Autor Thema: HMCCUDEV virtual Sensor  (Gelesen 365 mal)

Offline DetlefR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 276
HMCCUDEV virtual Sensor
« am: 01 August 2022, 18:40:54 »
Ich beabsichtige (notgedrungen) meine Homematic Geräte von CUL_HM auf HMCCU(DEV) umzustellen.

Meine größte Sorge
Zitat
Stand 2020:Das Nutzen externer Sensoren scheint mit HMCCU nicht möglich zu sein, siehe Forenbeitrag: RaspberryMatic (HMCCU) und LaCrosse Temperature als "Wandthermostat"
https://wiki.fhem.de/wiki/HM-CC-RT-DN_Funk-Heizk%C3%B6rperthermostat#Exkurs:_HMCCUDEV

Gibt es dazu schon etwas Neues. Hoffentlich erfreulicheres.

Offline frank

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 11045
Antw:HMCCUDEV virtual Sensor
« Antwort #1 am: 01 August 2022, 22:21:09 »
Zitat
Ich beabsichtige (notgedrungen) meine Homematic Geräte von CUL_HM auf HMCCU(DEV) umzustellen.
warum?
lass es doch, wie es ist.
FHEM: 6.0(SVN) => Pi3(buster)
IO: CUL433|CUL868|HMLAN|HMUSB2|HMUART
CUL_HM: CC-TC|CC-VD|SEC-SD|SEC-SC|SEC-RHS|Sw1PBU-FM|Sw1-FM|Dim1TPBU-FM|Dim1T-FM|ES-PMSw1-Pl
IT: ITZ500|ITT1500|ITR1500|GRR3500
WebUI [HMdeviceTools.js (hm.js)]: https://forum.fhem.de/index.php/topic,106959.0.html

Offline DetlefR

  • Full Member
  • ***
  • Beiträge: 276
Antw:HMCCUDEV virtual Sensor
« Antwort #2 am: 02 August 2022, 10:15:50 »
Zitat
warum?
lass es doch, wie es ist.

Es gibt nur Homematic IP als Ersatz