (leider gibt es kein Symbol für Daumen hoch im Text).
Da muss man ja zuerst mal drauf kommen, wo man suchen muss.

Lustig ist die weibliche Stimme bei höherer Tonlage, es hat was von einer Wespe auf Speed an sich ;D

Vielen Dank und einen schönen Sonntag wünsche ich dir
Gisbert
Aktuelles FHEM | HP ThinClient T610 | Debian11 | UniFi-Controller, AP, USG-3 | Homematic, VCCU, HMUART | ESP8266, Eigenbau | Gas-, Wasser-, Stromzähler | Sonoff | 1-Wire-Temperatursensoren | Wlan-Kamera | SIGNALduino, Flamingo Rauchmelder FA21/22RF |  Heizungssteuerung komplett in FHEM
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline Beta-User

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 19310
Antw:Rhasspy + AMAD
« Antwort #19 am: 17 Juli 2022, 16:47:18 »
Na ja, ich bin einfach meiner Nase nach...

funfact am Rande: Mein RHASSPY-AMAD-Pfad hat grade einen Hau und es gibt aus irgendwelchen Gründen keine Events mehr am AMADDevice, wenn ich VoiceInput mache... Alles andere (screen orientation etc.) wirft Events :o . Keine Idee grade, ist aber auch nicht wichtig ;D .
Server: HP-T620@Debian 11, aktuelles FHEM@ConfigDB | CUL_HM (VCCU) | MQTT2: MiLight@ESP-GW, BT@OpenMQTTGw | MySensors: seriell, v.a. 2.3.1@RS485 | ZWave | ZigBee@deCONZ | SIGNALduino | MapleCUN | RHASSPY
svn: u.a MySensors, Weekday-&RandomTimer, Twilight,  div. attrTemplate-files