Autor Thema: CUL 868 mhz und LaCrosse fragen?  (Gelesen 1178 mal)

Offline Wasserwerk33

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 605
CUL 868 mhz und LaCrosse fragen?
« am: 17 August 2022, 22:34:41 »
Hallo Leute,

Hoffentlich Lyncht ihr mich nicht für diese Frage.

Ich besitze einen LaCrosse Empfänger für meine Temperatursensoren von Technology. Und eine NanoCULmit 434MHz für alte Fubksteckdosen.

Jetzt würde ich gerne noch für den Garten eine Wetterstation haben. Diese besitzt 868mHz.

Ist 868mHz gleich 868mHz oder gibt es da Unterschiede? Den es gibt ja welche mit einem NanoCul und den von LaCrosse? Oder ist das alles das selbe?


Hoffentlich bin ich hier im richtigen Forum.

Danke schon mal

Lg Wasserwerk33

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4396
Antw:CUL 868 mhz und LaCrosse fragen?
« Antwort #1 am: 18 August 2022, 09:44:13 »
Ja, da gibts Unterschiede, um welche Wetterstation gehts es?

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline Wasserwerk33

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 605
Antw:CUL 868 mhz und LaCrosse fragen?
« Antwort #2 am: 18 August 2022, 14:31:41 »
Hi,

Gedacht hatte ich diese: Eurochron EC-3802394 Kombi-Sensor für Wetterstation Zusatz Zubehör 979.

Habe dem Hersteller Geschrieben auf welche Frequenz er sendet, den konnte noch nix genaues finden.
Besitzen tu ich sie noch nicht.

Stefan

Offline MadMax-FHEM

  • Hero Member
  • *****
  • Beiträge: 12722
  • NIVEAu ist keine Creme...
Antw:CUL 868 mhz und LaCrosse fragen?
« Antwort #3 am: 18 August 2022, 15:08:23 »
Frequenz (und Modulation) ist das eine, das andere ist nat. das Protokoll!

Also selbst wenn du die Frequenz rausbekommst und es 868MHz (oder was auch immer ist), dann müssen sich Sender und Empfänger auch verstehen können.

Nur weil Sprache für die Übertragung beide können (vergleichbar gleiche Frequenz), heißt das noch lange nicht, dass sie sich auch unterhalten können ;)

ZigBee ist auch 2,4GHz aber hat nix mit WLAN gemein, außer ähnliche Frequenz.
ZWave und Homematic, beide 868MHz, ebenso EnOcean aber die verstehen sich alle untereinander nicht...

Gruß, Joachim
FHEM PI3B+ Bullseye: HM-CFG-USB, 40x HM, ZWave-USB, 13x ZWave, EnOcean-PI, 15x EnOcean, HUE/deCONZ, CO2, ESP-Multisensor, Shelly, alexa-fhem, ...
FHEM PI2 Buster: HM-CFG-USB, 25x HM, ZWave-USB, 4x ZWave, EnOcean-PI, 3x EnOcean, Shelly, ha-bridge, ...
FHEM PI3 Buster (Test)

Offline Wasserwerk33

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 605
Antw:CUL 868 mhz und LaCrosse fragen?
« Antwort #4 am: 18 August 2022, 15:29:03 »
Okay danke schön. Dann weiß ich schon mal mehr und sollte doch wohl nach einen anderen schauen.

Offline Ralf9

  • Developer
  • Hero Member
  • ****
  • Beiträge: 4396
Antw:CUL 868 mhz und LaCrosse fragen?
« Antwort #5 am: 18 August 2022, 15:35:37 »
Außer der Frequenz und Modulation muß auch die Datenrate und der Frequenzhub passen.

Beim Eurochron EC-3802394 konnte ich nichts darüber finden ob der mit fhem funktioniert.

Mit dem Jeelink/LaCrosse lassen sich einige von Ecowitt und Fineoffset empfangen.

Mit dem Signalduino lassen sich Wetterstationen von Bresser, Ecowitt und Fineoffset empfangen, aber nicht alle.

Gruß Ralf
FHEM auf Cubietruck mit Igor-Image, SSD und  hmland + HM-CFG-USB-2,  HMUARTLGW Lan,   HM-LC-Bl1PBU-FM, HM-CC-RT-DN, HM-SEC-SC-2, HM-MOD-Re-8, HM-MOD-Em-8
HM-Wired:  HMW_IO_12_FM, HMW_Sen_SC_12_DR, Selbstbau IO-Module HBW_IO_SW
Maple-SIGNALduino, WH3080,  Hideki, Id 7

Offline Wasserwerk33

  • Sr. Member
  • ****
  • Beiträge: 605
Antw:CUL 868 mhz und LaCrosse fragen?
« Antwort #6 am: 18 August 2022, 19:46:36 »
Danke für die Hilfe.

 

decade-submarginal