Autor Thema: PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage  (Gelesen 35962 mal)

Offline TomMueller

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #165 am: 21 Februar 2022, 19:18:25 »
Hallo Zusammen,

vor eingen Tagen hat die Steuerung meiner Pluggit P300 nun auch endgültig den Geist aufgegeben. Pluggit bietet zwar das bekannte Austauschset an, das Geld dafür möchte ich aber nicht mehr ausgeben. Deshalb jetzt die Idee die Steuerung von Sven Just aufzubauen. Hat vielleicht noch jemand einen Satz Platinen übrig (V0.26: IFBoard, HiVolt und Display), den er mir verkaufen würde?

Offline Starsurfer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 420
    • DIY Robot Lawn Mower
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #166 am: 21 Februar 2022, 19:25:34 »
Ich habe leider keine. Vielleicht hat Sven ja noch einen Satz?
FHEM Server: Fujitsu Esprimo q920 + LaCrosseGateway + HM-MOD-RPI-PCB WLAN + ConBee
HomeMatic HM-CC-RT-DN - Sonoff Tasmota
LaCrosse TX29DTH - Innr SP120 - Osram Smart+ Plug
Arduino Mega - MQTT - Pluggit 300
https://www.diy-robot-lawn-mower.com

Offline SvenJust

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 412
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #167 am: 22 Februar 2022, 07:50:08 »
Ich habe leider auch keine Platinen mehr.
FTUI, Raspberry PI/SSD, CUL CC1101, HMLAN, 10x HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-WM (KWL Pluggit P300), HM-WDS30-OT2-SM (Sonnensensor), HM-Sec-SCo, LW-12 Wifi LED, CUL Selbstbau nanoCUL 433 (IT), Arduino (S0-Stromverbrauch), OW DS2480 (OWX_ASYNC) 8x DS18B20, MQTT (Fröling P4), MYSENSORS (Roto Rollläden)

Offline TomMueller

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #168 am: 22 Februar 2022, 08:14:58 »
Danke für Eure Rückmeldungen. Dann werde ich die Platinen bestellen. V0.26-dev ist auf Github die aktuellste Version. Gibt es darüber hinaus noch Änderungen / Verbesserungen an den Platinen? Hat vielleicht in der Zwischenzeit schon jemand die Drucksensoren mit eingebunden?
Bei den Platinen gibt es ja üblicherweise Mindestbestellmengen. Deshalb werden von meiner Bestellung wahrscheinlich Platinen übrig bleiben. Wenn also jemand Interesse daran hat, bitte melden.

Offline SvenJust

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 412
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #169 am: 22 Februar 2022, 08:36:58 »
Hallo!

V0.26-dev ist auf Github die aktuellste Version.
Korrekt.

Gibt es darüber hinaus noch Änderungen / Verbesserungen an den Platinen? Hat vielleicht in der Zwischenzeit schon jemand die Drucksensoren mit eingebunden?
Aktuell keine Änderungen von meiner Seite.

VG Sven
FTUI, Raspberry PI/SSD, CUL CC1101, HMLAN, 10x HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-WM (KWL Pluggit P300), HM-WDS30-OT2-SM (Sonnensensor), HM-Sec-SCo, LW-12 Wifi LED, CUL Selbstbau nanoCUL 433 (IT), Arduino (S0-Stromverbrauch), OW DS2480 (OWX_ASYNC) 8x DS18B20, MQTT (Fröling P4), MYSENSORS (Roto Rollläden)

Offline TomMueller

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #170 am: 21 April 2022, 21:19:19 »
Hallo,

ich habe jetzt die Platinen bestückt und den Arduino Mega, die Interfaceplatine und das Display zusammengesteckt. Ein Ethernet-Shield habe ich nicht verbaut, weil ich es momentan nicht brauche. Die Versorgung läuft aktuell über den USB-Anschluss.
Das Display funktioniert, die Temperaturen der 4 Sensoren werden auch angezeigt. Was aber nicht bzw. nicht richtig funktioniert ist der Touch. Die Menüs lassen sich nicht aufrufen. Wenn aber der Bildschirmschoner aktiv ist und ich auf das Display drücke, erscheint das Hauptmenü wieder. Prinzipiell scheint der Touch also zu funktionieren. Warum funktioniert er aber im Hauptmenü nicht? Starsurfer hatte wohl bei der Inbetriebnahme ein ähnliches Problem (Post vom 30.05.2019). Leider habe ich keine Lösung dafür gefunden. Wäre schön wenn jemand einen Tipp hätte.

Offline Starsurfer

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 420
    • DIY Robot Lawn Mower
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #171 am: 22 April 2022, 07:25:20 »
Moin,
bei mir fehlte die Kalibrierung des Touch. Ich weiß jetzt aber gerade nicht, wie man die ausführt.
Ich hatte meinen Steuerung zu Sven geschickt.
FHEM Server: Fujitsu Esprimo q920 + LaCrosseGateway + HM-MOD-RPI-PCB WLAN + ConBee
HomeMatic HM-CC-RT-DN - Sonoff Tasmota
LaCrosse TX29DTH - Innr SP120 - Osram Smart+ Plug
Arduino Mega - MQTT - Pluggit 300
https://www.diy-robot-lawn-mower.com

Offline SvenJust

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 412
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #172 am: 22 April 2022, 07:55:54 »
Hallo TomMueller,

die Kalibrierung ist im Abschnitt 6.1 in der Doku (https://github.com/svenjust/room-ventilation-system/blob/master/Docs/Readme/ReadMe.pdf) beschrieben.

VG Sven
FTUI, Raspberry PI/SSD, CUL CC1101, HMLAN, 10x HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-WM (KWL Pluggit P300), HM-WDS30-OT2-SM (Sonnensensor), HM-Sec-SCo, LW-12 Wifi LED, CUL Selbstbau nanoCUL 433 (IT), Arduino (S0-Stromverbrauch), OW DS2480 (OWX_ASYNC) 8x DS18B20, MQTT (Fröling P4), MYSENSORS (Roto Rollläden)

Offline TomMueller

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #173 am: 25 April 2022, 20:49:52 »
Hallo,

der Hinweis auf das pdf war gut, hat aber im ersten Schritt nichts gebracht. Die Kalibrierung wurde beim Berühren des Displays nicht gestartet. Ich habe dann das Beispiel 'diagnose_Touchpins' aus der MCUFRIEND_kbv-Lib ausgeführt. Dort werden die vom Touch verwendeten Pins angezeigt. Offenbar verwendet 'mein' Display andere Pins als das Original von mcufriend obwohl es optich fast identisch ist. Bei mir sind es A2, A3 und Pin 8 und 9. Nachdem ich die Pins in der KWLConfig.h entsprechend gesetzt hatte startete auch die Touch-Kalibrierung. Allerdings dauert es gefühlte 20s für die Kalibrierung jedes Eckpunkts. Am Ende hat es aber funktioniert und ich kann die Untermenüs aufrufen.   
Gefällt mir Gefällt mir x 1 Liste anzeigen

Offline SvenJust

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 412
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #174 am: 26 April 2022, 08:00:40 »
Hallo,

der Hinweis auf das pdf war gut, hat aber im ersten Schritt nichts gebracht. Die Kalibrierung wurde beim Berühren des Displays nicht gestartet. Ich habe dann das Beispiel 'diagnose_Touchpins' aus der MCUFRIEND_kbv-Lib ausgeführt. Dort werden die vom Touch verwendeten Pins angezeigt. Offenbar verwendet 'mein' Display andere Pins als das Original von mcufriend obwohl es optich fast identisch ist. Bei mir sind es A2, A3 und Pin 8 und 9. Nachdem ich die Pins in der KWLConfig.h entsprechend gesetzt hatte startete auch die Touch-Kalibrierung. Allerdings dauert es gefühlte 20s für die Kalibrierung jedes Eckpunkts. Am Ende hat es aber funktioniert und ich kann die Untermenüs aufrufen.

Sehr gut!
FTUI, Raspberry PI/SSD, CUL CC1101, HMLAN, 10x HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-LC-Sw4-WM (KWL Pluggit P300), HM-WDS30-OT2-SM (Sonnensensor), HM-Sec-SCo, LW-12 Wifi LED, CUL Selbstbau nanoCUL 433 (IT), Arduino (S0-Stromverbrauch), OW DS2480 (OWX_ASYNC) 8x DS18B20, MQTT (Fröling P4), MYSENSORS (Roto Rollläden)

Offline TomMueller

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #175 am: 05 Mai 2022, 16:19:54 »
Ich bin momentan dabei die Steuerung aufzubauen. Ich habe dazu Platinen bestellt und noch ein paar Sätze übrig.

Ein Satz besteht aus 4 Platinen. Zu den ursprünglich 3 Platinen habe ich noch eine 4. bestellt, die keine elektrische Funktion hat sondern wegen der 230V mit Abstandsbolzen als Berührungsschutz unter die HiVolt-Platine geschraubt werden kann. Zusätzlich würde ich noch die im Foto gezeigten Stacking Header für die IF-Platine dazugeben.

Das Platinenset incl. der Header würde ich für 15€ zzgl. 2€ Versand als Warensendung abgeben. Auf Wunsch wäre auch Versand für 4,30€ als Hermes-Paket oder 5€ als Post-Paket möglich. Falls jemand Interesse hat, bitte PN an mich.

Offline TomMueller

  • New Member
  • *
  • Beiträge: 6
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #176 am: 29 September 2022, 17:40:50 »
In der Zwischenzeit gab es einige Anfragen und alle noch verfügbaren Platinensätze sind leider weg.

Offline altrichr

  • Newbie
  • Beiträge: 1
Antw:PCB Platine zur Steuerung einer Zentralen Lüftungsanlage
« Antwort #177 am: 25 November 2022, 16:51:43 »
Hallo Zusammen,
ich heiße Ralf und bin eifriger Mitleser hier im Forum für meinen Raspberry mit FHEM, Homematic IP und Debmatic. Ein super Forum hier. Klasse! Als Besitzer einer Pluggit AP300 und dem Interesse diese an meinen Raspberry anzubinden bin ich auf diesen Betrag gestossen und das ist genau das Richtige!
Nun habe ich erst mal die grundlegenden Teile bestellt und möchte diese Schritt für Schritt zusammenbauen. Also erst mal einen ELEGOO Mega, ein Ethernet Shield W5100 Keyestudio ks0156 und ein 3.5 Zoll LCD Shield (ILI9486) geordert. Software drauf und los gehts.

Nun mein eigentliches Problem, an dem ich gerade nicht weiterkomme: Wenn ich das Ethernet Shield auf den Controller stecke bekommen die MQTT Messages in meinem FHEM an. Nachrichten aus FHEM absetzten (z.B. Lüftungsstufe) geht auch. Sobald ich aber das TFT noch Huckepack auf das Ethernet Shield draufstecke, bleibt der Controller stehen und ist auch nicht mehr über PING erreichtbar. Sobald ich jedoch das Ethernet Shield entferne und nur das TFT draufstecke, dann wird die Oberfläche angezeicht und der Touch funktioniert auch. Das TFT habe ich auf YP = A3;  XM = A2;  YM = 9;   XP = 8; eingestellt.

Nun habe ich nach Pinbelegungen von den beiden Shields geschaut, aber da blicke ich nicht so richtig durch und bitte daher um Hilfe. Arduino ist Neuland für mich. 

Hat den jemand von Euch dieses Sandwitch, wie ich es gerade zusammengesteckt habe, am laufen? Hat jemand einen Tipp für mich?
Ich möchte gerne diese Variante am laufen haben, bevor ich weitermache und Platinen bestelle.

Viele Grüße
Ralf